Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 845 Treffer

von Kruemelkoenig
03.12.2020, 16:59
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Erigeron bonariensis?
Antworten: 5
Zugriffe: 433

Re: Erigeron bonariensis?

Also nicht die selben Pflanzen, sondern den Bestand.
von Kruemelkoenig
03.12.2020, 16:20
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Erigeron bonariensis?
Antworten: 5
Zugriffe: 433

Re: Erigeron bonariensis?

Ein Nachtrag: ich war heute nochmals dort und konnte nun doch noch andere Exemplare entdecken und Fotos machen. Die Exemplare sind auffallend dunkel und blaugraugrün. Beim Habitusfoto sieht man den gelblichen Erigeron canadensis, der zusammen mit bonariensis(?) wuchs. Man sieht, dass die Seitenäste ...
von Kruemelkoenig
01.12.2020, 18:15
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Erigeron bonariensis?
Antworten: 5
Zugriffe: 433

Re: Erigeron bonariensis?

Hallo Marlies,
danke für deine Antwort! Der bräunliche Pappus wird hier erwähnt: http://alienplantsbelgium.be/content/erigeron
Nachdem kaum etwas gegen bonariensis spricht und sehr vieles dafür, denke ich, dass die Bestimmung passt :-)
von Kruemelkoenig
30.11.2020, 18:54
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Erigeron bonariensis?
Antworten: 5
Zugriffe: 433

Erigeron bonariensis?

Liebe Kollegen! Ich habe gestern in Salzburg (Österreich) folgenden Erigeron entdeckt. Die Blätter sind schmal, linealisch und einnervig; die Hüllblattspitze ist auffallend rot; die Köpfchen sind fassförmig, nach oben kaum verschmälert und unten abgerundet; ich konnte keine Zungenblüten finden und d...
von Kruemelkoenig
11.11.2018, 18:49
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Verwilderte Staude in Salzburg
Antworten: 3
Zugriffe: 673

Re: Verwilderte Staude in Salzburg

Super! Vielen Dank euch beiden :-)
von Kruemelkoenig
09.11.2018, 21:56
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Verwilderte Staude in Salzburg
Antworten: 3
Zugriffe: 673

Verwilderte Staude in Salzburg

Liebes Forum,
mein Vater hat vor 2 Wochen an einem Komposthaufen eine verwilderte Staude gefunden (Stadt Salzburg). Weiß jemand, worum es sich hierbei handelt? Ich vermute eine Malvaceae, komme aber auf nichts gescheites. Die Griffel passen hierzu nicht richtig.
von Kruemelkoenig
09.11.2018, 21:45
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Herbarbeleg aus Salzburg
Antworten: 9
Zugriffe: 1298

Re: Herbarbeleg aus Salzburg

Vielen Dank für eure Antworten!
Ich finde die Helichrysum-Idee auch sehr gut. Oder es ist doch Dichondra. Ich habe die Infos mal weitergeleitet. Mal schauen, ob sich das Rätsel lösen lässt :-)
von Kruemelkoenig
07.11.2018, 20:35
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Herbarbeleg aus Salzburg
Antworten: 9
Zugriffe: 1298

Herbarbeleg aus Salzburg

Liebe Kollegen, hat jemand eine Ahnung, wobei es sich bei diesem Herbarbeleg handeln könnte? Mein Kollege hat diese verwilderte Pflanze in der Stadt Salzburg gefunden (Details am Etikett). Wir wären froh, wenn uns jemand weiterhelfen könnte. http://131.130.131.10/herbaria/jacq-viewer/viewer.html?rft...
von Kruemelkoenig
07.07.2018, 19:10
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Oenothera cf. hoelscheri
Antworten: 4
Zugriffe: 702

Re: Oenothera cf. hoelscheri

Danke Michael :)
von Kruemelkoenig
06.07.2018, 10:56
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Oenothera cf. hoelscheri
Antworten: 4
Zugriffe: 702

Re: Oenothera cf. hoelscheri

Hallo Michael, ich komme beim Bestimmen mittels Rothmaler entweder zu hoelscheri (Blätter wellig, ausgerandete Fruchtzähne, Kronblattlänge und -breite, Blütenröhrenlänge, Fruchtlänge) oder zu pycnocarpa (Blütenröhrenlänge, Kelchblattzipfel; nicht passen Kronblattlänge, Drüsenhaare, Kapsellänge). Wär...
von Kruemelkoenig
05.07.2018, 17:10
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Oenothera cf. hoelscheri
Antworten: 4
Zugriffe: 702

Oenothera cf. hoelscheri

Liebes Forum, ich habe heute in Salzburg folgende Nachtkerze gefunden. Ich komme nicht gesichert zu einem Taxon, ich vermute aber, dass es Oe. hoelscheri sein könnte. Folgende Merkmale weisen die Exemplare auf: Kronblätter: 22 mm lang und ebenso breit Hypanthium: 35 mm lang Frucht: momentan max. 20 ...
von Kruemelkoenig
20.08.2017, 20:47
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gentiana ... ?
Antworten: 2
Zugriffe: 661

Re: Gentiana ... ?

Ich finde, die Blätter passen gut zu G. verna. Auch der breit geflügelte Kelch (bei einer unteren Pflanze erkennbar) spricht für diese Art. Irritierend sind die vielen anderen Arten, die am Foto vorkommen, doch sieht man auch einige vegetative Rosetten, die sehr nach G. verna aussehen.
von Kruemelkoenig
20.08.2017, 20:23
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Oenothera rubricaulis
Antworten: 3
Zugriffe: 853

Re: Oenothera rubricaulis

Vielen Dank für deine Ausdauer bei meinen Anfragen, Michael! :)
von Kruemelkoenig
20.08.2017, 11:31
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Dipsacus Arten x 2?
Antworten: 3
Zugriffe: 614

Re: Dipsacus Arten x 2?

Das ist beides die Wilde Karde (Dipsacus fullonum).
von Kruemelkoenig
20.08.2017, 11:29
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: 3 teilweise unbekannte pflanzen
Antworten: 3
Zugriffe: 676

Re: 3 teilweise unbekannte pflanzen

Da sind der Hasenlattich (Prenanthes purpurea), die Berg-Flockenblume(Cyanus montanus) und die Alpen-Heckenkirsche (Lonicera alpigena).