Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 617 Treffer

von Kraichgauer
20.05.2018, 21:02
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Corydalis gotlandica ?
Antworten: 2
Zugriffe: 47

Re: Corydalis gotlandica ?

I'm not sure what you mean with C. gotlandica. This would be a Swedish (Gotland) endemic species. Where are the photos from? The undivided leaves in the flower cyme look like Corydalis cava to me, but I am not sure what other species are in your area. The divided leaves in flower cyme (yellow frame)...
von Kraichgauer
20.05.2018, 20:58
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Ferkelkraut? Nein --> Habichtskraut (Pilosella agg.)
Antworten: 7
Zugriffe: 101

Re: Ferkelkraut? Nein --> Habichtskraut (Pilosella agg.)

Kannst Du nochmal schauen, ob die Blätter beidseits auf der Fläche behaart sind (das würde für ziziana sprechen) oder nur am Rand und unterseits auf dem Mittelnerv behaart (das wäre piloselloides)? Das kann man leider nicht auf dem Photo erkennen. Mit Phantasie glaube ich wenig Haare zu erkennen, al...
von Kraichgauer
19.05.2018, 22:03
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: unbekannt = Rubus parviflorus - Zimt-Himbeere
Antworten: 4
Zugriffe: 93

Re: unbekannt = Rubus parviflorus - Zimt-Himbeere

Das mit dem falschen Ausrichten der Bilder könnte evtl. an Deinem Bildbearbeitungsprogramm liegen. Ich habe auch einen von mir geliebten billigen Bildbetrachter, der behauptet, die Bilder gedreht zu haben und auch gedreht anzeigt, aber wenn ich sie mit Photoshop aufmache, sind sie noch original ausg...
von Kraichgauer
19.05.2018, 21:55
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Campanula rapunculus? = Campanula patula - Wiesen-Glockenblume
Antworten: 2
Zugriffe: 45

Re: Campanula rapunculus?

Ich glaub' nicht. Da sind mir die Blüten zu groß dafür. Ich halte das für Campanula patula, kann aber auch irren. Gruß, Michael
von Kraichgauer
19.05.2018, 21:53
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Colutea orientalis? = Colutea x media 'Copper Beauty' - Orientalischer Blasenstrauch
Antworten: 2
Zugriffe: 43

Re: Colutea orientalis?

Müsste die häufig kultivierte Colutea x media 'Copper Beauty' sein (x media = arborescens x orientalis), diese habe ich nördlich von Leipzig sogar schon verwildert gesehen. Gruß, Michael
von Kraichgauer
19.05.2018, 21:51
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Sumpf-Labkraut? Ja
Antworten: 3
Zugriffe: 36

Re: Sumpf-Labkraut?

Stimmt. An ähnlichen Standorten gibt es aber auch das vergleichbar häufige Galium uliginosum, das man durch die bespitzten Blätter unterscheiden kann. Gruß, Michael
von Kraichgauer
19.05.2018, 21:49
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Silene im Garten
Antworten: 6
Zugriffe: 267

Re: Silene im Garten

Nach 2 Jahren habe ich das Problem wohl durch Zufall (Betrachten von Vergleichsbildern aus BoGa's) gelöst: Silene zawadskii, eine osteuropäische Art, die manchmal auch als Gartenpflanze verkauft wird.
[Anagallis, kannst Du den Titel ändern? Bei mir geht das nicht mehr. Danke.]

Gruß, Michael
von Kraichgauer
19.05.2018, 14:28
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Nelkengewächs mit großem Kelch aus Sizilien -> Silene latifolia ssp. latifolia
Antworten: 5
Zugriffe: 77

Re: Nelkengewächs mit großem Kelch aus Sizilien -> Silene latifolia ssp. latifolia

Hier als Vergleich S. vulgaris von Sizilien (nicht aetnensis, sondern vermutlich normale ssp. vulgaris - auf Sizilien kommen ssp. commutata, ssp. tenoreana, ssp. aetnensis und ssp. vulgaris vor). Gruß, Michael
von Kraichgauer
19.05.2018, 08:46
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Ferkelkraut? Nein --> Habichtskraut (Pilosella agg.)
Antworten: 7
Zugriffe: 101

Re: Ferkelkraut? Nein --> Habichtskraut (Pilosella spec.)

Wenn man wüsste, ob die hellbraunen Teile da unten Ausläufer sind oder nicht, wäre es einfacher. Das geht wohl in Richtung P. bauhinii (Ausläufer) oder P. piloselloides (keine Ausläufer). Dafür sprechen die spärliche Behaarung und die lanzettlich-spitzen Rosettenblätter. Aber wie gesagt, nur eine Ve...
von Kraichgauer
18.05.2018, 19:34
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Nelkengewächs mit großem Kelch aus Sizilien -> Silene latifolia ssp. latifolia
Antworten: 5
Zugriffe: 77

Re: Nelkengewächs mit großem Kelch aus Sizilien

ja, aber vulgaris hätte viel weniger behaarte Kelche, oder? Gruß, Michael
von Kraichgauer
18.05.2018, 17:03
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Nelkengewächs mit großem Kelch aus Sizilien -> Silene latifolia ssp. latifolia
Antworten: 5
Zugriffe: 77

Re: Nelkengewächs mit großem Kelch aus Sizilien

Das müsste Silene latifolia subsp. latifolia sein, was Anderes kommt eigentlich nicht in Frage. Das ist die andere Unterart zu unserer Silene latifolia subsp. alba (= Melandrium album).

Gruß, Michael
von Kraichgauer
17.05.2018, 20:34
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Ferkelkraut? Nein --> Habichtskraut (Pilosella agg.)
Antworten: 7
Zugriffe: 101

Re: Ferkelkraut?

Die Benennung der Photos ist richtig! Ein Habichtskraut der Gattung Pilosella. Welches, da halt' ich mich raus. Gruß, Michael
von Kraichgauer
17.05.2018, 19:25
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: unbekannt = Rubus parviflorus - Zimt-Himbeere
Antworten: 4
Zugriffe: 93

Re: unbekannt

Hatten wir gerade etwas weiter unten schon mal: Rubus parviflorus (cf.). Gruß, Michael
von Kraichgauer
17.05.2018, 19:24
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Polycarpon tetraphyllum Grötzingen
Antworten: 1
Zugriffe: 49

Re: Polycarpon tetraphyllum Grötzingen

Nö. Hat sich rasant ausgebreitet und ist mittlerweile in der Region in Pflasterritzen recht regelmäßig zu finden. Oft auf Kopfsteinpflaster in alten Ortskernen. Ich gestehe, ich war schlampig mit den Updates meiner KA-Website. Gruß, Michael