Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 18 Treffer

von Reilsheim
16.02.2021, 14:23
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Ich tippe auf Rumex...
Antworten: 1
Zugriffe: 187

Ich tippe auf Rumex...

Guten Tag,

kann jemand diese Pflanze bestimmen? Oder geht das anhand dieser wenigen Pflanzendetails nich (weiter)?
Vielen Dank und freundlicher Gruß

Funddaten:
Deutschland, Baden-Württemberg, Mauermer und Bammentaler Elsenzaue, nördl. Kraichgau, 140 msm, 12. Mai 2020
von Reilsheim
15.02.2021, 19:09
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: welcher gelbe Korbblütler?
Antworten: 4
Zugriffe: 247

gelber Korbblütler - als cf. Crepis capillaris abgespeichert

Vielen Dank euch dreien, die ihr euch bemüht habt, dem Kind einen passenden Namen zu geben!
Ich speichere das Foto unter cf. Crepis capillaris ab. Und wenn noch wer ein Machtwort sprechen sollte, dann ändere ich den Bildtitel gegebenenfalls nochmals ab :lol:
Einen schönen Abend noch!
von Reilsheim
15.02.2021, 14:41
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: welcher gelbe Korbblütler?
Antworten: 4
Zugriffe: 247

welcher gelbe Korbblütler?

Guten Tag, kann mir jemand einen Hinweis geben, an welcher Pflanze Episyrphus balteatus hier saugt? Ich krieg mit diesen wenigen Details nicht einmal die Gattung hin :( . Vielen Dank im Voraus, Gruß Reilsheim Deutschland, Baden-Württemberg, Bammental im nördl. Kraichgau/Elsenztal, 140 msm, Kräuterga...
von Reilsheim
05.02.2021, 17:15
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Ophrys holoserica ?
Antworten: 2
Zugriffe: 268

Dankeschön an UHU!

- ich habe es jetzt als Ophrys apifera x holosericea verbucht !
Gruß Jutta
von Reilsheim
28.01.2021, 10:55
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Ophrys holoserica ?
Antworten: 2
Zugriffe: 268

Ophrys holoserica ?

Guten Tag, so völlig "normal" sehen diese beiden Ophrysse, die ich am 8. Mai 2020 im Neckartal gefunden habe (Magerwiesen-Standort), ja nicht aus. Sind das nur etwas ungewöhnliche Abweichungen (vielleicht durch die seit 2 Jahren am Standort bestehende Trockenheit?) - oder ist da vielleicht hybridmäß...
von Reilsheim
22.01.2020, 15:43
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: welche Orchidee?
Antworten: 6
Zugriffe: 1061

Dact. fuchsii erscheint mir nun am plausibelsten ...

Also nach der informativen Diskussion hier und vor allem nach dem Hnweis auf eine ähnlich gezeichnete Pflanze (AHO Bayern Orchideen Dactylorhiza fuchsii) tendiere ich nun tatsächlich dazu, die Pflanze unter Dactylorhiza fuchsii abzulegen... Wenn nicht noch ein energischer Widerspruch dazu kommt ;) ....
von Reilsheim
21.01.2020, 16:58
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: welche Orchidee?
Antworten: 6
Zugriffe: 1061

Re: welche Orchidee?

Einstweilen mal herzlichen Dank, Michael, für die ehrliche Antwort. Es ist ein wenig tröstlich zu sehen, dass ich nicht doof bin, sondern nur nicht immer so geistesgegenwärtig, dass ich gleich checke, dass an einigen Stellen durch menschliche Eingriffe die heimische Flora und Fauna verändert wurden ...
von Reilsheim
20.01.2020, 21:04
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: welche Orchidee?
Antworten: 6
Zugriffe: 1061

welche Orchidee?

Guten Tag, ich habe am 14. Juni 2019 in einem Naturschutzgebiet im Raum Heidelberg diese Orchidee gefunden. Das NSG war früher eine Tongrube, es gibt mehrere Orchideenarten dort. Diese hier kann ich einfach überhaupt nicht einordnen, möglicherweise ist es eine Hybridform mit Dactylorhiza fuchsii?? 1...
von Reilsheim
23.01.2019, 15:10
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Fransiger Wulstling <Amanita strobiliformis> ?
Antworten: 2
Zugriffe: 772

Re: Fransiger Wulstling <Amanita strobiliformis> ?

Vielen Dank, abeja,
dann betrachte ich dies mal als Bestätigung!
Gruß Reilsheim
von Reilsheim
22.01.2019, 13:20
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Fransiger Wulstling <Amanita strobiliformis> ?
Antworten: 2
Zugriffe: 772

Fransiger Wulstling <Amanita strobiliformis> ?

Guten Tag,

für mich ist dieser Pilz neu, deshalb bitte ich um Bestätigung oder Korrektur.
Vielen Dank.
Gruß Reilsheim

Funddaten:
Deutschland, Baden-Württemberg, Ihringen am Kaiserstuhl, Liliental, 330 m, 2. Juli 2018
von Reilsheim
17.01.2019, 11:47
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Fruchtstand Skabiose ... aber welche??
Antworten: 9
Zugriffe: 1263

Gaillardia x grandiflora

Liebe Mitleser/innen, zum Standort bei Ihringen im Kaiserstuhl kann ich inzwischen noch weitere Angaben machen. Ich habe diese Pflanze schon in den Vorjahren mehrfach in den Weinbergen um Ihringen herum gesehen, im Umkreis von etwa einem Kilometer. Ich habe meine älteren Fotos nochmals durchsucht un...
von Reilsheim
16.01.2019, 12:41
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Fruchtstand Skabiose ... aber welche??
Antworten: 9
Zugriffe: 1263

Kokardenblume ...

vielen Dank, da wär ich nie drauf gekommen!
Gruß Reilsheim
von Reilsheim
15.01.2019, 15:01
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Fruchtstand Skabiose ... aber welche??
Antworten: 9
Zugriffe: 1263

Fruchtstand Skabiose ... aber welche??

Guten Tag,

diese dekorativen Fruchstände fand ich am 28.6.2018 im Kaiserstuhl bei Ihringen an einer Weinbergsböschung.
Ich halte sie für Skabiose. Stimmt das?
Vielen Dank und freundliche Grüße
Reilsheim
von Reilsheim
14.01.2019, 14:36
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Sommerwurze - wer kennt sich aus?
Antworten: 4
Zugriffe: 704

Sommerwurz-Leichen - nicht bestimmbar

Vielen Dank an Michael.
Ich werde mich künftig bei Bestimmungsanfragen auf "noch lebende" Sommerwurze beschränken.
Gruß Reilsheim
von Reilsheim
14.01.2019, 14:33
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Noch eine weitere Sommerwurz: Orobanche reticulata?
Antworten: 2
Zugriffe: 427

Orobanche spec.

Vielen Dank, Michael,
dann bleibt da ein großes Fragezeichen...
Gruß Reilsheim