Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 234 Treffer

von Flor_alf
19.03.2019, 14:03
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Klee 1. Teil
Antworten: 6
Zugriffe: 173

Re: Klee 1. Teil

Die Tragblätter unter dem Blütenstand können auch mal fehlen, das ist m.E. T. pratense.
Grüße
Alfred
von Flor_alf
17.03.2019, 20:00
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Unbekannter weißer Doldenblütler mit fein verzweigten Blättern (Schweizer Alpen) wohl Laserpitium halleri.
Antworten: 5
Zugriffe: 81

Re: Unbekannter weißer Doldenblütler mit fein verzweigten Blättern (Schweizer Alpen) wohl Laserpitium halleri.

Das Vorkommen von Ph. hemisphaericum passt gut zu Laserpitium halleri. Ich denke, L. halleri kannst du als sicher einbuchen. Verbreitungskarten sind (noch) immer irgendie lückenhaft.
Grüße
Alfred
von Flor_alf
17.03.2019, 18:25
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Weißes Läusekraut? (Schweizer Alpen)
Antworten: 9
Zugriffe: 102

Re: Weißes Läusekraut? (Schweizer Alpen)

Stimmt P. ascendens passt besser, soweit man sieht ist der Kelch kahl.
Wuchs die Pflanze auf Kalkuntergrund oder silikatischem Gestein?
Grüße
Alfred
von Flor_alf
17.03.2019, 18:21
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Doronicum grandiflorum? (Schweizer Alpen)
Antworten: 2
Zugriffe: 38

Re: Doronicum grandiflorum? (Schweizer Alpen)

Was spricht denn gegen D. grandiflorum? D. clusii hätte in den Stiel verschmälerte Stängelblätter, deine hat aber eindeutig stängelumfassende und mir scheint, dass auch Drüsen vorhanden sind.
Auf was für Gestein wuchs die Pflanze denn?
Grüße
Alfred
von Flor_alf
17.03.2019, 18:11
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Weißes Läusekraut? (Schweizer Alpen)
Antworten: 9
Zugriffe: 102

Re: Weißes Läusekraut? (Schweizer Alpen)

Sicher kein Pedicularis foliosa, P. tuberosa sollte passen.
Grüße
Alfred
von Flor_alf
15.03.2019, 14:45
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: sehr kleine Botrychium lunaria
Antworten: 5
Zugriffe: 128

Re: sehr kleine Botrychium lunaria

Hallo Uwe
an Gratlagen oder sonstigen mageren Standorten kann B. lunaria sehr kleinwüchsig sein, noch kleiner als auf deinen Bildern. B. simplex ist das sicher nicht.
Grüße
Alfred
von Flor_alf
12.03.2019, 19:55
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Rorippa islandica s.str.
Antworten: 3
Zugriffe: 232

Re: Rorippa islandica s.str.

Hallo Norbert die Bilder vom Triglav sind vom Standort sehr ähnlich wie die im Ammergerbirge, auch dort gibt es recht viel Kalk-Skelettmaterial, allerdings über mergelig tiefgründigen Boden in einer Kessellage mit temporärem Gewässer. Weshalb die Pflanze im Ammergebirge nicht schon früher entdeckt w...
von Flor_alf
16.02.2019, 21:17
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Welche Pflanze ist diese Kerze?
Antworten: 13
Zugriffe: 271

Re: Welche Pflanze ist diese Kerze?

Nachtkerzenwurzeln kann man schon essen, die haben eine rosa Farbe wenn gekocht und heißen deshalb mancherorts Schinkenwurzeln, nur schmecken tun sie nicht. Die kratzen grauslig im Hals, aber vielleicht gibt es da von Art zu Art (es gibt ja auch in Deutschland recht viele verschiedene) auch Untersch...
von Flor_alf
15.02.2019, 15:01
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Was ist das für ein Grünzeug?
Antworten: 4
Zugriffe: 149

Re: Was ist das für ein Grünzeug?

Das sollte Hemerocallis fulva sein, siehe z.B. http://www.blumeninschwaben.de/Einkeimb ... 20Taglilie

Grüße Alfred
von Flor_alf
13.02.2019, 18:01
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Welche Pflanze ist diese Kerze?
Antworten: 13
Zugriffe: 271

Re: Welche Pflanze ist diese Kerze?

"Dann hole ich mir mal ein paar Infos über die Nachtkerze, um zu entscheiden ob sie bleibt oder geht." Tja, die hat sich bereits ausgesamt, da hast du nicht mehr viel zu entscheiden. Es gibt aber bei den Nachtkerzen einige sehr attraktive großblütige Arten, die man ganz gern auch im Garten hat. Auc...
von Flor_alf
13.02.2019, 17:57
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Welche Pflanze ist diese Himbeere?
Antworten: 6
Zugriffe: 168

Re: Welche Pflanze ist diese Himbeere?

Hallo Steffi
das ist eine der zahllosen Brombeeren. Eine genauere Bestimmung ist da wohl kaum möglich.
Grüße
Alfred
von Flor_alf
13.02.2019, 17:41
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Eriophorum sp. (blühend)? => Eriophorum vaginatum
Antworten: 3
Zugriffe: 94

Re: Eriophorum sp. (blühend)?

Hallo Christoph

das sieh mir sehr nach Eriophorum vaginatum aus, typisch dabei die aufgeblasene Scheide des Stängelblatts. War das in einem Hochmoor?
Grüße
Alfred
von Flor_alf
09.02.2019, 15:15
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Rorippa islandica s.str.
Antworten: 3
Zugriffe: 232

Rorippa islandica s.str.

Hallo zusammen, da doch einige immer wieder in den Alpen unterwegs sind, wollte ich bitten, in der nächsten Saison einmal auf eine unscheinbare Pflanze zu achten, die in der subalpinen und alpinen Stufe zu finden ist und wohl unterkartiert ist. Es ist Rorippa islandica s. str., die sich von R. palus...
von Flor_alf
03.02.2019, 15:03
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: 3 mal Thesium
Antworten: 6
Zugriffe: 213

Re: 3 mal Thesium

Schon im Schlüssel z. B. Rothmaler heißt es bei Th alpinum ja "Bl.Hülle meist4 zipfelig", d.h. 5 zipfelig kann schon mal sein, dann sollte aber eine einseitswendige Infloreszens vorhanden sein. Umgekehrt gibt es bei Th. pyrenaicum z.B. bei Fischer (Flora von Österreich) eine basen(kalk)liebende Unte...