Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 3656 Treffer

von botanix
16.06.2019, 11:55
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Ist das Wilder Lattich - Giftlattich ?
Antworten: 4
Zugriffe: 102

Re: Ist das Wilder Lattich - Giftlattich ?

Hallo, Das ist m.E. alles Lactuca serriola, halt die immer wieder zu Verwechslungen führende Form integrifolia mit plusminus ganzrandigen Blättern (bis auf die kleine mit normal eingebuchteten Blättern). Lactuca virosa ist hier im Lahn-Dill-Gebiet stellenweise häufig, auch mit ruderalen Vorkommen. @...
von botanix
15.06.2019, 22:11
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Ich bitte um Hilfe
Antworten: 4
Zugriffe: 117

Re: Ich bitte um Hilfe

Hallo, Bild Nr. 3 ist ein Ausschnitt von Pflanze 1, der Blütenstand ganz rechts! Kein Tausendgüldenkraut also. Leider ist die Aufnahme des Blütenstandes unscharf, die Form des Kelches/der Kelchblätter und der Blüte ist nicht klar genug. Auch bei der zweiten Pflanze, Amaranthus spec., gibt die Aufnah...
von botanix
15.06.2019, 07:48
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Orchideenmafia
Antworten: 1
Zugriffe: 46

Re: Orchideenmafia

Hallo Jochen,

auch wieder solche Unmengen, wie im Taubergiessen?
Ich kann es immer noch nicht glauben, dass solche stundenlangen Ausgrabungen nicht aufgefallen sind. Das nach dem Wirbel bei Naturschützern und bundesweit in den Medien die Täter noch nicht ermittelt sind😡

Gruß
Peter
von botanix
15.06.2019, 07:38
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Danke für Eure Hilfe!
Antworten: 8
Zugriffe: 221

Re: Danke für Eure Hilfe!

Hallo, Sehr schön :D Du hast aber anscheinend Probleme mit dem Bilder-Upload gehabt und den Beitrag dreimal abgesandt, nur in diesem mit Foto. Tipp: vor dem Absenden die Vorschau nutzen. Wird das Foto angezeigt ist alles ok, absenden. Wenn nicht ist das Foto meistens zu groß, siehe Hinweise fürs For...
von botanix
15.06.2019, 07:25
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Noch eine Platterbse: Lathyrus hirsutus?
Antworten: 9
Zugriffe: 127

Re: Noch eine Platterbse: Lathyrus hirsutus?

Hallo, der Schmeil- Fitschen hat durch den größeren Bezugsraum (nicht nur Schweiz, auch Beneluxstaaten und Randgebiete) aber auch mehr Arten, die verschlüsselt werden müssen. Das kann man als Vorteil sehen, ist aber für den Anfang im Bestimmen nicht immer sinnvoll (längere Schlüssel). Die Kombi Roth...
von botanix
14.06.2019, 22:12
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Noch eine Platterbse: Lathyrus hirsutus?
Antworten: 9
Zugriffe: 127

Re: Noch eine Platterbse: Lathyrus hirsutus?

Hallo Jochen, das sind doch beides hauptsächlich Fotoatlanten. Flora Helvetica (den Bildband) habe ich nicht, lag da ein dünner Bestimmungsband bei? Den habe ich mal gesehen, leider auf ein (oder sehr wenige) Unterscheidungsmerkmale beschränkt, außerdem für die Schweiz, enthält folglich alpine Arten...
von botanix
14.06.2019, 20:57
Forum: Was ist das für eine Zier-, Zimmer- oder exotische Pflanze?
Thema: Weiße Mohnart
Antworten: 4
Zugriffe: 92

Re: Weiße Mohnart

Hallo Jochen,

Kannst du nochmal hingehen und die Kapsel von oben und von der Seite fotografieren, sowie den Stängel (Behaarung oder kahl?) unten und ein großes Blatt flach von oben.
Damit können wir setigerum bestätigen oder müssen weitersuchen.

Gruß
Peter
von botanix
14.06.2019, 20:48
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Noch eine Platterbse: Lathyrus hirsutus?
Antworten: 9
Zugriffe: 127

Re: Noch eine Platterbse: Lathyrus hirsutus?

Hallo Jochen, Wer schreibt das? Es ist immer besser mehrere Merkmale bei der Bestimmung zu benutzen. Von Vicia hirsuta lässt sich tetrasperma durch die Anzahl (können 1-3 sein) und Farbe der Blüten, Anzahl der Fiederblättchen, Form der Fiederblattspitze, Anzahl der Samen pro Hülse gut unterscheiden....
von botanix
14.06.2019, 20:38
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Pflanzenbestimmung erbeten ;o)
Antworten: 2
Zugriffe: 88

Re: Pflanzenbestimmung erbeten ;o)

Hallo,

Die Früchte scheinen mir nicht eiförmig, mehr rechteckig, die Furche lässt sich an der Frucht rechts unten erkennen, also Gekielter Feldsalat Valerianella carinata
http://blumeninschwaben.de/Zweikeimblae ... 0Feldsalat
Gruß
Peter
von botanix
08.06.2019, 22:34
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Was wird das?
Antworten: 4
Zugriffe: 101

Re: Was wird das?

Hallo, @anagallis: du wolltest sicher Senecio jacobaea schreiben ;) jacobaea (Staude): http://blumeninschwaben.de/Zweikeimblaettrige/Korbbluetler/senecio_blattgruen.htm#Jakobs-%20Greiskraut vulgaris (Einjährige): http://blumeninschwaben.de/Zweikeimblaettrige/Korbbluetler/senecio_rohrig.htm#Gew%C3%B6...
von botanix
08.06.2019, 11:42
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Galium wirtgenii? -> ja
Antworten: 3
Zugriffe: 89

Re: Galium wirtgenii?

Hallo,

Standort, frühe Blütezeit, aufrechter Wuchs, Blätter, nicht duftend - passt alles😃

Gruß
Peter
von botanix
08.06.2019, 11:38
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Potentilla incana? - ja
Antworten: 2
Zugriffe: 60

Re: Potentilla incana?

Hallo,
Ja, der graue „Belag“, dass sind eben die Sternhaare.

Gruß
Peter
von botanix
08.06.2019, 11:36
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Aberrationen/Anomalien
Antworten: 186
Zugriffe: 70028

Re: Aberrationen/Anomalien

Hallo,
Kein Lepidium, sondern ein einjähriges Alyssum, da gibt es noch mehr Arten als nur alyssoides.
Bunias bei den länglichen Schötchen? Hat das Blattwerk denn zu Bunias gepasst? Ansonsten eine „Vergrünung“, weis aber nicht wodurch ausgelöst.

Gruß
Peter
von botanix
07.06.2019, 22:11
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Faszinierende Blüten bzw. Früchte
Antworten: 12
Zugriffe: 311

Re: Faszinierende Blüten bzw. Früchte

Hallo, 'locker bleiben' - Entschuldigung, hast du mal unsere Forenregeln oben im grünen Kasten und den TIPP gelesen? Wo gefunden, die Frage nach dem Land und der Region ist ganz elementar, wild wachsend (Standort?) oder vermutlich verwildert bzw. kultiviert? Kannst du uns nicht sagen ob du Blüte 1 e...