Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 2003 Treffer

von Kraichgauer
02.04.2020, 19:00
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Weiße 4blättrige Blüte, welche Pflanze?
Antworten: 1
Zugriffe: 60

Re: Weiße 4blättrige Blüte, welche Pflanze?

Das müsste eigentlich Arabis procurrens (Karpaten-Schaumkresse, = A. ferdinandi-coburgii) sein. Öfters in Gärten, aber viel häufiger auf Friedhöfen, in der panaschierten Form 'Variegata'.

Gruß, Michael
von Kraichgauer
02.04.2020, 15:30
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Brombeere (Rubus corylifolius agg ?)
Antworten: 2
Zugriffe: 73

Re: Brombeere (Rubus corylifolius agg ?)

Nein, das geht mit diesen Bildern leider nicht. Es fehlen Bilder vom Stängel und voll entwickelten Blättern (Unter- und Oberseite) eines 2jährigen Schösslings. Ohne einen vollständigen Satz von Merkmalen ist an eine Bestimmung leider nicht zu denken - es sei denn einer der echten Cracks schaut hier ...
von Kraichgauer
01.04.2020, 13:10
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Pilosella oder Hieracium
Antworten: 2
Zugriffe: 82

Re: Pilosella oder Hieracium

Auf jeden Fall Pilosella, aber weiter wird's schwierig.

Gruß, Michael
von Kraichgauer
01.04.2020, 13:09
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Blätter auf der Schwäbischen Alb
Antworten: 15
Zugriffe: 439

Re: Blätter auf der Schwäbischen Alb

Also ich hab' in einem normalen Jahr C. intermedia im Wental am 18. April blühend photographiert. Insofern ergibt es durchaus Sinn, dass er jetzt anfängt zu blühen.

Gruß, Michael
von Kraichgauer
30.03.2020, 21:57
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Rumex patientia?
Antworten: 3
Zugriffe: 117

Re: Rumex patientia?

Also die auf dem Autobahnmittelstreifen zwischen Heidelberg und Weinheim (A 5) auf Höhe Dossenheim haben locker 2 m...

Gruß Michael
von Kraichgauer
29.03.2020, 23:03
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Allium auf Gran Canaria
Antworten: 7
Zugriffe: 88

Re: Allium auf Gran Canaria

Hier ist die Originalpublikation von 2015 zum Download, die alle Kanarenpopulationen zu A. canariense revidiert:
https://www.researchgate.net/publicatio ... ry_Islands
Insofern eindeutig.

Gruß Michael
von Kraichgauer
29.03.2020, 22:59
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Rumex patientia?
Antworten: 3
Zugriffe: 117

Re: Rumex patientia?

Korrekt. Ich hatte dazu ja früher hier im Forum schon öfters gepostet. Breitet sich auf Mittelstreifen überall im Süden wie die Pest aus. Vor einigen Jahren war es schwierig, welche an zugänglicher Stelle zu finden, jetzt nicht mehr. Die einzigen Verwechslungsarten wären R. cristatus, dieser bisher ...
von Kraichgauer
29.03.2020, 22:54
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Bitte um Bestimmung Pflanze 1
Antworten: 2
Zugriffe: 111

Re: Bitte um Bestimmung Pflanze 1

Bitte Forumsregeln beachten: Fundort, Höhenlage, Biotop? Sonst keine Antwort... Wird aber mit diesen Photos sowieso schwer.

Gruß, Michael
von Kraichgauer
29.03.2020, 22:53
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gelber Korbblütler - Gran Canaria
Antworten: 3
Zugriffe: 89

Re: Gelber Korbblütler - Gran Canaria

Die Gattung ist Calendula. Da kommen mehrere Arten vor, die man mit den Photos und ohne Früchte schlecht bestimmen kann. Jetzt wären Höhenangaben wertvoll: wenn der Fundort oberhalb von 800 m liegt, käme nur noch C. arvensis in Frage.

Gruß, Michael
von Kraichgauer
29.03.2020, 22:50
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Weißblütiger Kreuzblütler - Silberkraut?
Antworten: 2
Zugriffe: 85

Re: Weißblütiger Kreuzblütler - Silberkraut?

Lobularia canariensis stimmt, aber es kommt dort mehrere Unterarten in Frage, die ich nicht gut genug kenne. Vermutlich die Nominatunterart.

Gruß, Michael
von Kraichgauer
28.03.2020, 13:42
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Luzula sylvatica?
Antworten: 6
Zugriffe: 180

Re: Luzula sylvatica?

Dann wart' halt ab bis sie blüht, dann wird es eindeutig. Seggen und Binsen sind vegetativ meist nicht zu bestimmen, es sei denn, man weiß ganz genau was an dieser Stelle vorkommt. Das kann genausogut Luzula luzuloides werden.

Gruß, Michael
von Kraichgauer
28.03.2020, 07:42
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Asplenium scolopendrium mit krausen Blättern, botanische Bezeichnung?
Antworten: 4
Zugriffe: 149

Re: Asplenium scolopendrium mit krausen Blättern, botanische Bezeichnung?

Ich fasse es mal unwissenschaftlich zusammen (die Experten mögen verzeihen), um die komplizierten Definitionen des ICBN zu vermeiden: Eine Variante ist eine sich selbständig vermehrende Ausprägung, die innerhalb der Population regelmäßig oder wiederholt auftritt. Eine Form steht rangmäßig darunter u...
von Kraichgauer
26.03.2020, 21:03
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: 2 x Blätter aus der Pfalz
Antworten: 9
Zugriffe: 260

Re: 2 x Blätter aus der Pfalz

Ich bin auch für Isatis tinctoria. Passt dort auch hin.
https://alanbuckingham.photoshelter.com ... wPrADyWBs4
Gruß Michael
von Kraichgauer
26.03.2020, 13:29
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gran Canaria - Hübsche Blume am Rande eines Gewässers
Antworten: 5
Zugriffe: 144

Re: Gran Canaria - Hübsche Blume am Rande eines Gewässers

Das ist ein wohlgenährtes Exemplar von Helichrysum luteoalbum (= Pseudognaphalium luteoalbum). Passt ebenfalls gut zu den wechselfeuchten Ruderalböden.

Gruß, Michael
von Kraichgauer
25.03.2020, 08:31
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gran Canaria - Hübsche Blume am Rande eines Gewässers
Antworten: 5
Zugriffe: 144

Re: Gran Canaria - Hübsche Blume am Rande eines Gewässers

Das ist Asclepias curassavica, eine einjährige Art, die weltweit tropisch-subtropisch verwildert, auch am Mittelmeer. Bei uns manchmal als Gartenzierpflanze verkauft. Die "bunte" Variante ist die normale. Das mit dem Gewässerrand hat nur damit zu tun, dass da offene, recht nährstoffhaltige Böden sin...