Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 3 Treffer

von milueth
29.08.2018, 08:55
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Bryum capillare agg. ein "Wegguckmoos"?
Antworten: 4
Zugriffe: 1233

Re: Bryum capillare agg. ein "Wegguckmoos"?

Hallo Harries, man kann auch Grimmia im Gelände erkennen. Vielleicht nicht alle Arten in den Alpen wenn sie steril (ohne Kapseln) sind. Es geht auch nach Foto, wobei das vom Foto abhängt. Grimmia muss man trocken fotografieren, sonst werden die Unterschiede nicht klar. Bestimmen von Grimmia am Mikro...
von milueth
29.08.2018, 08:41
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Rätselhafte Grimmia ---->Coscinodon cribrosus
Antworten: 4
Zugriffe: 1394

Re: Rätselhafte Grimmia ---->Coscinodon cribrosus

Hallo Harries, Tharandter liegt mit seinen Bestimmungen ja fast immer richtig. Hier sind deine Bedenken jedoch korrekt. Es ist nicht Coscinodon, das würde man an der Nebenrippe und der tiefen Längsfaltigkeit erkennen. Es ist Grimmia montana, einige der wenigen Grimmia Arten mit eingrolltem Blattrand...
von milueth
29.08.2018, 08:30
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Leptobryum pyriforme (?)---> Pohlia nutans
Antworten: 4
Zugriffe: 1216

Re: Leptobryum pyriforme (?)---> Pohlia nutans

Archegonien und Antheridien sind richtig beschriftet.