Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 372 Treffer

von Flor_alf
24.08.2019, 09:12
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Nigritella rhellicani aggr. Schwarzes Kohlröschen (verblüht)
Antworten: 2
Zugriffe: 64

Re: Verblühte Nigritella (?)

Die Artengruppe "Schwarzes Kohlröschen" kommt hin.
Grüße
Alfred
von Flor_alf
23.08.2019, 16:35
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Ist das Johanniskraut
Antworten: 2
Zugriffe: 71

Re: Ist das Johanniskraut

Nein das ist eine Nachtkerze, Gattung Oenothera. Da gibt es dann viele, recht schwer zu unterscheidende Arten.
Grüße
Alfred
von Flor_alf
23.08.2019, 09:11
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Carex disticha Zweizeilige Segge
Antworten: 3
Zugriffe: 74

Re: Blysmus Quellried (?)

Das sieht mir insgesamt mehr nach Carex disticha aus. Blysmus hat richtig zusammengedrückte Fruchtstände und wächst eher an gestörten Stellen (nasse Weiden, Wegrändern, Fahrspuren, aber auch trittbelastete Quellbereiche) und geht nur selten flächig in Flach- oder Quellmoore hinein.
Grüße
Alfred
von Flor_alf
21.08.2019, 08:39
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Moorbodenpflanze ?
Antworten: 2
Zugriffe: 71

Re: Moorbodenpflanze ?

Das sollte Bidens (Nickender Zweizahn) cernua sein.
Grüße
Alfred
von Flor_alf
20.08.2019, 18:47
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Welche Pflanze?
Antworten: 4
Zugriffe: 85

Re: Welche Pflanze?

Das ist ein Hohlzahn (Galeopsis) ev. eine eine weiße Form von Galeopsis tetrahit. Die Art ist recht variabel, aber vielleicht ist es auch eine andere Art aus der Gattung.
Grüße
Alfred
von Flor_alf
20.08.2019, 17:51
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Welche Potentilla?
Antworten: 10
Zugriffe: 172

Re: Welche Potentilla?

Kein Potentilla sondern ein Ranunculus, also völlig falsche Familie. Leider fehlen Bilder der Grundblätter und ein Habitusbild.
Grüße
Alfred
von Flor_alf
20.08.2019, 14:41
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Welche Pflanze?
Antworten: 2
Zugriffe: 103

Re: Welche Pflanze?

Das sollte Stachys germanica sein.
Grüße
Alfred
von Flor_alf
20.08.2019, 14:39
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Worum handelt es sich hierbei?
Antworten: 1
Zugriffe: 83

Re: Worum handelt es sich hierbei?

Das ist keine Wildpflanze sondern ein kultiviertes Greiskraut, wahrscheinlich Senecio cineraria (jetzt als Jacobaea maritima bezeichnet). Das wird auf deutsch auch Silberblatt genannt.
Grüße
Alfred
von Flor_alf
17.08.2019, 16:00
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Dianthus glacialis
Antworten: 2
Zugriffe: 64

Re: Dianthus glacialis

Das sollte stimmen.
Grüße
alfred
von Flor_alf
16.08.2019, 22:44
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Doldenblütler im Süden von Holland
Antworten: 2
Zugriffe: 112

Re: Doldenblütler im Süden von Holland

Das sieht stark nach der Wald-Engelwurz, Angelica sylvestris aus.
Grüße
Alfred
von Flor_alf
16.08.2019, 17:16
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Welche Galeopsis?
Antworten: 4
Zugriffe: 89

Re: Welche Galeopsis?

Versuch es mal mit der Gattung Nepeta, ev. N. cateria.
Grüße
Alfred
von Flor_alf
01.08.2019, 18:52
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Athyrium distentifolium? -> ja
Antworten: 2
Zugriffe: 106

Re: Athyrium distentifolium?

Bißchen verschrumpelt das Ganze aber sollte passen.
Grüße
Alfred
von Flor_alf
01.08.2019, 18:50
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Berg-Bohnenkraut Satureja montana
Antworten: 3
Zugriffe: 93

Re: Welcher Thymian ist das?

Das ist kein Thymian sondern Berg-Bohnenkraut Satureja montana. Das gibts in weißen oder rosa Kulturformen. Tatsächlich bei uns keine Wildpflanze.
Grüße
Alfred
von Flor_alf
31.07.2019, 19:52
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gentiana bavarica? => ja
Antworten: 2
Zugriffe: 108

Re: Gentiana bavarica?

Das ist G. bavarica.
Grüße
Alfred
von Flor_alf
28.07.2019, 14:37
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Niederes Galium sp. (Schweiz) => Galium cf. anisophyllon
Antworten: 2
Zugriffe: 50

Re: Niederes Galium sp. (Schweiz)

Ich tippe auf Galium anisophyllon, sicher bin ich aber nicht.
Grüße
Alfred