Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 110 Treffer

von Andreas Melzer
16.09.2020, 18:36
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Savoyer Habichtskraut? Ja >Hieracium sabaudum s.l.
Antworten: 6
Zugriffe: 294

Re: Savoyer Habichtskraut?

Hallo zusammen,
ein Fass ohne Boden. Aber dafür gibt es ja Spezialisten...
Beste Grüße.
Andreas
von Andreas Melzer
15.09.2020, 20:37
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Savoyer Habichtskraut? Ja >Hieracium sabaudum s.l.
Antworten: 6
Zugriffe: 294

Re: Savoyer Habichtskraut?

Hallo Jochen,
das sieht eigentlich nicht schlecht aus. Rispenähnlicher Blütenstand, keine deutliche Rosette, verdrehte Blätter. Hab mich im letzten Jahr mit sabaudum / racemosum rumgeschlagen.
Beste Grüße,
Andreas
von Andreas Melzer
14.09.2020, 18:46
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Ein Knöterich, aber welcher?
Antworten: 6
Zugriffe: 431

Re: Ein Knöterich, aber welcher?

Hallo,
ich habe mich in erster Linie vom Grund der Blattspreite leiten lassen. Kann ja auch danebenliegen. Dies hier fasse ich jedenfalls als amphibia auf:
Bild
Beste Grüße,
Andreas
von Andreas Melzer
14.09.2020, 18:39
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Unbekannte Melde(?)
Antworten: 9
Zugriffe: 456

Re: Unbekannte Melde(?)

Will sich nicht finden lassen. Ist aber auch noch nicht häufig präsent im Osten.
Beste Grüße,
Andreas
von Andreas Melzer
14.09.2020, 18:19
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Unbekannte Melde(?)
Antworten: 9
Zugriffe: 456

Re: Unbekannte Melde(?)

Hallo,
klar, auch denkbar. Aber der Standort ist kein hartes Kriterium. Immer, wenn ich aus dem Augenwinkel Melden am Straßenrand sah und mich dorthin durchgeschlagen habe, waren es Glanz-Melden. A. micrantha ist ein Phantom...
Beste Grüße,
Andreas
von Andreas Melzer
13.09.2020, 20:50
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Unbekannte Melde(?)
Antworten: 9
Zugriffe: 456

Re: Unbekannte Melde(?)

Hallo Jochen, als Nicht-Experte melde ich mich dennoch. Ich verdächtige A. sagittata, Glanz-Melde. Laublätter jüngerer Pflanzen haben meist kaum gezähnte Ränder und können durchaus lanzettlich sein, und auch ein wenig dicklich. Vorblätter haben keine Zacken, wie bei prostrata. Und sagittata ist grad...
von Andreas Melzer
10.09.2020, 18:46
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Melde am Ostseestrand?
Antworten: 7
Zugriffe: 306

Re: Melde am Ostseestrand?

Hallo zusammen,
wunderschön passend wäre ja Atriplex calotheca, aber man bräuchte mehr Details.
Beste Grüße,
Andreas
von Andreas Melzer
08.09.2020, 18:22
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Bingelkraut?
Antworten: 2
Zugriffe: 142

Re: Bingelkraut?

Hallo Alfred,
herzlichen Dank!
Beste Grüße,
Andreas
von Andreas Melzer
07.09.2020, 20:57
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Bingelkraut?
Antworten: 2
Zugriffe: 142

Bingelkraut?

Hallo zusammen, dieser Tage fand ich an einem ruderalen Feldwegrand (Nähe Delitzsch, NW-Sachsen) eine nicht sehr große, aber extrem reich verzweigte Pflanze. Der Habitus könnte eine Folge wiederholter Mahd sein, denn beiderseits des Feldwegs erfolgt bekloppterweise ständig eine gründliche Rasur. Vie...
von Andreas Melzer
05.09.2020, 08:20
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Eine Melde?
Antworten: 10
Zugriffe: 308

Re: Eine Melde?

Hallo zusammen,
aber auf diese Weise habe ich eine Pflanze kennengelernt, die mir bis dato völlig fremd war.
Beste Grüße,
Andreas
von Andreas Melzer
04.09.2020, 19:35
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Eine Melde?
Antworten: 10
Zugriffe: 308

Re: Eine Melde?

Hallo Marlies,
na klar, das ist es wohl. Da muss man erst mal drauf kommen... Weit und breit hier nicht in Sicht.
Beste Grüße,
Andreas
von Andreas Melzer
04.09.2020, 18:33
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Eine Melde?
Antworten: 10
Zugriffe: 308

Re: Eine Melde?

Hallo Jochen,
ich vermute einen Gänsefuß. Das könnte evtl. Chenopodium polyspermum sein.
Beste Grüße,
Andreas
von Andreas Melzer
30.08.2020, 20:06
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Panicum miliaceum? Ja!
Antworten: 3
Zugriffe: 111

Re: Panicum miliaceum?

Hallo Jochen,
keine andere Idee. Da wohnt in der Nähe ein Vogelfreund.
Beste Grüße,
Andreas
von Andreas Melzer
29.08.2020, 11:18
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gestreifter Gänsefuß? > Leider nicht!
Antworten: 5
Zugriffe: 283

Re: Gestreifter Gänsefuß? > Leider nicht!

Hallo, ich nochmal kurz. Bei der Samenform bezog ich mich auf offene-naturfuehrer.de. Aber es alles verdammt vage. Vielleicht sammle ich für den Winter mal etwas Material und mache auch ein paar Messreihen. Die Weihnachtszeit bietet sich da an. http://www.vielepilze.de/park/samen.JPG Beste Grüße, An...
von Andreas Melzer
28.08.2020, 21:05
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gestreifter Gänsefuß? > Leider nicht!
Antworten: 5
Zugriffe: 283

Re: Gestreifter Gänsefuß?

Hallo Jochen, das wird wahrscheinlich ein cliffhanger. Ich persönlich werde künftig Gebiete mit reichen Chenopodium-Vorkommen großräumig umfahren. Dieser Tage fand ich ebenfalls einen riesigen Bestand mit album, und dazwischen ein paar Pflanzen mit auffällig anderem Grün. Könnte schlicht eine ganz l...