Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 338 Treffer

von Flor_alf
23.07.2019, 21:47
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gelbes Alpenblümchen
Antworten: 1
Zugriffe: 23

Re: Gelbes Alpenblümchen

Das ist ein Sonnenröschen, Helianthemum nummularium agg., für eine nähere Bestimmung reichen die Bilder nicht.
Grüße
Alfred
von Flor_alf
23.07.2019, 14:48
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Adenostyles sp. (Schweiz)
Antworten: 4
Zugriffe: 110

Re: Adenostyles sp. (Schweiz)

Jetzt habe ich in Heß, Landolt & Hirzel nachgeschaut und demnach gibt es innerhalb der Gattung sowohl Genintrogression als auch Bastarde zw. allen Arten. Außer der starken Behaarung auf der Blattunterseite spricht ja nichts für A. alliariae und bei A. glabra können ja die Nerven (dann wohl auch die ...
von Flor_alf
23.07.2019, 10:54
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Adenostyles sp. (Schweiz)
Antworten: 4
Zugriffe: 110

Re: Adenostyles sp. (Schweiz)

Was mich stutzig macht, ist, dass der Blattgrund der Stängelblätter nicht geöhrt ist (noch nicht einmal andeutungsweise), was er bei A. alliariae sein sollte. Auch die gleichmäßige Zähnung spricht eigentlich eher für A. glabra, der sollte aber eigentlich unterseits nur auf den Nerven behaart sein. V...
von Flor_alf
23.07.2019, 10:31
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Süßgras im Wasser auf 2200m, Südtirol ..?
Antworten: 3
Zugriffe: 67

Re: Süßgras im Wasser auf 2200m, Südtirol ..?

Das ist Eriophorum scheuzeri, ganz typisch in flachen Gewässern der (sub)alpinen Zone meist über Silikat.
Grüße
Alfred
von Flor_alf
23.07.2019, 10:29
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Campanula rotundifolia
Antworten: 1
Zugriffe: 45

Re: Campanula rotundifolia

Passt.
Grüße
Alfred
von Flor_alf
23.07.2019, 10:28
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Glatthafer
Antworten: 1
Zugriffe: 39

Re: Glatthafer

Die Farbe der Hüllspelzen variiert bei Glatthafer, manchmal geht sie stark ins rötliche. Das ist ok.
Grüße
Alfred
von Flor_alf
20.07.2019, 15:01
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Helleborus ..? (Helleborus viridis)
Antworten: 2
Zugriffe: 44

Re: Helleborus ..?

Helleborus viridis sollte passen.
Grüße
Alfred
von Flor_alf
20.07.2019, 14:58
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Unbekannte krautige Pflanze, Dolomiten (Saxifraga petraea))
Antworten: 5
Zugriffe: 50

Re: Unbekannte krautige Pflanze, Dolomiten

Das sollte Saxifraga petraea, der Felsen-Steinbrech sein. Passt vom Habitus, leider sieht man auf den Bildern nicht den Griffel.
Viele Grüße
Alfred
von Flor_alf
17.07.2019, 21:37
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Kobresia simpliciuscula?
Antworten: 4
Zugriffe: 92

Re: Kobresia simpliciuscula?

Kobresia simpliciuscula ist auch nur außnahmsweise an oder gar unterhalb der Waldgrenze zu finden. Eine Möglichkeit für deine Pflanze scheint mir Blysmus compressus zu sein. Die ist recht variabel und wächst in tieferen Lagen. Insbesondere Bild 1289 mit dem langen Tragblatt spricht für Blysmus, aber...
von Flor_alf
14.07.2019, 19:40
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Norwegen, Heide?
Antworten: 3
Zugriffe: 119

Re: Norwegen, Heide?

Eventuell Erica tetralix, es sein denn es gibt in Norwegen noch etwas ähnliches.
Grüße
Alfred
von Flor_alf
14.07.2019, 16:34
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Wald-Schwingel Bestimmung
Antworten: 1
Zugriffe: 80

Re: Wald-Schwingel Bestimmung

Verblüte Gräser sind meist schwierig zu bestimmen und leider kann man auf den Bildern einige bestimmungsrelevante Details nicht sehen. Mir scheint aber, als seien die Ährchen einblütig und dann kommt Festuca als Gattung nicht in Frage. Eventuell könnte es auch das Wald-Flattergras (Millium effusum) ...
von Flor_alf
14.07.2019, 16:06
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Norwegen 1500 m Höhe, zwei Pflanzen
Antworten: 2
Zugriffe: 62

Re: Norwegen 1500 m Höhe, zwei Pflanzen

Das erste ist Oxyria digyna, der Säuerling, denn ich glaube 4 teilige Krone zu erkennen, auch stimmt die Blattform. Bei zweiten handelt es sich sicher um ein Saxifraga, eventuell S. adscendes, aber ich kenne nicht alle skandinavischen Arten.
Grüße
Alfred
von Flor_alf
11.07.2019, 09:59
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Eleocharis quinqueflora --> Trichophorum cespitosum
Antworten: 12
Zugriffe: 174

Re: Eleocharis quinqueflora

Das ist Trichophorum, dafür spricht die Wuchsform, die alte Streu darunter und auch das Habitat. E. quinqueflora wächst in sehr nassen basenreichen Mooren meistens in wasserführenden Schlenkenbereichen oder in Quellbereichen und bildet dabei eher lockere Rasen keine horstförmigen Bestände. Grüße Alf...
von Flor_alf
08.07.2019, 23:47
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Thesium alpinum
Antworten: 1
Zugriffe: 51

Re: Thesium alpinum

Das ist Thesium alpinum, typisch einseitswendiger Blütenstand mit 4 Kronblättern und drei Vorblättern (mindestens bei einer Blüte sichtbar).
Grüße
Alfred
von Flor_alf
07.07.2019, 17:11
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Garten Ringelblume - Calendula officinalis ? [OK]
Antworten: 4
Zugriffe: 63

Re: Garten Ringelblume - Calendula officinalis ?

Stimmt du hast recht, deine Aussagen waren korrekt, das ist Calendula officinalis.
Grüße
Alfred