Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 90 Treffer

von norbert griebl
16.03.2019, 08:31
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Klee 2. Teil
Antworten: 1
Zugriffe: 74

Re: Klee 2. Teil

Servus!

Trifolium hybridum passt, beim Klee Teil 1 würde ich Trifolium pratense sagen.
LG
Norbert
von norbert griebl
26.02.2019, 13:20
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Wer kennt diesen Strauch?
Antworten: 3
Zugriffe: 138

Re: Wer kennt diesen Strauch?

Hallo!

Ich glaube bei der oberen Pflanze an Lonicera fragantissima aus Ostchina bzw. Lonicera x purpusii, die Hybride aus Lonicera fragantissima x L. standishii. Beide Sippen sind Winterblüher.
LG
Norbert
von norbert griebl
24.02.2019, 20:09
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Welches Doronicum ?
Antworten: 4
Zugriffe: 182

Re: Welches Doronicum ?

:?: .....möglicherweise auch die Willdenow-Gamswurz, Doronicum (×)willdenowii, eine Hybride aus der westeuropäischen Kriechenden Gamswurz, Doronicum pardalianches und der westmediterranen Wegerich-Gamswurz, Doronicum plantagineum. Sie wurde mehrfach verwildert beobachtet, so bei Mauel in der Eifel u...
von norbert griebl
21.02.2019, 11:21
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Cardamine occulta? [Leider Nein]
Antworten: 6
Zugriffe: 190

Re: Cardamine occulta?

Hallo, anbei mal eine Zusammenfassung dieser interessanten "neuen" Art: Reisfeld-Schaumkraut, Cardamine occulta (Syn.: C. hamiltonii, C. flexuosa subsp. debilis) Kreuzblütler, Brassicaceae Steckbrief : 5–20 cm hohe Einjährige ohne Grundblattrosette oder mit nur sehr wenigen Rosettenblättern. Stängel...
von norbert griebl
17.02.2019, 16:05
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Rorippa islandica s.str.
Antworten: 3
Zugriffe: 232

Re: Rorippa islandica s.str.

Hier Bilder von Pflanzen über Kalkboden - Seeufer im Sieben-Seen-Tal nahe dem Triglav in den Julischen Alpen.
LG
Norbert
von norbert griebl
15.02.2019, 14:07
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Was sind diese beiden für Bäume/Sträucher?
Antworten: 2
Zugriffe: 84

Re: Was sind diese beiden für Bäume/Sträucher?

Hallo Steffi!

Frei aus dem Bauch würde ich hier Feld-Ahorn, Acer campestre, und Kirsche, Prunus spec., tippen.
LG
Norbert
von norbert griebl
15.02.2019, 14:04
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Welche Pflanze ist dieser Strauch?
Antworten: 3
Zugriffe: 137

Re: Welche Pflanze ist dieser Strauch?

Ich würde hier auf eine Frucht-Johannisbeere (Ribes nigra oder Ribes Rubrum) tippen.
Wenn du die Rinde reibst, müsste es nach Ribiseln duften.
LG
Norbert
von norbert griebl
15.02.2019, 14:00
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Welche Pflanze ist dieses Gestrüpp?
Antworten: 3
Zugriffe: 94

Re: Welche Pflanze ist dieses Gestrüpp?

.....könnte Lapsana communis sein, der Rainkohl.
LG
Norbert
von norbert griebl
18.01.2019, 10:17
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Iris pseudopumila oder eine andere Iris-Art?
Antworten: 3
Zugriffe: 197

Re: Iris pseudopumila oder eine andere Iris-Art?

Hallo Walter!

Ja, der Gargano ist botanisch schon eine Wucht!
Liebe Grüße
Norbert
von norbert griebl
17.01.2019, 15:08
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Fruchtstand Skabiose ... aber welche??
Antworten: 9
Zugriffe: 335

Re: Fruchtstand Skabiose ... aber welche??

Liebes Forum! Bei der Entstehung der gärtnerischen Kulturformen sind vor allem die beiden nordamerikanischen Arten Prärie-Kokardenblume, Gaillaridia aristata , und Kurzlebige Kokardenblume, Gaillardia pulchella , beteiligt. Die Einteilung der Gartenzierformen zu der einen oder anderen Art ist meist ...
von norbert griebl
16.01.2019, 16:43
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Fruchtstand Skabiose ... aber welche??
Antworten: 9
Zugriffe: 335

Re: Fruchtstand Skabiose ... aber welche??

.....verwildert auch, in Ungarn sogar recht großflächig. Hier kurz zusammengefasst: Ausbreitung: Meriwether Lewis und William Clark entdeckten 1806 auf ihrer Expedition quer durch Amerika die Prärie-Kokardenblume, Gaillardia aristata. Um 1840 kam die erste Kokardenblume nach Deutschland, wo eine reg...
von norbert griebl
16.01.2019, 09:23
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Iris pseudopumila oder eine andere Iris-Art?
Antworten: 3
Zugriffe: 197

Re: Iris pseudopumila oder eine andere Iris-Art?

Servus Walter!

Ja, das passt meiner Meinung.
Als ähnliche Art gibt es am Gargano Iris bicapitata, die aber etwas höher ist und als Hauptfarbe violettblau hat.
Bilder hänge ich bei.
Liebe Grüße
Norbert
von norbert griebl
15.01.2019, 10:18
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Filzige Jung-Distel? => Onopordum acanthium
Antworten: 8
Zugriffe: 241

Re: Filzige Jung-Distel?

.....Onopordum acanthium kann auch relativ lange Stacheln haben und ist in dieser Beziehung flexibel......
von norbert griebl
15.01.2019, 06:43
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Filzige Jung-Distel? => Onopordum acanthium
Antworten: 8
Zugriffe: 241

Re: Filzige Jung-Distel?

Hallo Karola!

Ich glaube, es handelt sich um eine Eselsdistel, Onopordum acanthium.
Liebe Grüße
Norbert
von norbert griebl
13.01.2019, 11:05
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Sommerwurze - wer kennt sich aus?
Antworten: 4
Zugriffe: 228

Re: Sommerwurze - wer kennt sich aus?

Servus!

Am Bild sieht man eine Flockenblume. Könnte also Orobanche elatior sein. Die kommt nachgewiesenerweise auch im Kaiserstuhl vor.
Gruß
Norbert