Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 49 Treffer

von Alex H
15.01.2021, 12:13
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Herbarbelege verschicken
Antworten: 3
Zugriffe: 426

Re: Herbarbelege verschicken

Hallo,

ich würde aus dicker Wellpappe ein paar Deckel schneiden die ein wenig größer sind als die Belege. Zwischen den Deckeln müssten die Belege theoretisch gut geschützt sein. Die Deckel mit Klebeband gut fixieren, das alles nochmals verpacken, in Papier einschlagen usw...

Grüße
Alex
von Alex H
27.12.2020, 11:31
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Literaturverzeichnis & Links
Antworten: 8
Zugriffe: 5649

Re: Literaturverzeichnis & Links

Hallo miteinander, für Moosinteressierte die im österreichischen Vorarlberg unterwegs sind, oder sich ganz einfach über die dortige Moosflora informieren wollen, gibt es unter folgendem Link ein Buch zum kostenlosen Download: https://www.inatura.at/forschung-und-wissen/rote-listen/rote-liste-moose D...
von Alex H
29.03.2020, 16:19
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Moosbestimmung: Ceratodon purpureus
Antworten: 2
Zugriffe: 805

Re: Moosbestimmung: Ceratodon purpureus

Hallo Thomas,

vielen Dank für die schnelle Antwort!

Grüße
Alex
von Alex H
29.03.2020, 15:37
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Moosbestimmung: Ceratodon purpureus
Antworten: 2
Zugriffe: 805

Moosbestimmung: Ceratodon purpureus

Hallo miteinander, ich hab' mir vor ein paar Tagen ein Moos mit nach Hause genommen, und jetzt wüsste ich gerne was ich da habe. Anhand makroskopischer Merkmale würde ich auf Ceratodon purpureus tippen. Am Standort, eine vollsonnige, sandige Brachfläche neben einer Bundesstraße im österreichischen H...
von Alex H
30.12.2019, 14:15
Forum: Klatsch & Tratsch und Exkursionsberichte
Thema: Schmeil-Fitschen - verschiedene Auflagen
Antworten: 4
Zugriffe: 1509

Re: Schmeil-Fitschen - verschiedene Auflagen

Hallo Anagallis, vielen Dank für deine Einschätzung und den Link! Für Deutschland ist der Rothmaler besser. Ich lebe in Österreich am südlichen Bodenseeufer, und bin hauptsächlich im Rheindelta am Bodensee, im vorarlberger Rheintal (Grenze Österreich/Schweiz) und im vorarlberger Oberland (Richtung T...
von Alex H
30.12.2019, 13:47
Forum: Klatsch & Tratsch und Exkursionsberichte
Thema: Schmeil-Fitschen - verschiedene Auflagen
Antworten: 4
Zugriffe: 1509

Schmeil-Fitschen - verschiedene Auflagen

Hallo miteinander, der "Schmeil-Fitschen" (Flora von Deutschland) wird ja fast jedes Jahr neu aufgelegt. Ist eine Auflage bereits ein paar Jahre alt, ist diese in Antiquariaten, von privat und an anderen Stellen bereits für sehr wenig Geld zu bekommen. Gibt es von Auflage zu Auflage wirklich so viel...
von Alex H
09.09.2019, 23:08
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Moos-Literatur
Antworten: 16
Zugriffe: 4749

Re: Moos-Literatur

Hallo Thomas,

vielen Dank für Deine Einschätzung!

Grüße
Alex
von Alex H
04.09.2019, 12:11
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Moosbestimmung: Polytrichum?
Antworten: 1
Zugriffe: 770

Moosbestimmung: Polytrichum?

Hallo miteinander, kann anhand dieser mäßigen Bilder gesagt werden was das für ein Moos ist? https://up.picr.de/36678025ig.jpg https://up.picr.de/36678026rk.jpg Die Sporenkapsel ist mit einem "Fell" wie bei einer Trommel verschlossen. Die Öffnungen durch die die Sporen entlassen werden befinden sich...
von Alex H
03.09.2019, 21:50
Forum: Klatsch & Tratsch und Exkursionsberichte
Thema: Suche Buch: "Moosflora", 3. Auflage
Antworten: 0
Zugriffe: 4329

Suche Buch: "Moosflora", 3. Auflage

Hallo,

Ich suche das UTB Taschenbuch "Moosflora" von Jan-Peter Frahm und Wolfgang Frey in der dritten Auflage.
Das Buch ist zwar bereits in der vierten Auflage erschienen, dennoch suche ich bewusst nach der dritten.
Wenn jemand das Buch abgeben möchte freue ich mich über jedes Angebot.

Grüße
Alex
von Alex H
01.09.2019, 09:13
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Moos-Literatur
Antworten: 16
Zugriffe: 4749

Re: Moos-Literatur

Tharandter hat geschrieben:
22.02.2019, 08:00
Gängige Schlüssel sind Frahm/Frey - Moosflora (Achtung: je nach Auflage etwas fehlerhaft),
Hallo,

mit welcher Auflage lässt sich am besten arbeiten?

Grüße
Alex
von Alex H
18.08.2019, 10:05
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Welcher Baumpilz?
Antworten: 2
Zugriffe: 904

Re: Welcher Baumpilz?

Halla abeja,

ich habe den Pilz nicht durchgeschnitten. Er wuchs mit ein paar anderen der selben Art am Stamm eines lebenden Baumes mit ca. 20 cm Stammdurchmesser.
Ich werde demnächst die Bestimmung mit dem KOH versuchen.

Danke für die Infos!

Grüße
Alex
von Alex H
14.08.2019, 15:46
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Flechte: Peltigera spec.?
Antworten: 2
Zugriffe: 977

Re: Flechte: Peltigera spec.?

Nach dem was ich eben bei WIRTH/KIRSCHBAUM: "Flechten einfach bestimmen" gelesen habe tendiere ich nun sehr zu Peltigera praetextata. Die reichliche Bildung von Isidien an den Rändern und Bruchkanten weisen auf diese Art hin.
Könnte das hinkommen?

Grüße
Alex
von Alex H
14.08.2019, 14:56
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Welcher Baumpilz?
Antworten: 2
Zugriffe: 904

Welcher Baumpilz?

Hallo, ich hab wieder mal eine Pilzfrage. Bei meiner letztwöchigen Moos- und Flechtenexpedition in Latschau (Vorarlberg, Österreich) bin ich auf mehrere Pilze am Stamm einer Buche oder Ulme aufmerksam geworden. https://up.picr.de/36507588nj.jpg Ich habe mir einen davon für meine Sammlung mit nach ha...
von Alex H
14.08.2019, 12:53
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Flechte: Peltigera spec.?
Antworten: 2
Zugriffe: 977

Flechte: Peltigera spec.?

Hallo miteinander, ich habe vergangene Woche in Latschau, Vorarlberg, Österreich auf gut 1050 m üNN eine wie ich finde beeindruckende, sehr schöne Flechte entdeckt. Ich nehme an dass sie zur Gattung Peltigera gehört. Bei der Art bin ich mir nicht sicher. Die Flechte wächst auf der stark bemoosten Ri...
von Alex H
12.08.2019, 11:56
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Hypoxolon spec.? -> Hypoxylon fusciforme , Rötliche Kohlbeere
Antworten: 4
Zugriffe: 1254

Re: Hypoxolon spec.?

Hallo,

anbei noch zwei Bilder mit dem Smartphone durch das Binokular fotografiert.
IMG_20190812_114930.jpg
IMG_20190812_114930.jpg (126.74 KiB) 1229 mal betrachtet
IMG_20190812_114650.jpg
IMG_20190812_114650.jpg (104.1 KiB) 1229 mal betrachtet
Ich nehme an die Kammern enthielten Sporen. Liege ich da richtig?

Grüße
Alex