Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 413 Treffer

von Jörg on Tour
23.08.2017, 19:09
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: 3 unbekannte Pflanzen
Antworten: 7
Zugriffe: 590

Re: 3 unbekannte Pflanzen

Hallo,

bei der zweiten Pflanze vermute ich auf den ersten Blick Zwerg Holunder Sambucus ebulus
von Jörg on Tour
18.07.2017, 10:37
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Egon, ich bin neu hier
Antworten: 4
Zugriffe: 527

Re: Egon, ich bin neu hier

die Unterseiten müssten stark behaart sein
Das ist doch ein Foto von der Unterseite. Die silbrigen Haare vermisse ich auch. Hätte aber auch keine andere Idee.

Gruß
Jörg
von Jörg on Tour
06.07.2017, 21:07
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Unbekanntes Rasenunkraut
Antworten: 15
Zugriffe: 1490

Re: Unbekanntes Rasenunkraut

Girsch kann wenigsten noch essen. Die kleine Braunelle auch. Und früher wurde sie als Heilmittel gegen Diphtherie eingesetzt und bei div. anderen Krankheiten wird sie auch heute noch (wenn auch selten) eingesetzt. Das nur am Rande. Ich kann auch nicht nachvollziehen warum du unbedingt gegen diese k...
von Jörg on Tour
02.07.2017, 14:21
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Wer kennt diese Pflanze?
Antworten: 3
Zugriffe: 505

Re: Wer kennt diese Pflanze?

Hallo, ich denke das ist Malva sylvestris subsp. mauritiana. Hab selber letztes Jahr Samen von einer Wildwachsenden Stockrose gesammelt - Blütenfarbe konnte ich zu dem Zeitpunkt nicht mehr erkennen - und diese Jahr ausgesäht. Das Ergebnis sieht genauso aus wie dein Foto. Bin bei meiner Bestimmung au...
von Jörg on Tour
12.05.2017, 12:54
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Geflecker Schierling ist das nicht
Antworten: 3
Zugriffe: 419

Re: Geflecker Schierling ist das nicht

Hallo,

Vergleiche mal mit Chaerophyllum temulum
Taumel Kälberkopf
von Jörg on Tour
09.05.2017, 18:55
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Hilfe bei Pflanzenbestimmung gesucht.
Antworten: 6
Zugriffe: 713

Re: Hilfe bei Pflanzenbestimmung gesucht.

Bei der dritten Pflanze gehe ich von einem Hirtentäschel aus.
von Jörg on Tour
07.05.2017, 10:55
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Jakobskreuzkraut?
Antworten: 6
Zugriffe: 728

Re: Jakobskreuzkraut?

Hallo, also erstmal kannst du sicher sein, dass auf den Bildern kein Jakobskreuzkraut zu sehen ist. Das Büschelschön ist wirklich nur links auf dem letzten Bild zu sehen. Die anderen auffälligen Pflanzen (ich denke es sind zwei verschiedene) kann ich allerdings in dem Zustand auch nicht benennen. Ab...
von Jörg on Tour
02.05.2017, 11:37
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Wiesenblumen
Antworten: 11
Zugriffe: 1209

Re: Wiesenblumen

Grundsätzlich solltest du für eine Bestimmung, dir unbekannter Pflanzen mehr Details und ein Gesamtbild der Pflanze machen. Irgendein herausgegriffenes Detail wie z.B. die Blüte bringt dich für eine Bestimmung oft nicht weiter. Zumindest ein Bild von der ganzen Pflanze, eins von den Blättern und ein...
von Jörg on Tour
01.05.2017, 08:12
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Unser Bester
Antworten: 1
Zugriffe: 302

Re: Unser Bester

Hallo,

Das ist eine gemeine Traubenkirsche (Prunus padus)
von Jörg on Tour
30.04.2017, 09:25
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Hypericum perforatum aus Karlsruhe
Antworten: 19
Zugriffe: 1340

Re: Hypericum perforatum aus Karlsruhe

2) Gibt es eine interessante Verwandschaft zwischen Dost/Oregano und dem JK. Gerade in Bezug auf die Anitdepressiven-Eigenschaften beider Kräuter. Auch Beeinflussen beide den Calciumstoffwechsel. Beide sind Antibakteriell. Weiss dazu jemand etwas oder hat eine gute Literatur-Empfehlung dazu? Johann...
von Jörg on Tour
25.04.2017, 22:22
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: unbekannte Pflanze
Antworten: 7
Zugriffe: 661

Re: unbekannte Pflanze

Hallo,

bei der Beschreibung und den Zeichnungen denke ich an Schilf (Phragmites)
von Jörg on Tour
20.04.2017, 20:45
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Welcher Baum?
Antworten: 10
Zugriffe: 1062

Re: Welcher Baum?

hast recht, Danke für deine Korrektur. ich ziehe meine Einwand zurück.

ich auch bin grad draußen auf eine Zitterpappel gestoßen und hab da auch feststellen müssen, dass die Blätter im Moment noch ganz anders wirken als wenn sie voll ausgebildet sind.
von Jörg on Tour
20.04.2017, 15:42
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Welcher Baum?
Antworten: 10
Zugriffe: 1062

Re: Welcher Baum?

Hallo, nochmal zum Baum. Die rhobenförmigen/diamantförmigen Rissen können für eine Zitterpappel sprechen die gibt es aber meiner Meinung nach auch bei anderen Pappeln. Bei Zitterpappeln sind die ungewöhnlich dünnen Blattstiele charakteristisch (die für das Blätterzittern verantwortlich sind und dami...
von Jörg on Tour
12.04.2017, 09:23
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Traubenkirsche oder Vogelkirsche
Antworten: 4
Zugriffe: 708

Re: Traubenkirsche oder Vogelkirsche

Hallo, Weißt du noch wann du das Foto gemacht hast? Das war nicht dieses Jahr, oder? Auf Anhieb würde ich sagen, dass ist Prunus serotina. EDIT/ Hmm, mein erster Eindruck war wohl falsch. Hab mich von den "glänzenden Blättern" und den "nicht länglichen Kronblättern" täuschen lassen. Aber die Staubbl...
von Jörg on Tour
11.04.2017, 22:02
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Welche Pflanze ist das?
Antworten: 7
Zugriffe: 815

Re: Welche Pflanze ist das?

Hallo,

Das ist eine Rotbuche. bzw. will mal eine werden.