Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 121 Treffer

von norbert griebl
16.08.2019, 13:20
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Italien- Aosta - Dianthus sp ..?
Antworten: 1
Zugriffe: 109

Re: Italien- Aosta - Dianthus sp ..?

Dianthus carthusianorum subsp. vaginatus.
LG Norbert
von norbert griebl
15.07.2019, 16:16
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gehölzpflanze im NSG - Gartenflüchtling
Antworten: 5
Zugriffe: 168

Re: Gehölzpflanze im NSG - Gartenflüchtling

Servus Horst! Danke für den interessanten Fund. Es war nur eine Frage der Zeit, bis Rhododendron cf. ponticum sich auch in anderen Ländern ausbreitet. Der Pontische Rhododendron hat ein disjunktes Verbreitungsareal mit rezenten Vorkommen im nördlichen Kleinasien, im westlichen Kaukasus, in Zentral- ...
von norbert griebl
09.07.2019, 07:24
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Cirsium heterophyllum?
Antworten: 4
Zugriffe: 113

Re: Cirsium heterophyllum?

Hallo Uwe! sieht mir nach einer Rückkreuzung aus, wo zum größten Teil C. heterophyllum mitspielt, aber auch noch eine andere Art, wie etwa Cirsium x ambiguum (=C. heterophyllum x C. rivulare) x C. heterophyllum. Übrigens waren wir gestern wieder am Golzentipp - ist aber noch 2 Wochen zu früh! Liebe ...
von norbert griebl
08.07.2019, 07:51
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gymnadenia
Antworten: 3
Zugriffe: 110

Re: Gymnadenia

Servus Jake!

Die obere Pflanze halte ich für eine Gymnadenia conopsea, die untere ist Gymnadenia odoratissima.
Liebe Grüße
Norbert
von norbert griebl
28.06.2019, 14:56
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Ein Hahnenfuß? -> Schaftdolde, Hacquetia epipactis
Antworten: 2
Zugriffe: 96

Re: Ein Hahnenfuß?

Servus Hans! Das ist eine interessante Form der Schaftdolde, Hacquetia epipactis , mit chlorotischen Hochblättern. Nur eine Art gibt es innerhalb der Gattung der Schaftdolden und ihr Erstbeschreiber, der österreichische Arzt J.A. SCOPOLI (1723-1788), stellte sie verständlicherweise als Astrantia epi...
von norbert griebl
28.06.2019, 14:52
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Hohlzähne? -> Betonica alopecurus, Lamium orvala
Antworten: 2
Zugriffe: 92

Re: Hohlzähne?

Servus Hans!

Oben das ist Betonica alopecurus, unten Lamium orvala.
Liebe Grüße
Norbert
von norbert griebl
25.06.2019, 11:23
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Welche Asteracea ?
Antworten: 1
Zugriffe: 106

Re: Welche Asteracea ?

Servus Dragis!

Die obere Pflanze ist Saxifraga cuneifolia, die untere eine Pilosella-Art aus der Gruppe um Pilosella piloselloides.
Liebe Grüße
Norbert
von norbert griebl
24.06.2019, 13:51
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Asienfetthenne - Phedimus aizoon ?
Antworten: 3
Zugriffe: 178

Re: Asienfetthenne - Phedimus aizoon ?

Servus Harry! Für Phedimus aizoon ist der Wuchs zu kompakt. Ich halte das eher für Phedimus hybridus bzw. Phedimus ellacombeanus . Phedimus hybridus ist eine 10–20 cm hohe, teppichbildende Staude mit überwinternden vegetativen Sommertrieben. Blätter wechselständig, eilanzettlich bis spatelig, hellgr...
von norbert griebl
21.06.2019, 14:27
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Unbekannte im Balkonkasten
Antworten: 8
Zugriffe: 271

Re: Unbekannte im Balkonkasten

Liebe Birgit! Vielleicht war ich ein wenig voreilig. Ich hab jetzt ein bisschen genauer geschaut. Die Blattaderung und der Blattrand ist doch ein wenig anders als bei meiner Wasabi daheim. Ich häng mal ein Bild von einer eindeutigen Wasabi an. Vielleicht kommt dein Findelkind ja zur Blüte, dann wäre...
von norbert griebl
21.06.2019, 12:48
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Unbekannte im Balkonkasten
Antworten: 8
Zugriffe: 271

Re: Unbekannte im Balkonkasten

Hallo Birgit!

Sieht aus wie Wasabi, Eutrema japonicum.
Liebe Grüße
Norbert
von norbert griebl
21.06.2019, 08:41
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Glebionis coronaria oder Anthemis tinctoria?
Antworten: 2
Zugriffe: 140

Re: Glebionis coronaria oder Anthemis tinctoria?

.....das ist Anthemis tinctoria, eine wunderbare Pflanze.
Liebe Grüße
Norbert
von norbert griebl
16.06.2019, 14:33
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Heliopsis helianthoides? ist es jetzt gesichert?
Antworten: 5
Zugriffe: 173

Re: Heliopsis helianthoides? ist es jetzt gesichert?

.....halte ich für eine Verbesina encelioides. Die ist in Deutschland mehrfach verwildert, so beispielsweise bei Malching und Bamberg in Bayern (HOHLA 2006, MEIEROTT 2008), Berlin, Frankfurt am Main-Fechenheim in Hessen (GREGOR & al. 2012), Oldenburg und Braunschweig in Niedersachsen (SIMONOVA & OTY...
von norbert griebl
11.06.2019, 15:36
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Großes hellgelbes Fingerkraut?
Antworten: 2
Zugriffe: 130

Re: Großes hellgelbes Fingerkraut?

Potentilla recta.
Liebe Grüße
Norbert
von norbert griebl
16.05.2019, 18:05
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Unbekannte Pflanze
Antworten: 5
Zugriffe: 226

Re: Unbekannte Pflanze

Ich glaube Sisymbrium altissimum, die Hohe Rauke
LG
Norbert