Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 10 Treffer

von Emanuele
15.06.2019, 16:37
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Hübsche Wildpflanze aber welche?
Antworten: 2
Zugriffe: 95

Re: Hübsche Wildpflanze aber welche?

vielen herzlichen Dank Aries
von Emanuele
15.06.2019, 09:33
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Hübsche Wildpflanze aber welche?
Antworten: 2
Zugriffe: 95

Hübsche Wildpflanze aber welche?

Hallo, könnte mir wohl jemand helfen? Sie wächst in meinem Garten (Berlin), nährstoffarmer Boden, Halbschatten, unter einer Birke, eher trockener Standort, muss auch mehrjährig sein, da sie überwintert hat, sehr robust wie mir scheint, stark behaart. Die Blütenfarbe stimmt nicht ganz auf den Bildern...
von Emanuele
03.12.2018, 14:43
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Jakobskraut?
Antworten: 1
Zugriffe: 939

Jakobskraut?

Liege ich richtig, wenn es sich hierbei um das Jakobs-Greiskraut Senecio jacobaea handelt? Atlantische Bretagne Küste Anfang Juli.
vielen Dank schon mal.
Jakobs Kreuzkraut Senecio jacobaea.jpg
Jakobs Kreuzkraut Senecio jacobaea.jpg (75.95 KiB) 939 mal betrachtet
von Emanuele
03.12.2018, 14:36
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Bestimmung Gräser
Antworten: 2
Zugriffe: 159

Re: Bestimmung Gräser

vielen herzlichen Dank Alfred :)
von Emanuele
03.12.2018, 12:13
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Bestimmung Gräser
Antworten: 2
Zugriffe: 159

Bestimmung Gräser

Hallo :)

Ob mir wohl jemand bei der Bestimmung der Gräser helfen könnte, ich habe nicht wirklich eine Ahnung. Aufgenommen an der bretonischen Atlantikküste Anfang Juli.
Vielen lieben Dank
Graeser 600.jpg
Graeser 600.jpg (99.98 KiB) 159 mal betrachtet
von Emanuele
13.11.2018, 10:57
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Wildblumen Vercors Frankreich
Antworten: 10
Zugriffe: 567

Re: Wildblumen Vercors Frankreich

Hegau hat geschrieben:
13.11.2018, 09:45
In Frage käme höchstens noch C. latifolium, das hat aber 1-3blütige Stängel.

Aufgrund der Seehöhe und Wuchsform dürfte es Cerastium arvense ssp. strictum (=C. strictum) sein.

Acinos alpinus (Alpen-Quendel) ist natürlich korrekt.

Gruß Thomas
Vielen herzlichen Dank Thomas! :)
von Emanuele
12.11.2018, 13:23
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Wildblumen Vercors Frankreich
Antworten: 10
Zugriffe: 567

Re: Wildblumen Vercors Frankreich

Cerastium arvense agg., nehme ich an. Gruß Thomas Danke erst mal :) warum nicht Cerastium uniflorum? und bei der anderen Pflanze handelt es sich nun um Acinos alpinus? Cerastium uniflorum meines Wissens kalkmeidend ist. Um deine Pflanzen herum schaut das recht kalkhaltig aus... LG, Christoph Das ma...
von Emanuele
12.11.2018, 11:00
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Wildblumen Vercors Frankreich
Antworten: 10
Zugriffe: 567

Re: Wildblumen Vercors Frankreich

Hegau hat geschrieben:
12.11.2018, 08:08
Cerastium arvense agg., nehme ich an.

Gruß Thomas
Danke erst mal :)
warum nicht Cerastium uniflorum?
und bei der anderen Pflanze handelt es sich nun um Acinos alpinus?
von Emanuele
11.11.2018, 17:20
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Wildblumen Vercors Frankreich
Antworten: 10
Zugriffe: 567

Re: Wildblumen Vercors Frankreich

Anagallis, vielen lieben Dank :)
Acinos alpinus kommt hin, hier noch eine Ausschnitt
600.jpg
600.jpg (810.19 KiB) 560 mal betrachtet
von Emanuele
11.11.2018, 17:08
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Wildblumen Vercors Frankreich
Antworten: 10
Zugriffe: 567

Wildblumen Vercors Frankreich

Hallo, ob mir wohl jemand bei der Bestimmung weiter helfen könnte? Aufgenommen im Vercors ca. 2000m hoch Ende Juni, noch vor der Beweidung durch Schafe 700.jpg . Ich vermute, dass es sich bei den weiß blühenden Pflanzen um Stellaria holostea handelt, bei den blauen komme ich nicht weiter. Ganz herzl...