Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 471 Treffer

von Flor_alf
04.04.2020, 22:21
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Ranunculus auricomus agg.? Nein -> Ranunculus acris
Antworten: 7
Zugriffe: 135

Re: Ranunculus auricomus agg.? Nein -> Ranunculus acris

Ah, stimmt bei R. repens sind die Kelchblätter nicht zurückgeschlagen, das wäre bei bulbosus. Ich habe mir heute im Garten frühe Stadien von R. acris nochmals angesehen und ich komme zurück zu meinem ursprünglichen Vorschlag: R. acris.
Grüße
Alfred
von Flor_alf
04.04.2020, 09:49
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Ranunculus auricomus agg.? Nein -> Ranunculus acris
Antworten: 7
Zugriffe: 135

Re: Ranunculus auricomus agg.? Nein -> Ranunculus acris

Ich hatte zuerst auch an R. repens gedacht, aber dann sollten die Klechblätter ja zurückgeschlagen sein. Da man aber nur eine sehr junge Blüte sieht, kann es ev. sein, dass sie noch nicht zurückgeschlagen sind, aber es demnächst noch tun. Auch glaube ich einen gefurchten Blütenstängel zu erkennen, w...
von Flor_alf
03.04.2020, 13:35
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Ranunculus auricomus agg.? Nein -> Ranunculus acris
Antworten: 7
Zugriffe: 135

Re: Ranunculus auricomus agg.?

Das sieht mir eher nach Ranunculus acris aus.
Grüße
Alfred
von Flor_alf
31.03.2020, 15:53
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Muscari armeniacum? Nein -> Muscari botryoides!
Antworten: 4
Zugriffe: 91

Re: Muscari armeniacum?

Der ganze Habitus (also auch das Verhältnis Balttlänge/Blütenstängel) spricht für M. botryoides und auch von der Verbreitung her ist die bei Oberndorf eher zu erwarten. M. armeniacum ist im Neckartal ab Rottenburg/Tübingen recht häufig.
Viele Grüße
Alfred
von Flor_alf
29.03.2020, 10:18
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Bitte um Bestimmung Pflanze 4
Antworten: 3
Zugriffe: 123

Re: Bitte um Bestimmung Pflanze 4

Sehr wahrscheinlich ein Steinklee, Melilotus spec., die Art lässt sich so nicht bestimmen.
von Flor_alf
29.03.2020, 10:15
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Bitte um Bestimmung Pflanze 2
Antworten: 2
Zugriffe: 127

Re: Bitte um Bestimmung Pflanze 2

Das könnte Cardaria draba, die Pfeilkresse sein, wächst gern an ruderalen Stellen wie Straßenrändern.
Gruß Alfred
von Flor_alf
29.03.2020, 10:12
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Welche Pflanze ist diese?
Antworten: 2
Zugriffe: 119

Re: Welche Pflanze ist diese?

Kommt dem Erscheinungsbild einer jungen Artichoke recht nahe. Was wurde denn alles in dem Tomatenkasten an Samen ausgebracht?
Grüße Alfred
von Flor_alf
26.03.2020, 13:32
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: 2 x Blätter aus der Pfalz
Antworten: 9
Zugriffe: 280

Re: 2 x Blätter aus der Pfalz

Genau so üppige rosettig gestauchte Pflanzen hatte ich letztes Jahr am Spitzberg beobachtet aber leider nicht weiter verfolgt. Möglich wäre m.E. auch Isates tinctoria, aber da kann ich auch falsch liegen.
Grüße
Alfred
von Flor_alf
23.03.2020, 18:18
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Veilchen und kein Ende
Antworten: 2
Zugriffe: 182

Veilchen und kein Ende

Hier ein Bild von einem weiß blühenden Veilchen. Bisher zeigt es keine Ausläufer. Wenn die Vorblätter nicht so hoch am Blütenstängel angesetzt wären würde ich zu Viola hirta tendieren, aber so bin ich mir unsicher. Gibt es Meinungen dazu? Da es sich um einen sehr lokalen Wuchsort bei Rottenburg a. N...
von Flor_alf
16.03.2020, 17:54
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: ID Hilfe
Antworten: 6
Zugriffe: 205

Re: ID Hilfe

Erophila verna agg., zu der Aufteilung in diverse (Klein)Arten kann ich nichts sagen, war aber schon öfters Thema im Forum.
Grüße
Alfred
von Flor_alf
16.03.2020, 17:52
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: unbekannter Steinbrech ? [Saxifraga oppositifolia]
Antworten: 7
Zugriffe: 178

Re: unbekannter Steinbrech ? [Saxifraga oppositifolia]

Die Art ist auch im NP Berchtesgaden verbreitet, meist in den Hochlagen.
Grüße
Alfred
von Flor_alf
16.03.2020, 11:48
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: unbekannte Wasserpflanze ? [Fontinalis antipyretica]
Antworten: 6
Zugriffe: 265

Re: unbekannte Wasserpflanze ?

Das ist wohl Fontinalis antipyretica, also ein Moos.
Grüße
Alfred