Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 3855 Treffer

von botanix
15.04.2021, 11:30
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: ist das ährige Teufelskralle? phyteuma spicatum
Antworten: 2
Zugriffe: 77

Re: ist das ährige Teufelskralle? phyteuma spicatum

Hallo, ich sehe da ziemlich weit entfernt ... herz-eiförmige Blätter. Ob das nun die Teufelskralle ist, lässt sich nicht mit Sicherheit sagen, dazu gibt es einige andere mögliche Kandidaten. Wenn die Erde sauber war und die Aussaat einheitlich erscheint, könnte es sein. Besser warten bis die Pflanze...
von botanix
10.04.2021, 20:36
Forum: Was ist das für eine Zier-, Zimmer- oder exotische Pflanze?
Thema: Bitte u Hilfe bei Kamelien
Antworten: 4
Zugriffe: 114

Re: Bitte u Hilfe bei Kamelien

Hallo Harry,

wahrscheinlich sind eure Pflanzen von der Kamelienpest befallen:
https://www.plantura.garden/gartentipps ... rofi-tipps

Viele Grüße
Peter
von botanix
08.04.2021, 16:14
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: welches hellblaue kleine Veronica? => Veronica arvensis
Antworten: 6
Zugriffe: 262

Re: welches hellblaue kleine Veronica? => Veronica arvensis

Hallo, ich gehe da 100% mit anagallis. Exemplare auf mageren Standorten (Magerwiesen mit Draba verna, auf Sand) sind wirklich nur dünn einstängelig mit wenigen Blüten, je mehr Nährstoffe vorhanden sind, desto kräftiger werden die Pflanzen, verzweigen dann üppig (gedüngte Felder, Gärten). Die gezeigt...
von botanix
31.03.2021, 21:54
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Pyrus spec.
Antworten: 8
Zugriffe: 287

Re: Pyrus spec.

Hallo zusammen,

ja, nivalis schaut von den Blättern sehr ähnlich.
Also ich nehm mir den Baum auf die to-do-Liste 2021 und versuche mal die angesprochenen Merkmale fotografisch und meßtechnisch zu dokumentieren.
Dann wärmen wir das Thema im Frühherbst wieder auf.

Danke & Grüße an alle
Peter
von botanix
31.03.2021, 21:50
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Verbreitungsatlanten und Bestimmungsliteratur
Antworten: 16
Zugriffe: 14968

Re: Verbreitungsatlanten und Bestimmungsliteratur

Hallo, Verbreitungskarten für Deutschland lassen sich noch auf floraweb mit Atlasstand 2013 ansehen. https://www.floraweb.de/pflanzenarten/register.xsql Deutschlandflora.de ist nur für registrierte Nutzer zugänglich. Einfach anmelden. Allerdings ist der Zugang zu lokalen Projekten auch nur für deren...
von botanix
31.03.2021, 21:29
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Pyrus spec.
Antworten: 8
Zugriffe: 287

Re: Pyrus spec.

Hallo abeja, der Baum läuft uns nicht weg, den schau ich mir nach dem Blattaustrieb nochmal an und nehme dann auch die Kamera zum fotografieren mit (das Foto war mit dem 7 Jahre alten ipad Mini2 gemacht, darum so mäßig). Pyrus elaeagnifolia sollte nach Fitschen und Roloff/Bärtels noch schmalblättrig...
von botanix
31.03.2021, 18:23
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Veronica sp. => Veronica polita und Veronica arvensis
Antworten: 11
Zugriffe: 335

Re: Veronica sp.

Hallo,
@anagallis, Sorry, hab’s agg. überlesen, alles richtig 👍
Gruß
Peter
von botanix
31.03.2021, 18:19
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Rosa Wiesenblümchen
Antworten: 6
Zugriffe: 243

Re: Rosa Wiesenblümchen

Hallo,
schau mal die Blüten unter dem Ast, beim mittleren Blütenstand ganz deutlich zu sehen.
Auch an dem nach drei Uhr zeigenden Blütenstand, unterhalb der Blüten bei den zwei Früchten.
Gruß
Peter
von botanix
31.03.2021, 15:02
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Rosa Wiesenblümchen
Antworten: 6
Zugriffe: 243

Re: Rosa Wiesenblümchen

Hallo,
es sind fiederschnittige Tragblätter zu sehen, also Corydalis solida.
Gruß
Peter
von botanix
31.03.2021, 14:59
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Pyrus spec.
Antworten: 8
Zugriffe: 287

Re: Pyrus spec.

Hallo Andreas, dieser schmale Blattschnitt wollte uns nicht zu Pyrus communis passen. Es waren zwei Botaniker in der Gruppe die sich mehr mit Gehölzen beschäftigen als ich, keiner hielt den jungen Baum für communis, pyraster schon gar nicht. Vom Standort zwischen Wieseckuferböschung und Teerweg ist ...
von botanix
31.03.2021, 14:43
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Veronica sp. => Veronica polita und Veronica arvensis
Antworten: 11
Zugriffe: 335

Re: Veronica sp.

Hallo,
polita ist richtig (@anagallis: wie kann der Blattschnitt dann zu agrestis führen?),
aber 0286.jpg ist Veronica arvensis.
Gruß
Peter
von botanix
29.03.2021, 22:59
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Pyrus spec.
Antworten: 8
Zugriffe: 287

Pyrus spec.

Hallo, bei einer Kartierungsexkursion fanden wir letzten Herbst bei Gießen am Wieseckufer einen Birnbaum mit auffallendg länglichen Blättern. Leider habe ich nur ein mäßiges Belegfoto gemacht. Mit den bei baumkunde.de gelisteten Arten verglichen passt keine perfekt, am ehesten von der länglichen Bla...
von botanix
29.03.2021, 17:57
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Vorlage für Herbaretiketten
Antworten: 2
Zugriffe: 97

Re: Vorlage für Herbaretiketten

schau mal in dein e-postfach
von botanix
29.03.2021, 15:30
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Viola reichenbachiana?
Antworten: 9
Zugriffe: 304

Re: Viola reichenbachiana?

Hallo Patrick, März-Veilchen heissen nicht umsonst auch Duft-Veilchen. Der Duft ist aber an kühlen und windigen Tagen kaum wahrnehmbar, während an sonnig-warmen Tagen bei größeren Beständen eine regelrechte Duftwolke wahrnehmbar ist, dass man sich nicht mehr bücken braucht zum daran riechen. Im Verb...