Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 2671 Treffer

von Kraichgauer
17.06.2021, 16:48
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Campanula patula?
Antworten: 2
Zugriffe: 80

Re: Campanula patula?

Jawohl, passt. Gruß Michael
von Kraichgauer
16.06.2021, 08:12
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Karlstadter Trockengebiete 3
Antworten: 7
Zugriffe: 175

Re: Karlstadter Trockengebiete 3

Völlig normale apifera.

Die Iris ist wahrscheinlich Iris x sambucina (jedenfalls läuft sie in Mainfranken unter diesem Namen), alternativ Iris x squalens.

Gruß Michael
von Kraichgauer
15.06.2021, 11:15
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Bestimmung vor der Blüte möglich?
Antworten: 2
Zugriffe: 93

Re: Bestimmung vor der Blüte möglich?

Zumindest war Deine Tante nah dran. Das gibt wohl mal Lilium martagon, den Türkenbund. (Feuerlilie hätte viel schmalere Blätter).

Gruß Michael
von Kraichgauer
14.06.2021, 13:15
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Rhinanthus minor - ohnehin schon der "Kleine" und dann noch zwergwüchsig
Antworten: 2
Zugriffe: 65

Re: Rhinanthus minor - ohnehin schon der "Kleine" und dann noch zwergwüchsig

Ja, das kommt vor, vor allem wenn die Wirte (Gräser) auch klein und poplig sind und daher nix zum Anzapfen vorhanden ist.

Gruß Michael
von Kraichgauer
14.06.2021, 13:08
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Wilder Fenchel?
Antworten: 1
Zugriffe: 96

Re: Wilder Fenchel?

Vergleiche mal mit Peucedanum officinale. Gruß Michael
von Kraichgauer
08.06.2021, 14:03
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Buglossoides incrassata ssp. splitgerberi Splitgerber-Dickstielige Rindszunge
Antworten: 13
Zugriffe: 384

Re: Buglossoides sibthorpiana Bläulicher Acker-Steinsame (bleibt fraglich)

Die Aussage von Peter (botanix), dass die wenigen Fundpunkte in HE vor allem splitgerberi waren, gab mir dann doch zu denken...
Ist eh' komisch, warum die Gruppe in HE fehlt. In BW und BY ist sie zwar massiv im Rückgang, aber trotzdem ist arvensis noch vielfach zu finden.

Gruß Michael
von Kraichgauer
08.06.2021, 10:56
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Keine Ahnung - weiße Blüte mit 6 Kronblättern ->Ornithogalum umbellatum agg. und Eranthis hyemalis
Antworten: 12
Zugriffe: 334

Re: Keine Ahnung - weiße Blüte mit 6 Kronblättern ->Ornithogalum umbellatum agg. und Eranthis hyemalis

Ich habe mit schlechtem Gewissen ab und zu mal eine ausgebuddelt (und später in meinen Garten versetzt). Die Ergebnisse waren ernüchternd. Zwiebeln halten sich auch an kein leicht erkennbares Schema, und die Anzahl der Tochterzwiebeln hängt schlicht von der Größe und dem Alter der Pflanze ab. Ob die...
von Kraichgauer
08.06.2021, 10:45
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Buglossoides incrassata ssp. splitgerberi Splitgerber-Dickstielige Rindszunge
Antworten: 13
Zugriffe: 384

Re: Buglossoides sibthorpiana Bläulicher Acker-Steinsame (bleibt fraglich)

Hallo an alle, Ihr habt recht. Der Fall ist wohl komplizierter als gedacht. Es gibt wohl drei Sippen: 1. "normalen" B. arvensis, der praktisch nur in Getreideäckern steht 2. weißblütigen splitgerberi/sibthorpiana ("alba"-Typ), den man wohl häufig mit B. arvensis verwechselt. Der scheint auch in Getr...
von Kraichgauer
07.06.2021, 20:06
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Keine Ahnung - weiße Blüte mit 6 Kronblättern ->Ornithogalum umbellatum agg. und Eranthis hyemalis
Antworten: 12
Zugriffe: 334

Re: Keine Ahnung - weiße Blüte mit 6 Kronblättern ->Ornithogalum umbellatum agg. und Eranthis hyemalis

Doch, es soll schon manche morphologischen Merkmale geben, die in der Regel zutreffen. Das mit der Kantigkeit der Früchte kann man m. E. knicken, und auch die Breite der weißen Berandung unten auf den Perigonblättern ist sehr dubios. Die Merkmale stehen auch in den jeweiligen Arbeiten drin. Aber mei...
von Kraichgauer
07.06.2021, 20:01
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Buglossoides incrassata ssp. splitgerberi Splitgerber-Dickstielige Rindszunge
Antworten: 13
Zugriffe: 384

Re: Buglossoides sibthorpiana Bläulicher Acker-Steinsame (?)

Es gibt wohl kaum eine Sippe, die öfters den Namen gewechselt hat. Aktuelle Nomenklatur: Buglossoides incrassata (Guss.) I. M. Johnst. subsp. splitgerberi (Guss.) E. Zippel & F. Selvi = B. arvensis subsp. sibthorpianum auct. = Lithospermum arvense subsp. coerulescens (DC.) Rothm. Aber das kann sich ...
von Kraichgauer
07.06.2021, 13:11
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Keine Ahnung - weiße Blüte mit 6 Kronblättern ->Ornithogalum umbellatum agg. und Eranthis hyemalis
Antworten: 12
Zugriffe: 334

Re: Keine Ahnung - weiße Blüte mit 6 Kronblättern

Ich lese mich trotzdem mal ein ... Websites helfen Dir hier nicht weiter, da sind die Infos in der Regel veraltet oder falsch. Hier die relevanten Publikationen mit korrekten (!) Informationen: Speta, F. (2000): https://www.zobodat.at/pdf/BNO_0009_0743-0792.pdf Herrmann, N. (2001): Die schmalblättr...
von Kraichgauer
07.06.2021, 12:04
Forum: Was ist das für eine Zier-, Zimmer- oder exotische Pflanze?
Thema: 3 Bodendecker
Antworten: 2
Zugriffe: 90

Re: 3 Bodendecker

(1) ist ein gelbblühendes Sedum aus der heutigen Gattung Phedimus, mit zahlreichen oft schwer bestimmbaren Gartenformen. Könnte z. B. Phedimus ellacombeanus sein. Wenn Du es genau wissen willst, siehe hier: https://www.botanik-bochum.de/publ/OVBBV7_4_Bomble_Phedimus_subgen_Aizoon.pdf . (2) ist Poten...
von Kraichgauer
07.06.2021, 11:56
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Dactylorhiza majalis?
Antworten: 1
Zugriffe: 108

Re: Dactylorhiza majalis?

Eigentlich sollte das alles zwanglos auf eine etwas mau gewachsene D. majalis an einer mageren Stelle passen, aber in der Gattung weiß man ja nie. Mal sehen, ob die Spezialisten reinschauen.

Gruß Michael
von Kraichgauer
07.06.2021, 11:42
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gelber Kreuzblütler
Antworten: 10
Zugriffe: 222

Re: Gelber Kreuzblütler

Ich würde mal mit Rorippa austriaca vergleichen, eine Flussauen-Art, die sich gerade überall entlang der Flüsse in Ausbreitung befindet. Die sieht in der Tat ähnlich wie Bunias orientalis aus, ist genauso hochwüchsig, aber etwas zierlicher und schlanker. Aber bei der wären die Schötchen (reif!) fast...
von Kraichgauer
07.06.2021, 11:35
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Keine Ahnung - weiße Blüte mit 6 Kronblättern ->Ornithogalum umbellatum agg. und Eranthis hyemalis
Antworten: 12
Zugriffe: 334

Re: Keine Ahnung - weiße Blüte mit 6 Kronblättern

Das ist ein Dolden-Milchstern (Ornithogalum umbellatum agg.). Dass die Blätter während der Spätblüte bereits verwelkt sind, ist normal (einige davon kann man auf dem Photo noch sehen - die langen grasähnlichen Strapse). Leider ist die Gruppe in Deutschland mittlerweile in vier Arten zerlegt worden, ...