Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 441 Treffer

von Kraichgauer
21.02.2018, 18:57
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Senecio massaicus? Teneriffa (Las Galletas)
Antworten: 5
Zugriffe: 72

Re: Senecio massaicus? Teneriffa (Las Galletas)

Ich würde S. teneriffae ins Spiel bringen. Nach Muer et al.: Untere Blätter gestielt, die oberen stängelumfassend sitzend (!). Die Blätter sind deutlich stärker gezähnt als bei S. massaicus, die ganze Pflanze größer. Bei massaicus heißt es eindeutig: nicht stängelumfassend. Außerdem passen die zahlr...
von Kraichgauer
21.02.2018, 18:48
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Medicago littoralis? Teneriffa
Antworten: 9
Zugriffe: 96

Re: Medicago littoralis? Teneriffa

In der Tat ist die Stachellänge bei vielen Medicago-Arten ziemlich variabel, so anscheinend auch bei italica. Und ja, Medicago ist nicht einfach und mit einem einzelnen Merkmal meist nicht zu bestimmen, daher sind dichotome Schlüssel so schwierig. In der Rhodosflora haben wir deswegen eine Matrix fü...
von Kraichgauer
21.02.2018, 12:54
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Medicago littoralis? Teneriffa
Antworten: 9
Zugriffe: 96

Re: Medicago littoralis? Teneriffa

Medicago tornata ist ein Synonym von M. italica, und ja, die Art ist auf den Kanaren auf fast allen Inseln gemeldet. Die Submarginalader sieht man auf den Bildern nicht, daher ist eine Bestimmung schwierig. Ich glaube aber eher an M. italica, der Habitus passt mir nicht für M. littoralis. Die Art is...
von Kraichgauer
18.02.2018, 22:38
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Medicago
Antworten: 2
Zugriffe: 64

Re: Medicago

Was spricht gegen Medicago rigidula? Vergleiche mal mit der Rhodosflora. Die Art kommt auch in Portugal vor. Gruß, Michael
von Kraichgauer
18.02.2018, 22:34
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Ferulago Balkan (?) [Ferulago cf. sylvatica]
Antworten: 3
Zugriffe: 45

Re: Ferulago Balkan (?) [Ferulago cf. sylvatica]

Danke. Ich lege sie mal darunter als cf. ab. Gruß, Michael
von Kraichgauer
18.02.2018, 22:19
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Agrostis verticillata? Teneriffa
Antworten: 7
Zugriffe: 82

Re: Agrostis verticillata? Teneriffa

Und zum Thema Atriplex vs. Chenopodium: das ist eine ganz leidige Geschichte, die noch zu ziemlich unerfreulichen Gattungssplittungen führen wird (das passiert bereits jetzt): ein Herr Chu aus Asien hat gerade die ganzen Chenopodioideae neu sortiert und viele, viele neue Kombinationen produziert. Da...
von Kraichgauer
18.02.2018, 22:11
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Agrostis verticillata? Teneriffa
Antworten: 7
Zugriffe: 82

Re: Agrostis verticillata? Teneriffa

tja, leider ist die Einteilung von Gattungen recht subjektiv, außer der Notwendigkeit, dass sie monophyletisch sein müssen. D.h. nach Stand der Taxonomie ist die Entstehung neuer Gattungen per Definition ausgeschlossen, weil dadurch die "Ahnengattung" paraphyletisch würde? Witzig. Nein, so ist das ...
von Kraichgauer
18.02.2018, 20:36
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Agrostis verticillata? Teneriffa
Antworten: 7
Zugriffe: 82

Re: Agrostis verticillata? Teneriffa

tja, leider ist die Einteilung von Gattungen recht subjektiv, außer der Notwendigkeit, dass sie monophyletisch sein müssen. Allerdings hat die Molekulargenetik in den letzten Jahren einige Fälle von morphologisch sehr ähnlichen Arten erbracht, die überhaupt nicht verwandt sind. Daher muss man mit de...
von Kraichgauer
18.02.2018, 20:28
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Ferulago Balkan (?) [Ferulago cf. sylvatica]
Antworten: 3
Zugriffe: 45

Re: Ferulago Balkan (?)

Nachtrag: ich habe gerade Ferulago sylvatica (Bulgarien) gefunden, das kommt schon ungefähr hin. Kann das jemand bestätigen?
Danke, Michael
von Kraichgauer
18.02.2018, 20:12
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Ferulago Balkan (?) [Ferulago cf. sylvatica]
Antworten: 3
Zugriffe: 45

Ferulago Balkan (?) [Ferulago cf. sylvatica]

Dear all, dieser gelbblühende Doldenblütler mit auffälligen Hüllen und Hüllchen stand im BG Dresden in der Nachbarschaft von südosteuropäischen Arten. Das muss aber nichts heißen. Leider war kein Schild daran, nicht mal ein falsches... Ferulago sieht nicht schlecht aus, aber ich weiß nicht, welche A...
von Kraichgauer
18.02.2018, 14:46
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Unbekannte Pflanze Sardinien
Antworten: 2
Zugriffe: 45

Re: Unbekannte Pflanze Sardinien

Das ist der Rote Zistrosenwürger, Cytinus ruber (Fourr.) Fritsch (Cytinaceae), ein Parasit auf den Wurzeln von Zistrosen. Man erkennt ihn durch die rot-weiße Farbkombination. Er wird oft auch als Unterart zum (etwas häufigeren) gelb-roten Cytinus hypocystis gezählt.

Gruß, Michael
von Kraichgauer
16.02.2018, 21:52
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Agrostis verticillata? Teneriffa
Antworten: 7
Zugriffe: 82

Re: Agrostis verticillata? Teneriffa

Polypogon viridis (Gouan) Breistr. ist der gültige Artname, Agrostis verticillata (Vill.) Bubani ist ein Synonym dazu (jedenfalls solange man Polypogon als eigenständige Gattung anerkennt).

Gruß, Michael
von Kraichgauer
16.02.2018, 12:47
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Campanula auf Lesbos
Antworten: 3
Zugriffe: 60

Re: Campanula auf Lesbos

Das sieht mir nach Campanula lyrata aus, diese ist z.B. von Chios gemeldet. Ob sie auf Lesbos vorkommt, weiß ich nicht.
Zu einer genauen Bestimmung reicht das Photo sowieso leider nicht aus.

Gruß, Michael
von Kraichgauer
15.02.2018, 19:55
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Noch eine Pflanze auf Lesbos
Antworten: 8
Zugriffe: 133

Re: Noch eine Pflanze auf Lesbos

In der Checkliste von Griechenland (2013) wird theophrasti als Synonym von pontica betrachtet. Gruß, Michael
von Kraichgauer
15.02.2018, 16:00
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: erneut Kälberkropf
Antworten: 11
Zugriffe: 143

Re: erneut Kälberkropf

Ja. Sorry. Gruß, Michael