Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 16 Treffer

von Frankx
02.06.2019, 15:19
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gemeiner Erdrauch?
Antworten: 3
Zugriffe: 94

Re: Gemeiner Erdrauch?

IMG_20190602_151159.jpg
IMG_20190602_151159.jpg (46.47 KiB) 81 mal betrachtet
IMG_20190602_151119.jpg
IMG_20190602_151119.jpg (64.06 KiB) 81 mal betrachtet
IMG_20190602_151215.jpg
IMG_20190602_151215.jpg (44.34 KiB) 81 mal betrachtet
Besser bekomme ich die Bilder mit meinem Handy nicht hin. Ich hoffe, das hilft dennoch.

.
von Frankx
02.06.2019, 14:31
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gemeiner Erdrauch?
Antworten: 3
Zugriffe: 94

Gemeiner Erdrauch?

IMG_20190602_104231.jpg
IMG_20190602_104231.jpg (237.61 KiB) 94 mal betrachtet
IMG_20190602_142447.jpg
IMG_20190602_142447.jpg (238.1 KiB) 94 mal betrachtet
IMG_20190602_140823.jpg
IMG_20190602_140823.jpg (82.01 KiB) 94 mal betrachtet
IMG_20190602_140737.jpg
IMG_20190602_140737.jpg (74.58 KiB) 94 mal betrachtet
Ist das gemeiner Erdrauch? Das wächst bei mir im Garten als Unkraut.


.
von Frankx
28.05.2019, 22:19
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Hornkraut im Garten
Antworten: 6
Zugriffe: 187

Re: Hornkraut im Garten

Was Ernährung betrifft, bin ich in keiner Richtung extrem (auch nicht immer bio, vegetarisch/vegan), sondern abwechslungsreich und durchaus auch experimentierfreudig.
Aber danke für den Warnhinweis.

.
von Frankx
27.05.2019, 14:49
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Mit Blüten wäre das Bestimmen bestimmt leichter!
Antworten: 10
Zugriffe: 234

Re: Mit Blüten wäre das Bestimmen bestimmt leichter!

Mich erinnert Kandidat B an meine Minze im Garten.
Der 4-Kant-Stengel und die äußere Blattform und Blattanordnung passen jedenfalls.
Nur ist bei meiner Minze das Blatt selbst etwas mehr strukturiert, nicht so flach.

.
von Frankx
27.05.2019, 10:51
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Hornkraut im Garten
Antworten: 6
Zugriffe: 187

Re: Hornkraut im Garten

Zitat http://www.rohkostwiki.de/wiki/Sternmiere,_große:
"Magie/Brauchtum: Das Pflücken der großen Sternmiere zieht nach altem Volksglauben Gewitter heran."

Und eben fängt es an zu regnen. Ich bin beeindruckt.

.
von Frankx
27.05.2019, 10:44
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Hornkraut im Garten
Antworten: 6
Zugriffe: 187

Re: Hornkraut im Garten

Habe gerade gesehen, dass sie auch unter essbare Wildkräuter fällt.

http://www.rohkostwiki.de/wiki/Sternmiere,_große

Damit hat sie sich bei mir im Garten augenblicklich zur Nutzpflanze qualifiziert.

.
von Frankx
27.05.2019, 10:40
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Hornkraut im Garten
Antworten: 6
Zugriffe: 187

Re: Hornkraut im Garten

Danke für die Bestimmung. Ich lasse sie auch stehen, wo sie nicht zu sehr stört.


.
von Frankx
27.05.2019, 10:07
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Hornkraut im Garten
Antworten: 6
Zugriffe: 187

Hornkraut im Garten

Bei mir im Garten hat sich eine Art Hornkraut breit gemacht. Möglicherweise ist es auch eine verwilderte alte Kultur vom Vorbesitzer. Nur kann ich die Art nicht sicher zuordnen. Die Stiele und Blätter sind glatt, ohne erkennbare Härchen, sonst hätte ich auf Acker-Hornkraut getippt. Wer kennt sich da...
von Frankx
08.05.2019, 12:55
Forum: Botanische Kochrezepte und Futterpflanzenfragen
Thema: ißt hier denn niemand Wildpflanzen ?
Antworten: 36
Zugriffe: 9926

Re: ißt hier denn niemand Wildpflanzen ?

Mir wurde auch immer recht schlecht, wenn ich die gepult habe und die dann dampfentsaftet wurden ... kann es sein, dass Cyanogene im Dampf aufsteigen und man das Zeug dann über die Lunge aufnimmt? Ob das mit der Blausäure zusammenhängt weiß ich nicht. Mir schmeckt der Saft oder auch die Suppe aus d...
von Frankx
08.05.2019, 11:26
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Drei Gewächse aus Gambia
Antworten: 6
Zugriffe: 146

Re: Drei Gewächse aus Gambia

Immer schon ohne "h".
Ich war mir jedenfalls auch nicht sicher. Manchmal gibt es ja veraltete Schreibweisen oder mir kommen sie auch aus anderen Sprachen irgendwie bekannt vor. Aber nun ist das ja auch geklärt.


.
von Frankx
08.05.2019, 11:17
Forum: Botanische Kochrezepte und Futterpflanzenfragen
Thema: ißt hier denn niemand Wildpflanzen ?
Antworten: 36
Zugriffe: 9926

Re: ißt hier denn niemand Wildpflanzen ?

Ich nehme gern ein paar Blätter Bärlauch, Giersch, Brennnessel und nicht zu vergessen Knoblauchrauke mit in den Kräuterquark, Salate, Suppen, Saucen. Das wuchert alles im eigenen Garten hinterm Haus, also ohne Hundepi... Nur Katzen, Fuchs und Waschbär schauen ab und zu mal (letztere beiden sehr selt...
von Frankx
08.05.2019, 10:36
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Drei Gewächse aus Gambia
Antworten: 6
Zugriffe: 146

Re: Drei Gewächse aus Gambia

Gibt es noch Ideen für das zweite Gewächs? Ich hatte eine der grünen Kugeln am Wegrand gefunden und versucht sie irgendwie zu zerdeppern, bzw. mit dem Schuh zu zerdrücken. Es ist mir nicht gelungen. Die war knochenhart, aber sehr leicht, etwa wie ein trockener Flaschenkürbis. Selbst die Oberfläche w...
von Frankx
08.05.2019, 09:01
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Drei Gewächse aus Gambia
Antworten: 6
Zugriffe: 146

Re: Drei Gewächse aus Gambia

Danke für die Info.

Schreibt man eigentlich Rizinus oder Rhizinus? Ich hatte auch erst überlegt, aber dann die im Netz verbreitete Variante verwendet.

.
von Frankx
08.05.2019, 08:27
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Drei Gewächse aus Gambia
Antworten: 6
Zugriffe: 146

Drei Gewächse aus Gambia

Weil es gestern so gut geklappt hat habe ich hier noch ein paar Aufnahmen von meinem kürzlichen Ausflug an die Küste von Gambia. Der erste Strauch scheint mir Rizinus zu sein. Er war ca. 3m hoch. in den Fruchtkapseln waren, wenn ich mich recht entsinne, zwei braun-schwarze bohnenförmige Kerne. Die s...
von Frankx
07.05.2019, 14:14
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Ist das Barbarakraut?
Antworten: 9
Zugriffe: 220

Re: Ist das Barbarakraut?

Ja, Schöllkraut passt.
Der Name war mir bisher völlig unbekannt und wurde auch nicht im Netz als Verwechslungsmöglichkeit zum Barbarakraut genannt.

Na jedenfalls sollte ich es wohl besser nicht in den Salat tun.

Danke für die schnelle Hilfe.