Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 767 Treffer

von Marlies
22.04.2021, 14:33
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Stängel vs. Blütenstiel
Antworten: 2
Zugriffe: 63

Re: Stängel vs. Blütenstiel

Mit Definitionen kommt man eben der Natur gegenüber nirgends weit. Das dämmerte mir schon (wieder mal). Deshalb hatte ich ein bisschen provokant geschrieben "Wenn man diese Definition stur anwendet ..." Die Frage ist doch immer, was man gerade an Phänomenen im Auge hat, wenn das Bedürfnis nach solc...
von Marlies
20.04.2021, 14:05
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Stängel vs. Blütenstiel
Antworten: 2
Zugriffe: 63

Stängel vs. Blütenstiel

Normalerweise erschließt sich intuitiv, was Stängel ist und was Blütenstiel. Aber manchmal ist es ein bisschen tricky. https://www.ruhr-uni-bochum.de/biodivpfl/skripte/Sk_23.html#2.3.2 definiert es so: Pedicellus (Anthopodium) = letztes Internodium vor der Blüte, Blütenstiel. Wenn man diese Definiti...
von Marlies
19.04.2021, 17:18
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Große Fetthenne?
Antworten: 10
Zugriffe: 220

Re: Große Fetthenne?

Oje!
Also, müsste ich das kartieren und wüsste, dass ich da später nicht mehr hinkomme, würde ich mit Bezug auf Flora-Germanica Hylotelephium telephium agg. schreiben.
Marlies
von Marlies
19.04.2021, 12:46
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Mauerpflanze
Antworten: 2
Zugriffe: 130

Re: Mauerpflanze

Ja, es muss Lactuca serriola sein! Gesehen hatte ich die Pflänzchen dort schon vor ein paar Tagen und eigentlich hätte es hier viewtopic.php?f=2&t=46631 KLICK machen sollen.
Marlies
von Marlies
18.04.2021, 20:11
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Mauerpflanze
Antworten: 2
Zugriffe: 130

Mauerpflanze

18.04.2021, Frankfurt (Oder), Vorstadt IMG_18042021_194025_(600_x_800_pixel).jpg Gleich mehrere Nischen in der Stützmauer unterhalb eines Bahndammes sind mit solchen Grundblattrosetten besetzt. Die Blätter sind zwar nicht aalglatt, aber auch nicht sonderlich rau; die Unterseite ist heller. Es ist tr...
von Marlies
18.04.2021, 15:39
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Große Fetthenne?
Antworten: 10
Zugriffe: 220

Re: Große Fetthenne?

Vermutlich wird das so etwas wie hier: viewtopic.php?f=2&t=44740&p=170690&hili ... um#p170690, also maximum oder jullianum.

Marlies
von Marlies
17.04.2021, 17:38
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Eine Lepidium Art?
Antworten: 6
Zugriffe: 119

Re: Eine Lepidium Art?

Hallo Patrick, mir war in Erinnerung, dass Arthur zur Rotfärbung mal etwas geschrieben hatte: https://forum.pflanzenbestimmung.de/forum/viewtopic.php?f=2&t=29805&p=114878&hilit=rot#p114878 https://forum.pflanzenbestimmung.de/forum/viewtopic.php?f=2&t=33739&p=130594&hilit=rot#p130594 Deine Pflanzen s...
von Marlies
15.04.2021, 15:08
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Pflanze mit herzförmigen Blättern
Antworten: 17
Zugriffe: 365

Re: Pflanze mit herzförmigen Blättern

Noch ein Wort zu Alliaria petiolata . Schaut anders aus und blüht schon. Was jetzt blüht, sind aber die vorjährigen Pflanzen. Mir hatte mal ein Botaniker ganz junge Knoblauchsrauke gezeigt. Bei Aras' Bildern musste ich sofort daran denken. Gerade habe ich versucht, Bilder im Netz zu finden; das war ...
von Marlies
15.04.2021, 06:14
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Pflanze mit herzförmigen Blättern
Antworten: 17
Zugriffe: 365

Re: Pflanze mit herzförmigen Blättern

Meiner Meinung nach sind das Primärblätter von Alliaria petiolata.
Marlies
von Marlies
14.04.2021, 18:18
Forum: Was ist das für eine Zier-, Zimmer- oder exotische Pflanze?
Thema: Was ist das?
Antworten: 2
Zugriffe: 67

Re: Was ist das?

Vergleiche mit Maranta leuconeura. Die Pflanzen sehen traurig aus.
Marlies
von Marlies
13.04.2021, 20:16
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Aberrationen und Anomalien - Teil 2
Antworten: 13
Zugriffe: 1185

Re: Aberrationen und Anomalien - Teil 2

Ah, nix "Kammmolch", sondern ein Doppelgebilde. Danke für die Erklärung!
Marlies
von Marlies
13.04.2021, 09:21
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Aberrationen und Anomalien - Teil 2
Antworten: 13
Zugriffe: 1185

Re: Aberrationen und Anomalien - Teil 2

Anomalie oder doch was Reguläres? - das ist hier die Frage. Aber ich probiere es einfach mal: Unter viewtopic.php?f=2&t=46526 zeigt Manfrid im Beitrag vom 10.04. ein Blatt, das etwas Seltsames auf der Rhachis hat; wie bei einem Kammmolch. Was ist das?

Marlies
von Marlies
12.04.2021, 22:16
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Ausbreitung von claytonia perfoliatum
Antworten: 12
Zugriffe: 742

Re: Ausbreitung von claytonia perfoliatum

Nicht gesucht und trotzdem gefunden: heute in Frankfurt/BB ein ausgedehnter Teppich blühender Pflanzen auf einem lückigen Scherrasen unter Bäumen. Vorher noch nie gesehen, weder dort noch anderswo. Die Art ist zwar bemerkenswert, aber "Hochblätter bis 30 cm im Durchmesser" bei blumeninschwaben stimm...
von Marlies
12.04.2021, 13:30
Forum: Was ist das für eine Zier-, Zimmer- oder exotische Pflanze?
Thema: Wie heißt diese Zierpflanze?
Antworten: 2
Zugriffe: 77

Re: Wie heißt diese Zierpflanze?

Das sieht nach Inkalilie Alstroemeria aus. Da es Handelsware ist, vermutlich irgendeine Hybride.
Marlies
von Marlies
11.04.2021, 11:50
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: ungewöhnlich Blattanordnung, was kann es sein
Antworten: 10
Zugriffe: 326

Re: ungewöhnlich Blattanordnung, was kann es sein

Wir dürfen uns nicht zu sehr auf den ursprünglichen Verdacht Helleborus niger fixieren. Die Art wird es nicht sein, die wäre ja nicht laubabwerfend. Es gibt durchaus Arten, die nur sommergrün sind und die erst später im Frühjahr blühen (wenn sie denn blühen). Aber eine Bestimmung im gezeigten Zustan...