Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 21 Treffer

von Spiranthes
11.06.2019, 23:01
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Ist das eine Buschnelke?
Antworten: 5
Zugriffe: 122

Re: Ist das eine Buschnelke?

Sieht ganz nach Heide-Nelke aus (Dianthus deltoides)! Ob sie auch Buschnelke genannt wird, weiss ich nicht.
von Spiranthes
10.05.2019, 18:03
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Lithospermum officinale - Echter Steinsame
Antworten: 5
Zugriffe: 199

Re: Lithospermum officinale?

Bin auch der Meinung, dass es sich um Lithospermum officinale handelt. In einer Woche sind die Blüten da und du kannst sicher sein :)
von Spiranthes
25.03.2019, 18:28
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Was ist das für eine sardische Pflanze?
Antworten: 7
Zugriffe: 245

Re: Was ist das für eine sardische Pflanze?

Das ist sicher eine Wolfsmilch aber welche Art .....?
von Spiranthes
19.03.2019, 09:39
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Klee 1. Teil
Antworten: 6
Zugriffe: 291

Re: Klee 1. Teil

Genau das hat mich auch irritiert!
von Spiranthes
18.03.2019, 23:31
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Klee 1. Teil
Antworten: 6
Zugriffe: 291

Re: Klee 1. Teil

Also der Fundort war Melchsee-Frutt im Kanton Obwalden. Ob diese Tatsache bei der Bestimmung weiterhilft, weiss ich nicht; mir jedenfalls nicht. Ansonsten stelle ich fest (aufgrund der Rückmeldungen), dass diese Gattung wohl nicht nur mir Probleme bereitet ....... ;)
Herzliche Grüsse
von Spiranthes
15.03.2019, 15:29
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Klee 2. Teil
Antworten: 1
Zugriffe: 135

Klee 2. Teil

Hier noch eine zweite Trifolium-Art. Fundort: Wegrand in den Alpen auf etwa 1400 Meter, anfangs August. Liege ich richtig mit T.hybridum?
von Spiranthes
15.03.2019, 15:24
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Klee 1. Teil
Antworten: 6
Zugriffe: 291

Klee 1. Teil

Die Bestimmung der Gattung Trifolium bereitet mir immer wieder Mühe ...... hier ein Exemplar aus den Kalkalpen (Ende Juni) auf etwa 2000 Meter Höhe; Trifolium medium????? Kann die Pflanze aufgrund dieses Bildes sicher bestimmt werden?

Besten Dank für eure Rückmeldungen
von Spiranthes
13.01.2019, 19:02
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Coronilla minima?
Antworten: 4
Zugriffe: 302

Re: Coronilla minima?

Danke Thomas für deine sehr anschauliche Erklärung und Bestätigung.
Gruss
Christian
von Spiranthes
11.01.2019, 00:25
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Coronilla minima?
Antworten: 4
Zugriffe: 302

Re: Coronilla minima?

Vielen Dank Alfred für deine Einschätzung. Der Ort passt auch, etwas unterhalb von Guttet habe ich die Pflanze gefunden.
von Spiranthes
10.01.2019, 15:58
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Coronilla minima?
Antworten: 4
Zugriffe: 302

Coronilla minima?

Coronilla_minima_Habitus.jpg Coronilla_minima_Blütenstand.jpg Coronilla_minima_Blatt2.jpg Coronilla_minima_Blatt.jpg Im Juni habe ich im Wallis in einem lichten Föhrenwald auf etwa 1000 Meter über Meer die fotogafierte Kronwicke gefunden. Ich habe sie al C.minima bestimmt, bin mir aber nicht sicher...
von Spiranthes
31.08.2018, 15:23
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Arabis cilliata
Antworten: 2
Zugriffe: 186

Re: Arabis cilliata

Meines Erachtens ist deine Bestimmung richtig. Vergleiche auch: https://www.herbarium-online.ch/pflanze ... bitus.html
von Spiranthes
14.05.2018, 18:04
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gelbe Wildpflanze
Antworten: 3
Zugriffe: 229

Re: Gelbe Wildpflanze

Raten 2.Runde: Steife Rauke; so viel ich sehe, sind die Blätter ungeteilt und leicht gezähnt.
von Spiranthes
08.04.2018, 21:56
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: rosa "Zapfen", Lathreae squamaria
Antworten: 3
Zugriffe: 187

Re: rosa "Zapfen", im Wald

Du bist meines Erachtens auf der richtigen Spur. Das muss eine Orobanche sein. Ich tippe auf Schuppenwurz (Lathreae squamaria), wobei ich sie noch nie so stark rosa angetroffen habe. Bin gespannt auf weitere Rückmeldungen.
von Spiranthes
08.03.2018, 16:02
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Wasserhahnenfuss
Antworten: 5
Zugriffe: 308

Re: Wasserhahnenfuss

...... dann liege ich also richtig mit R. fluitans?