Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 14 Treffer

von Yogibaer51
29.03.2020, 13:35
Forum: Was ist das für eine Zier-, Zimmer- oder exotische Pflanze?
Thema: Ist das ein Kohlrabi?
Antworten: 3
Zugriffe: 85

Re: Ist das ein Kohlrabi?

Kohlrabi ist es definitiv nicht.
Gruß Yogi
von Yogibaer51
28.03.2020, 18:34
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Salix cinerea Grau-Weide (im Vgl. S. caprea Sal-Weide)
Antworten: 4
Zugriffe: 161

Re: Salix caprea Sal-Weide ja!

Ich würde dem Blattsiegel nach Salix cinerea nicht ausschließen. Sind denn die für Salix caprea typischen rhombenförmigen Male an älteren Holz zu sehen? Eine genaue Unterscheidung kann auch anhand der Striemen am 2-jährigen Holz durchgeführt werden.
Gruß Yogi
von Yogibaer51
01.03.2020, 10:32
Forum: Was ist das für eine Zier-, Zimmer- oder exotische Pflanze?
Thema: Wie heißt diese Gartenpflanze?
Antworten: 4
Zugriffe: 384

Re: Wie heißt diese Gartenpflanze?

Es ist höchstwahrscheinlich die Sorte "Kathrine Hodgkin" aber es ist eine Hybride aus I. histrioides und I. danfordiae aus der Reticulata-Gruppe.
Gruß Yogi
von Yogibaer51
14.02.2020, 15:50
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Frage: Nacheiszeitliche Wiederbesiedelung mitteleuropäischer Wälder..
Antworten: 5
Zugriffe: 362

Re: Frage: Nacheiszeitliche Wiederbesiedelung mitteleuropäischer Wälder..

Im letzten Kapitel sind einige Fehler enthalten, zum Beispiel hat Maximilian Robert Preßler von 1815 - 1886 gelebt. Wie kann er dann schon im 1. Jahrhundert n.CH. ein Buch verfasst haben? Ebenso sind bei der Urbarmachung der Moore und der Trockenlegung in den Niederlanden einige Unstimmigkeiten vorh...
von Yogibaer51
16.01.2020, 22:14
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Kräftig Pinkfarbene Wasserpflanze auf Sri Lanka
Antworten: 12
Zugriffe: 650

Re: Kräftig Pinkfarbene Wasserpflanze auf Sri Lanka

Vergleiche doch mal mit Nymphaea pubescens.
Gruß Yogi
von Yogibaer51
16.01.2020, 00:23
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Pflanzen auf Holzschnitt von 1530
Antworten: 28
Zugriffe: 1974

Re: Pflanzen auf Holzschnitt von 1530

Auf der Kopie eines Originaldruckes sind die Bilder nicht coloriert. https://reader.digitale-sammlungen.de/d ... 0000000002
Gruß Yogi
von Yogibaer51
14.01.2020, 13:26
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Pflanzen auf Holzschnitt von 1530
Antworten: 28
Zugriffe: 1974

Re: Pflanzen auf Holzschnitt von 1530

Man könnte ja das Bild so umschreiben: "Athene/Minerva auf den Weg zum Wettstreit mit Arachne". Alle Attribute zur Person würden passen wo man dann den Bezug zur Tugend bilden kann.
Gruß Yogi
von Yogibaer51
13.01.2020, 20:38
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Pflanzen auf Holzschnitt von 1530
Antworten: 28
Zugriffe: 1974

Re: Pflanzen auf Holzschnitt von 1530

Ist der Holzschnitt von Hans Weiditz, wahrscheinlich aus einen Buch von Otto Brunfels?
Dann geht es wahrscheinlich um die Heilkräfte von Kräutern und Gehölzen und die Frau stellt eine Kräuterfrau dar.
Gruß Yogi
von Yogibaer51
13.01.2020, 09:45
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Pflanzen auf Holzschnitt von 1530
Antworten: 28
Zugriffe: 1974

Re: Pflanzen auf Holzschnitt von 1530

Mir fiel gerade ein das es sich bei dem Apfelbaum auch um eine Mispel (Mespilus germanica) handeln könnte deren Holz zur Herstellung der Spindel gedient hat. Die rechte Pflanze könnte aber auch ein Farn sein dessen Fasern zur Herstellung von Schnüren und Stricken verwendet werden können.
Gruß Yogi
von Yogibaer51
13.01.2020, 09:01
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Pflanzen auf Holzschnitt von 1530
Antworten: 28
Zugriffe: 1974

Re: Pflanzen auf Holzschnitt von 1530

Warum sollte die Brennnessel den leidvollen Aspekt der Natur darstellen? Das Bild zeigt eine Spinnerin die möglicherweise Nesselfasern spinnt. Die Distel könnte eine Weberkarde ( Dipsacus sativus ) und die rechte Pflanze eine Färberpflanze sein. Mit den Dornen können die Brennnesseln gehechelt worde...
von Yogibaer51
23.12.2019, 19:44
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Runde 'Knubbel' an Buchen-Stämmen
Antworten: 15
Zugriffe: 680

Re: Runde 'Knubbel' an Buchen-Stämmen

Es gibt bei den Gehölzen proventive Knospen und adventive Knospen. Proventive Knospen sind mit der Markröhre verbunden, die Verbindungen sind die sogenannten Spuren die aber keine Funktion haben. Man nennt sie auch "schlafende Augen". Durch verstärkten Lichteinfall und damit verbundener hormoneller ...
von Yogibaer51
23.12.2019, 17:16
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Runde 'Knubbel' an Buchen-Stämmen
Antworten: 15
Zugriffe: 680

Re: Runde 'Knubbel' an Buchen-Stämmen

Der höchste Lichteinfall kommt in der Regel aus SSO. Das war der Grund meiner Frage, nun zu meiner Theorie über die Enstehung der Knubbel. Gehölze sind bekannt dafür mehr oder weniger sogenannte Klebäste auszubilden, diese werden aus schlafenden Augen gebildet. Bei Eichen, insbesondere Stieleichen, ...
von Yogibaer51
23.12.2019, 11:15
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Runde 'Knubbel' an Buchen-Stämmen
Antworten: 15
Zugriffe: 680

Re: Runde 'Knubbel' an Buchen-Stämmen

@ Codo, sind diese Knubbel vermehrt auf der Südostseite des Baumes zu finden?
Gruß Yogi