Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 18 Treffer

von Stefan Raetzel
12.06.2018, 23:49
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Irische Sommerwurze II -> Orobanche minor?
Antworten: 7
Zugriffe: 934

Re: Irische Sommerwurze II -> Orobanche minor?

Danke für die Ausführungen. Ich habe jetzt eigentlich keine Zeit für's Forum und kann daher nur kurz Antworten. Mit dem Typus von O. maritima Pugsley haben wir (Holger & ich) uns gerade im Zusammenhange mit dem Erstnachweis von O. litorea für die Iberische Halbinsel/Portugal beschäftigt (kommt in Kü...
von Stefan Raetzel
12.06.2018, 17:49
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Irische Sommerwurze II -> Orobanche minor?
Antworten: 7
Zugriffe: 934

Re: Irische Sommerwurze II -> Orobanche minor?

Hallo "Anagallis" zum Zweiten, hier nun auch noch meine Meinung zu Deinen anderen Orobanchen aus Irland von 2015. Die Sache ist etwas komplizierter. Ich halte die von Dir nachträglich neu eingestellten Bilder zu "O. minor" als auch die zu "O. hederae" alle für zu einer Sippe gehörend. Auch wenn eini...
von Stefan Raetzel
12.06.2018, 13:58
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Irische Sommerwurze I ->Orobanche rapum-genistae? -> ja
Antworten: 2
Zugriffe: 568

Re: Irische Sommerwurze I ->Orobanche rapum-genistae?

Hallo "Anagallis",

auch die Bestimmung von Orobanche rapum-genistae sehe ich ebenso.

Beste Grüße
Stefan
von Stefan Raetzel
12.06.2018, 12:51
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Irische Sommerwurze IV -> Orobanche alba? -> ja
Antworten: 3
Zugriffe: 610

Re: Irische Sommerwurze IV -> Orobanche alba?

Hallo,

auch ich bin der Meinung, daß das O. alba ist.

Beste Grüße
Stefan
von Stefan Raetzel
12.06.2018, 12:35
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Orobanche alba
Antworten: 2
Zugriffe: 317

Re: Orobanche alba

Hallo Hans, aus meiner Sicht ist Deine Bestimmung korrekt. Die Pflanzen zeigen alle typischen Merkmale von O. alba subsp. alba, außer der rotbasigen Bedrüsung, die ich nicht erkennen kann. Es handelt sich wohl um einen der hellen Farbschläge mit stark reduzierter roter Bedrüsung (die auch mal ganz f...
von Stefan Raetzel
05.06.2018, 14:15
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Chlorophylfreie
Antworten: 2
Zugriffe: 265

Re: Chlorophylfreie

Hallo,

es handelt sich um Orobanche lutea.

Beste Grüße
Stefan
von Stefan Raetzel
02.06.2018, 01:22
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Orobanche alba? -> ja
Antworten: 8
Zugriffe: 637

Re: Orobanche alba? -> ja

Gern geschehen! Eure Arbeit mit den Seiten ist auch für mich und uns mit "leichter Spezialisierung" sehr wertvoll! Mittlerweile kommen die Leute relativ leicht in die abgelegensten Ecken der Welt und machen - mit der heutigen Phototechnik teils sehr aussagekräftige Photos. Manchmal können wir so sog...
von Stefan Raetzel
02.06.2018, 00:17
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Orobanche flava - Hellgelbe Sommerwurz
Antworten: 6
Zugriffe: 712

Re: Orobanche flava - Hellgelbe Sommerwurz

Hallo, es handelt sich um Orobanche lycoctoni Rhiner. Sie parasitiert auf Aconitum, der wohl im Hintergrund des Bildes zufällig sogar mit ein paar Blättern zu sehen ist. Die Art wurde erst vor kurzem (2015) für Österreich (wieder)entdeckt und ist mittlerweile auch aus den Bayerischen Alpen nachgewie...
von Stefan Raetzel
01.06.2018, 17:04
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Orobanche alba? -> ja
Antworten: 8
Zugriffe: 637

Re: Orobanche alba? -> ja

Hallo, nur noch zwei kurze Anmerkungen von mir, weil die Fragen in der Diskussion auftauchen: Die Bestimmung zu Orobanche alba (es handelt sich um die subsp. alba) habt Ihr ja schon vollzogen. Die rote Bedrüsung ist bei O. alba oft nur schwach ausgebildet und beschränkt sich teils - so wie hier - au...
von Stefan Raetzel
01.06.2018, 16:38
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Orobanche..
Antworten: 3
Zugriffe: 337

Re: Orobanche..

Hallo!

kann ich bestätigen: Orobanche teucrii! Hilfreiche Bilder!

Beste Grüße
Stefan
von Stefan Raetzel
01.06.2018, 16:23
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Orobanche flava? (Nebelhorn) -> ja
Antworten: 2
Zugriffe: 357

Re: Orobanche flava? (Nebelhorn)

Hallo,

alles spricht für Orobache flava.

Beste Grüße
Stefan
von Stefan Raetzel
01.06.2018, 15:59
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Wildblumen Rumänien
Antworten: 8
Zugriffe: 939

Re: Wildblumen Rumänien

Hallo,

bei der Orobanche handelt es sich um Orobanche alba subsp. alba.

Beste Grüße
Stefan
von Stefan Raetzel
01.06.2018, 15:19
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Noch ein Versuch mit Orobanche
Antworten: 2
Zugriffe: 297

Re: Noch ein Versuch mit Orobanche

Hallo,

ganz eindeutig kann ich die Sippe anhand der vorliegenden Bilder nicht einordnen. Es sieht aber sehr nach Orobanche amethystea aus. (O. cf. amethystea). War da Eryngium in der Nähe? Gibt es noch weitere Bilder - etwa, wo man die Kelche größer/besser sieht?

Beste Grüße
Stefan
von Stefan Raetzel
01.06.2018, 14:33
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Unbekannte Orobranche
Antworten: 5
Zugriffe: 441

Re: Unbekannte Orobranche

Hallo, wie meine Vorredner bereits ausgeführt haben, ist bei Orobanche s.l. eine wirklich zweifelsfreie Zuordnung von Photos in der Regel an Bilder von blühendem Material gebunden. Trotzdem kann in vorliegendem Falle - aufgrund der Gesamtmorphologie der Pflanzen, von Form und Farbe des Stengels, der...
von Stefan Raetzel
30.05.2018, 21:06
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Orobanche lutea - Badberg? -> wahrscheinlich O. elatior
Antworten: 14
Zugriffe: 843

Re: Orobanche lutea - Badberg? -> wahrscheinlich O. elatior

Hallo! Deine Bilder sind jedenfalls für eine Bestimmung von Orobanche s.l. anhand von Photos sehr professionell gemacht! Sehr hilfreich ist auch das benutzen von Milimeterpapier bei Detailbildern (was man sich auch in anderen Gruppen oft sehr wünscht!). Gegen O. alsatica spricht ferner auch die Blüt...