Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 256 Treffer

von Flor_alf
25.04.2019, 10:18
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Lippenblütler am Ackerrand im Osten Piemonts mit sehr kleinen Blüten
Antworten: 6
Zugriffe: 88

Re: Lippenblütler am Ackerrand im Osten Piemonts mit sehr kleinen Blüten

Hallo zusammen was mich etwas stört ist, dass die Art (jedenfalls bei uns im oberen Neckartal) normalerweise durchaus ansehnliche Blüten hat, mit einer langen Kronröhre. Allerdings sind meist nur wenige Blüten einer Pflanze in diesem Zustand, denn sie blüht nur kurz auf. Vielleicht gibt es aber auch...
von Flor_alf
22.04.2019, 23:23
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gänsekresse (Arabis)?
Antworten: 3
Zugriffe: 86

Re: Gänsekresse (Arabis)?

Vom Aussehen her geht das in Richtung Arabis alpina, aber die gibt es wild nur in den Alpen, sehr selten noch auf der schwäbischen Alb. Es gibt im Garten und als eingebürgerte Art noch A. caucasica.
In welcher Gegend ist denn der Garten?
Grüße
Alfred
von Flor_alf
19.04.2019, 16:21
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Diplotaxis muralis Mauer-Doppelsame ja!
Antworten: 2
Zugriffe: 95

Re: Diplotaxis muralis Mauer-Doppelsame (?)

Von Habitus, Blüte und Früchte passt es, ich kenne D. muralis bei uns in Süddeutschland allerdings mit deutlich tiefer, bis fast zur Rachis eingeschnittenen Blättern. Kann sein, dass die Art was die Blattform angeht, variabel ist. Anbei ein Bild aus der Gegend von Sipplingen/Bodensee.

Grüße
Alfred
von Flor_alf
19.04.2019, 10:19
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Arabis hirsuta - Burg Hohentwiel? -> ja
Antworten: 2
Zugriffe: 71

Re: Arabis hirsuta - Burg Hohentwiel?

Was spräche denn dagegen?
Grüße
Alfred
von Flor_alf
14.04.2019, 17:03
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Cerastium spec. ?
Antworten: 1
Zugriffe: 58

Re: Cerastium spec. ?

Das sieht mir sehr nach Cerastium brachypetalum aus, denn Drüsen scheinen mir zu fehlen und die Behaarung der Klechblätter überragt diese.
Grüße
Alfred
von Flor_alf
13.04.2019, 21:38
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Trifolium alpinum
Antworten: 3
Zugriffe: 94

Re: Trifolium alpinum

Ja, das sollte stimmen.
Grüße
Alfred
von Flor_alf
13.04.2019, 13:14
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gras Bestimmung
Antworten: 5
Zugriffe: 94

Re: Gras Bestimmung

Hallo,
das sollte Glatthafer, Arrhenatherum elatius sein. M. E. passt da alles, (z.B. gekniete Granne, Blattansatz etwas unsymmetrisch, Habitus), allerdings ist der Blühzeitpunkt ungewöhnlich früh.
Grüße
Alfred
von Flor_alf
06.04.2019, 09:01
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Ajuga genevensis
Antworten: 2
Zugriffe: 96

Re: Ajuga genevensis

Die Blattform und der gesamte Habitus passen, die Blüte erscheint noch etwas mickrig und auch die Färbung ist nicht typisch, da gibt es aber Variationen. Insofern würde ich zustimmen, am Besten nochmal vorbeigehen und sehen wie die Blüten und ggf. weitere Exemplare aussehen, wenn die Vegetationsentw...
von Flor_alf
03.04.2019, 17:24
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Capsella
Antworten: 8
Zugriffe: 246

Re: Capsella

Hallo zusammen ich finde C. rubella gehört zu den bisher unbefriedigend beschrieben Arten (wenn es dann eine ist). Die Fotos bei http://www.blumeninschwaben.de/Zweikeimblaettrige/Kreuzbluetler/hirtentaeschel.htm#R%C3%B6tliches%20Hirtent%C3%A4schelkraut zeigen ja auch Pflanzen, bei denen die Kronblät...
von Flor_alf
01.04.2019, 11:37
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Hahnenfuß oder Fingerkraut
Antworten: 3
Zugriffe: 143

Re: Hahnenfuß oder Fingerkraut

Waldsteinia ist sicher ein guter Tipp, auf jeden Fall etwas aus der Familie der Rosengewächse also doch relativ nah verwandt mit Potentilla.
Grüße
Alfred
von Flor_alf
31.03.2019, 12:23
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Unbekannte Brassicacea -> Hirtentäschel
Antworten: 2
Zugriffe: 104

Re: Unbekannte Brassicacea

Ich würde es mal mit Hirtentäschel versuchen, aber am Einfachsten ist zu warten bis Früchte erscheinen.
Grüße
Alfred
von Flor_alf
30.03.2019, 10:21
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Unbekannte Pflanze/ Baum (?)
Antworten: 6
Zugriffe: 152

Re: Unbekannte Pflanze/ Baum (?)

Etwas erinnert das Bäumchen an Avocado, aber ganz sicher bin ich mir nicht, die Blattnervatur ist nicht ganz so, wie ich sie kenne. Dann sollte aber da neben Blumensamen auch ein fetter Avocadokern gewesen sein.
Grüße
Alfred
von Flor_alf
29.03.2019, 17:23
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Unbekanntes Lungenkraut
Antworten: 4
Zugriffe: 148

Re: Unbekanntes Lungenkraut

Hier als (Teil-)antwort die Sommerblätter von P. montana (höchstwahrscheinlich, ev. aber auch P. collina) , die während bzw. nach nach der Blüte schieben. In dieser Gruppe laufen die schmal in den Blattstiel aus, im Gegensatz zu P. obscura oder P. officinalis.
Grüße
Alfred
von Flor_alf
28.03.2019, 16:15
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Unbekanntes Lungenkraut
Antworten: 4
Zugriffe: 148

Re: Unbekanntes Lungenkraut

Lungenkräuter sind nicht so einfach zu bestimmen, was hier fehlt sind z.B. die Grundblätter (Sommerblätter), die sich erst später entwickeln. Aufgrund der ungefleckten Blätter und der wie mir scheint wenigsten teilweise stängelumfassenden Blätter würde ich auf die weitere P. mollis Gruppe tippen, da...
von Flor_alf
27.03.2019, 22:36
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Senecio abrotanifolius? => ja
Antworten: 2
Zugriffe: 115

Re: Senecio abrotanifolius?

Hallo Christoph was besseres als S. abrotanifolius fällt mir dazu auch nicht ein, die Farbe variiert innerhalb der Art etwas, es gibt besonders orangerote über Silikatgestein, die über Kalk sind etwas gelblicher. Ich kenne sie aus Berchtesgaden (über Kalk) auch etwas mehr in Richtung orange. Grüße A...