Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 317 Treffer

von Flor_alf
23.06.2019, 11:55
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Alpenlabkraut?
Antworten: 2
Zugriffe: 81

Re: Alpenlabkraut?

Das ist Galium anisophyllon, das Ungleichblättrige Labkraut. Das ist in den nördlichen Kalkalpen in den alpinen Rasen die vorherrschende Art und passt auch vom Habitus.
Viele Grüße
Alfred
von Flor_alf
19.06.2019, 13:44
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Alpensteinquendel?
Antworten: 2
Zugriffe: 115

Re: Alpensteinquendel?

Acinos alpinus passt.
Grüße
Alfred
von Flor_alf
18.06.2019, 18:49
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Pulsatilla alpina Alpen-Kuhschelle ja!
Antworten: 1
Zugriffe: 57

Re: Pulsatilla alpina Alpen-Kuhschelle (?)

Nein das ist eindeutig Pulsatilla alpina.
Grüße
Alfred
von Flor_alf
18.06.2019, 18:46
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Orchidee?
Antworten: 2
Zugriffe: 93

Re: Orchidee?

Gymnadenia conopsea
Grüße
Alfred
von Flor_alf
18.06.2019, 18:45
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: 2 weiß blühende Kreuzblütler: Arabis bellidifolia und Kernera saxatilis
Antworten: 2
Zugriffe: 68

Re: 2 weiß blühende Kreuzblütler

Die ersten beiden Bilder sind von Arabis bellidifolia, die anderen halte ich aufgrund der Blätter und des Aufbaus des Blützenstandes für Kernera saxatilis.
Grüße
Alfred
von Flor_alf
17.06.2019, 15:55
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Asteracea (Kalkquellmoor Oberammergau) -> Leontodon hispidus, Hieracium sp.
Antworten: 2
Zugriffe: 47

Re: Asteracea (Kalkquellmoor Oberammergau)

Die kahle auf der Feuchtwiese ist wohl Leontodon hispidus (kahle Form), das andere ein Hieracium.
Scorzoneroides helvetica wirst du auf Kalk nur bei starker Rohhumusauflage finden, die wächst nur auf saueren Böden in subalpinen Borstgrasrasen weiter oben im Ammergebirge.
Grüße
Alfred
von Flor_alf
17.06.2019, 15:51
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Herminium (Kalkquellmoor Oberammergau)? -> ja
Antworten: 3
Zugriffe: 80

Re: Herminium (Kalkquellmoor Oberammergau)?

Auch wenn es verwackelt ist, das ist sie.
Grüße
Alfred
von Flor_alf
17.06.2019, 14:44
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Rispige Carex in Kalkquellmoor -> C. paniculata
Antworten: 2
Zugriffe: 48

Re: Rispige Carex in Kalkquellmoor

Das sollte Carex paniculata sein.
Grüße
Alfred
von Flor_alf
17.06.2019, 14:42
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Chaerophyllum sp. -> hirsutum ssp. hirsutum
Antworten: 1
Zugriffe: 36

Re: Chaerophyllum sp.

Das ist Ch. hirsutum ssp. hirsutum, typisch sind die breiten Blattzipfel. Die ssp. villarsii hat viel schmäler geschnittene Blätter und wächst in alpinen Rasen (meist Rostseggenrasen) nicht wie die ssp. hirsutum in Hochstaudenfluren. Wenn man die beiden ssp. einmal gesehen hat sind sie eigentlich ni...
von Flor_alf
17.06.2019, 08:44
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Carex alba? -> ja
Antworten: 2
Zugriffe: 56

Re: Carex alba?

Der Fruchtstand ist mit Sicherheit von Carex alba. Bei den Horsten sind mindestens zwei Carex-Arten zu sehen, die mit den dünnen Blättern gehören m.E. zu C. alba.
Grüße
Alfred
von Flor_alf
16.06.2019, 17:59
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Sanguisorba officinalis
Antworten: 2
Zugriffe: 68

Re: Sanguisorba officinalis

Das ist Sanguisaorba officinalis.
S. polygama ist eine Unterart von S. minor, das ist es nicht.
Grüße
Alfred
von Flor_alf
16.06.2019, 17:53
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Genista sagittalis
Antworten: 1
Zugriffe: 56

Re: Genista sagittalis

Nein das passt.
Grüße
Alfred
von Flor_alf
16.06.2019, 17:48
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Hieracium aurantiacum
Antworten: 2
Zugriffe: 80

Re: Hieracium aurantiacum

Das sieht schon nach Hiericum arantiacum aus, aber viele Vorkommen sind eher synanthrop. Im Feldberggebiet gibt es auch autochthone Vorkommen.
Grüße Alfred
von Flor_alf
16.06.2019, 17:43
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Veronica officinalis
Antworten: 1
Zugriffe: 51

Re: Veronica officinalis

Stimmt!
Grüße Alfred