Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 4724 Treffer

von Botanica
21.05.2021, 08:24
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Unbekannte Pflänzchen in meinem Blumenkasten
Antworten: 10
Zugriffe: 383

Re: Unbekannte Pflänzchen in meinem Blumenkasten

Hallo zusammen, Michael hat doch vollkommen recht ! Ich habe mich über diese Frage geärgert und wollte erst gar nicht antworten. Muss man denn alles wie kleine Kinder ind en Mund nehmen, essen trinken oder gar rauchen ? Kann man sich nicht einfach mal über die Schönheit der Natur erfreuen? Viele Grü...
von Botanica
20.05.2021, 22:07
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Sagina apetala?
Antworten: 10
Zugriffe: 360

Re: Sagina apetala?

Hallo Anagallis, ich kann das natürlich nicht mit Bestimmtheit sagen, aber ich glaube nicht dass es eine S. procumbens gibt, bei der alle oder die Mehrzahl der Kelchblätter angedrückt ist . Nach meiner Kenntnis sind immer alle oder zumindets die goße Mehrzahl der Kelchblätter offen. Gerade daran erk...
von Botanica
20.05.2021, 21:59
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Sagina procumbens
Antworten: 2
Zugriffe: 133

Re: Sagina procumbens

Hallo Scheuchzeria, da freue ich mich, dass Du dazu Stellung nimmst. Nein, ich zweifele gar nicht, ich habe die Art wegen folgendem Threead eingstellt : https://forum.pflanzenbestimmung.de/forum/viewtopic.php?f=2&t=46856 Es geht um die Bestimmung der drei Arten S. procumbens, S. apetala und S. micro...
von Botanica
20.05.2021, 15:37
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Sagina apetala?
Antworten: 10
Zugriffe: 360

Re: Sagina apetala?

Hallo Anagallis, okay, jetzt verstehe ich Deine Frage. Nun, das steht in den Farn- und Blütenpflanzen Baden-Württembergs Band 1 Seite 409 ich weiß nicht ob Du dieses Werk hast, deswegen schreibe ich dir das Wesentliche ab: Zitat: "Kelchblätter oval, stumpf,japuzenartig, grün mit schmalem Hautrand, s...
von Botanica
20.05.2021, 11:42
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Sagina apetala?
Antworten: 10
Zugriffe: 360

Re: Sagina apetala?

Hallo Anagallis,

hast Du das möglicherweise verwechselt ?
Anagallis hat geschrieben:
20.05.2021, 11:08
Kelch immer geschlossen (oder fast geschlossen) --> S. apetala
S. apetala ist geschlossen, procumbens gerade nicht, immer sternförmig geöffnet.


Viele Grüße

Harry
von Botanica
20.05.2021, 09:09
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Sagina apetala?
Antworten: 10
Zugriffe: 360

Re: Sagina apetala?

Hallo Anagallis, nach meinem Wissen ist es wie folgt: Kelch immer geschlossen (oder fast geschlossen) --> S. apetala Kelch ausgebreitetet --> a) S. micropetala oder b) S. procumbens Die Unterscheidung der beiden dann über das Merkmal: Kelchblätter spitz. kapuzenförmig, äußere Kelchblätter mit Stache...
von Botanica
19.05.2021, 21:06
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Welche kleinbütige Pflanze?
Antworten: 5
Zugriffe: 200

Re: Welche kleinbütige Pflanze?

Hallo Heinz, dass ist auf jerden Fall ein Hornkraut, Gattung Cerastium. Sehr wahrscheinlich das Acke-Hornkraut Cerastium arvense PS: Es wäre gut wenn Du bei Anfragen nicht nur die, natürlich sehr wichtigen, Dateilfotos einstellst, sondern immer auch eine Übersichtsaufnahme mit dem Habitus Viele Grüß...
von Botanica
19.05.2021, 21:00
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Unbekannte Pflänzchen in meinem Blumenkasten
Antworten: 10
Zugriffe: 383

Re: Unbekannte Pflänzchen in meinem Blumenkasten

Hallo,

das ist keine Blütenpflanze, sondern das ist Rasen-Birnmoos (Bryum caespiticium)

Sehr schöne Fotos :D

Viele Grüße

Harry
von Botanica
19.05.2021, 18:33
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Sagina apetala?
Antworten: 10
Zugriffe: 360

Sagina apetala?

Hallo zusammen, nur wenige Exemplare dieser Pflanze konnte ich heute finden. Ich habe diese Pflanzen als Sagina apetala bestimmt. EDIT : damit das nicht falsch versatanden wird: ich bin da eigentlich sicher Während nahezu alle Exemplare von S. procumbrens völlig gespreizte Kronblätter aufgewiesen ha...
von Botanica
19.05.2021, 17:12
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Hirse oder doch Quecke
Antworten: 7
Zugriffe: 235

Re: Hirse oder doch Quecke

Hallo,

ganz sicher keine Quecke,
wegen fehlender bestimmungsrelevanter Details kann oich nur eine Vermutung äußern:

ich vermute Hühnerhirse (Echinochloa crus-galli)

Viele Grüße

Harry
von Botanica
19.05.2021, 17:10
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Echte Kugelblume (Globularia bisnagarica)?
Antworten: 2
Zugriffe: 98

Re: Echte Kugelblume (Globularia bisnagarica)?

Hallo Christine, jawohl, das ist Globularia bisnagarica, man erkennt auf Deinen Fotos die beblätterten Blütenstiele. Nur zur Info: Ich denke dass der aktuelle Name Globularia punctata lautet. Wobei das die Schweizer Kollegen anders sehen, in meiner Flora helvetica, 4. Auflage von 2007, wird die Art ...
von Botanica
19.05.2021, 15:46
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Sagina procumbens
Antworten: 2
Zugriffe: 133

Sagina procumbens

Hallo zusammen, ich habe mir heute mal Sagina angeschaut, habe mein nAugenmerk an aufgerichtet wachsende Pflanzen gerichtet. Die Wuchsform ist meines Erachtens nicht besonders aussagefähig, man kann nicht iunbedingt Rückschlüsse auf die Art ziehen. Aus der Entfernung habe ich an apetala oder micrope...
von Botanica
16.05.2021, 23:01
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Nelkengewächs? aus Pflasterritze evtl. Sagina cf. procumbens?
Antworten: 14
Zugriffe: 557

Re: Nelkengewächs? aus Pflasterritze evtl. Sagina cf. procumbens?

Hallo Anagallis, ich glaube schon dass die Bestimmungsmerkmale stimmen. Bei uns gibt es Areale, da findet man kaum mal S. procumbens, sondern nur apetala oder muicropetala. Murphys Gesetz: Wenn man gezielt micropetala sucht findet man zunächst procumbens Die Arten sind nicht gleichmäßig vewrteilt, w...
von Botanica
16.05.2021, 17:41
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Carex sylvatica? [OK]
Antworten: 2
Zugriffe: 154

Re: Carex sylvatica?

Hallo Michael,

vielen Dank für die Bestätigung und die Infos zu Carex strigosa.

Viele Grüße

Harry
von Botanica
15.05.2021, 19:14
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Carex sylvatica? [OK]
Antworten: 2
Zugriffe: 154

Carex sylvatica? [OK]

Hallo zusammen, diese Pflanze habe ich heute am Rande eines Waldweges in der Wahner Heide fotografiert. Im Gelände war ich mir nicht sicher ob es sich um Carex sylvatica oder Carex strigosa handelt. Wegen der langeschnäbelten SChläuche habe ich diese Pflanze aber als Carex sylvatica bestimmt. Ist di...