Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 3598 Treffer

von Hegau
15.01.2019, 20:23
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Fruchtstand Skabiose ... aber welche??
Antworten: 5
Zugriffe: 98

Re: Fruchtstand Skabiose ... aber welche??

Nix heimisches: Gaillardia aristata (Asteraceae). Im Hintergrund sieht man noch Köpfchen mit den typischen gelbspitzigen roten Zungenblüten dran.

Gruß Thomas
von Hegau
13.01.2019, 18:13
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Calamintha nepeta - Tessin?
Antworten: 1
Zugriffe: 52

Re: Calamintha nepeta - Tessin?

Die unteren Kelchzähne sind deutlich länger und schmäler als die oberen, was für menthifolia spricht (bei nepeta sind alle Kelchzähne gleichartig gestaltet). Auch der Habitus spricht für menthifolia.

Gruß Thomas
von Hegau
13.01.2019, 18:09
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Orobanche caryophyllaceae?
Antworten: 1
Zugriffe: 48

Re: Orobanche caryophyllaceae?

Hallo Christoph,

Orobanche caryophyllacea steht trotz des Namens nicht auf Nelke, sondern auf Galium (meist verum).

Da die Narbe nicht rot, sondern gelb ist, halte ich das auch eher für Orobanche lutea (Lotus ist ja meist auch da).

Gruß Thomas
von Hegau
12.01.2019, 21:46
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Euphorbia dulcis ssp. purpurata? =>Euphorbia verrucosa
Antworten: 2
Zugriffe: 93

Re: Euphorbia dulcis ssp. purpurata?

Das ist doch ganz gewöhnliche verrucosa...
Gruß Thomas
von Hegau
11.01.2019, 08:12
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Coronilla minima?
Antworten: 4
Zugriffe: 153

Re: Coronilla minima?

Ganz sicher minima: winzige, häutige Nebenblätter (Pfeile) und sitzende Blätter (unterstes Fiederpaar direkt am Stängel).

Gruß Thomas
von Hegau
23.12.2018, 17:36
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Orobanche sp. (Schwäbische Alb) => Orobanche lutea
Antworten: 4
Zugriffe: 183

Re: Orobanche sp. (Schwäbische Alb)

Hallo Christoph, ich halte die auch für lutea.
In Frage käme sonst nur noch die extrem seltene O. bartlingii (=libanotidis), die ich nicht aus eigener Anschauung kenne.
Zumindest wäre deren Wirt (Seseli libanotis) am Stiegelesfels häufig.

Gruß Thomas
von Hegau
19.12.2018, 08:06
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Was ist das für ein Doldengewächs?
Antworten: 4
Zugriffe: 253

Re: Was ist das für ein Doldengewächs?

Ich wag mal einen Schuss ins Blaue und sage Pimpinella ... Grundblätter wären schön ...Alternativ werf ich mal noch Chaerophyllum temulum ins Rennen. Für beide passen übrigens die oberen Stängelblätter nicht besonders gut. ...also die zwei Gattungen sind's garantiert nicht! Mit weiteren Vorschlägen...
von Hegau
10.12.2018, 14:24
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Sisymbrium loeselii?
Antworten: 2
Zugriffe: 115

Re: Sisymbrium loeselii?

ja.

Gruß Thomas
von Hegau
05.12.2018, 08:13
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Anthemis arvensis? -> Tripleurospermum perforatum
Antworten: 4
Zugriffe: 184

Re: Anthemis arvensis?

Ja, das ist die häufige Duftlose Kamille (Tripleurospermum perforatum/ inodorum/ maritimum, Matricaria inodora/ maritima/ perforata; hat sehr viele Namen, welcher gerade aktuell ist, kann ich nicht sagen). Hundskamille (Gattung Anthemis) hätte spitze, spelzenartige Spreublätter zwischen den Früchten...
von Hegau
02.12.2018, 21:49
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Salix retusa nein eher S. serpylliifolia Quendelblättrige Weide
Antworten: 2
Zugriffe: 189

Re: Salix retusa Stumpfblättrige Weide (?)

Wohl eher die Schwesterart S. serpyllifolia (Kätzchen wenigblütig, Blätter nicht ausgerandet).

Gruß Thomas
von Hegau
02.12.2018, 21:45
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Salix aus Tirol Salix waldsteiniana Bäumchen-Weide
Antworten: 4
Zugriffe: 457

Re: Salix aus Tirol (?)

waldsteiniana?

Gruß Thomas
von Hegau
02.12.2018, 21:32
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gelber Wau - Reseda lutea?
Antworten: 2
Zugriffe: 118

Re: Gelber Wau - Reseda lutea?

Ja, das ist Reseda lutea.

Gruß Thomas
von Hegau
02.12.2018, 21:31
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Blätter mit dicht behaartem Stengel
Antworten: 2
Zugriffe: 122

Re: Blätter mit dicht behaartem Stengel

Bärenklau (Heracleum sphondylium) passt.

Gruß Thomas
von Hegau
01.12.2018, 16:11
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Euphorbia cf. myrsinites? (Montenegro) => Euphorbia myrsinites
Antworten: 2
Zugriffe: 173

Re: Euphorbia cf. myrsinites? (Montenegro)

Ich denke ja. Sieht zumindest so aus wie das, was meine Oma im Garten hatte.
Gruß Thomas
von Hegau
30.11.2018, 15:59
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: unbekannte Cyperaceae (Montenegro) => Cyperus longus oder rotundus?
Antworten: 2
Zugriffe: 171

Re: unbekannte Cyperaceae (Montenegro)

Auf alle Fälle Gattung Cyperus. Richtung longus/ rotundus/ esculentus?

Gruß Thomas