Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 1105 Treffer

von Kraichgauer
19.10.2018, 16:50
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Polystichum aculeatum? Nein --> Dryopteris spec.
Antworten: 3
Zugriffe: 23

Re: Polystichum aculeatum?

Nein, das ist ein Dryopteris. Welcher, da halte ich mich raus. Gruß MIchael
von Kraichgauer
19.10.2018, 16:49
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Chenopodium glaucum?
Antworten: 2
Zugriffe: 22

Re: Chenopodium glaucum?

Keinesfalls C. glaucum, die Blätter sind dann doch zu groß dafür. Irgendwas aus dem album-Aggregat. Gruß Michael
von Kraichgauer
19.10.2018, 16:47
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Betonica alopecuros ssp alopecuros? (Montenegro) => ja
Antworten: 6
Zugriffe: 307

Re: Betonica alopecuros ssp alopecuros? (Montenegro) => ja

Stachys s. lat. ist aktuell, Betonica gibt es nicht mehr. Gruß, Michael
von Kraichgauer
18.10.2018, 21:37
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Blaßrosa Blüten - Nelkengewächs? im Lungau
Antworten: 19
Zugriffe: 766

Re: Blaßrosa Blüten - Nelkengewächs? im Lungau

Ach, Asche auf mein Haupt. Ich hatte die Art schon längst als separate Art Silene pudibunda in meiner Alpen-Datenbank (der Flora Alpina folgend), hatte aber übersehen, sie in Heliosperma umzukombinieren... Wird erledigt. Ich führe sie auch in COfL künftig separat, dort hatte mich EURO+MED verwirrt. ...
von Kraichgauer
18.10.2018, 20:24
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Betonica alopecuros ssp alopecuros? (Montenegro) => ja
Antworten: 6
Zugriffe: 307

Re: Betonica alopecuros ssp alopecuros? (Montenegro) => ja

Hallo Norbert, danke für die ausführlichen Abhandlungen, fast zu umfangreich für dieses Forum... Aber gerne gelesen. Die Bilder sind spitze. Wenn wir Dich als Bildautor für Thomas' www.mittelmeerflora.de gewinnen könnten, wäre das klasse. Melde Dich doch mal bei Thomas. Speziell für den Balkan haben...
von Kraichgauer
18.10.2018, 20:22
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Blaßrosa Blüten - Nelkengewächs? im Lungau
Antworten: 19
Zugriffe: 766

Re: Blaßrosa Blüten - Nelkengewächs? im Lungau

Danke. Da hat sich Dein Beitrag mit einer Korrektur von mir überschnitten, siehe oben. Die Synonymie von albanica und pudibunda stammt aus EURO+MED, und kann eigentlich gar nicht sein, weil pudibunda Priorität hat (wenn es ein gültiger Name ist, aber nichts deutet darauf hin, dass sie nicht gültig w...
von Kraichgauer
18.10.2018, 19:59
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Blaßrosa Blüten - Nelkengewächs? im Lungau
Antworten: 19
Zugriffe: 766

Re: Blaßrosa Blüten - Nelkengewächs? im Lungau

Ich habe mir gerade die Gattung nochmal angeschaut. Die letzte mir bekannte DNA-Analyse stammt von 2007: http://www.bf.uni-lj.si/fileadmin/groups/2746/bibliografija_katedre/Frajman_MPE_2007.pdf Danach gibt es eigentlich nur 3-4 Arten, und die 15-20 Taxa, die auf dem Balkan postuliert worden sind (pu...
von Kraichgauer
18.10.2018, 16:13
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Pulicaria odora? (Montenegro) => ja
Antworten: 2
Zugriffe: 65

Re: Pulicaria odora? (Montenegro)

Sollte stimmen. Pulicaria ist übrigens bei Thomas in mittelmeerflora.de schon drin. Gruß, Michael
von Kraichgauer
18.10.2018, 15:38
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Blaßrosa Blüten - Nelkengewächs? im Lungau
Antworten: 19
Zugriffe: 766

Re: Blaßrosa Blüten - Nelkengewächs? im Lungau

Hallo Horst, bei Catalogue of Life, bei dem ich die Caryophyllaceae betreue, ist die Einteilung korrekt. Guckst Du hier: http://www.catalogueoflife.org/col/ Ich will ja nicht die Konkurrenz schlechtmachen, aber die Plantlist ist ein wirres Konvolut verschiedensten Standes. Das mit der ssp. pudibunda...
von Kraichgauer
17.10.2018, 22:54
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Blaßrosa Blüten - Nelkengewächs? im Lungau
Antworten: 19
Zugriffe: 766

Re: Blaßrosa Blüten - Nelkengewächs? im Lungau

Nach meinen Datenbanken ist ssp. pudibunda (Hffmgg.) Griseb. ein Synonym von Heliosperma pusillum ssp. albanicum, und die kommt nur auf dem Balkan vor. Ich wüsste nicht, dass sie in den Alpen vorkommt. Da man Silene zumindest teilweise wieder zerlegt hat (Lychnis bleibt aber in Silene!!) ist auch He...
von Kraichgauer
17.10.2018, 14:52
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Chenopodium polyspermum?
Antworten: 8
Zugriffe: 237

Re: Chenopodium polyspermum?

Nein, natürlich nicht. Ich hätte oben auch Amaranthus sp. schreiben können/sollen, mit diesen Photos kann man ohne Samen nicht weiter bestimmen. Kann genauso gut bouchonii sein, oder sogar deflexus (den letzteren würde ich aber mit der Wuchsform eher ausschließen). Gruß, Michael
von Kraichgauer
15.10.2018, 14:40
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Chenopodium polyspermum?
Antworten: 8
Zugriffe: 237

Re: Chenopodium polyspermum?

Also wenn das Dein erster Amaranthus retroflexus ist, dann bist Du noch nie an einem Maisfeld vorbeigekommen... Das kann ich kaum glauben. Gruß Michael
von Kraichgauer
15.10.2018, 14:33
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Chenopodium Art?
Antworten: 5
Zugriffe: 205

Re: Chenopodium Art?

Das ist glaube ich eher Dysphania pumilio. Den sehe ich in letzter Zeit zunehmend auch am Flussufer, nicht nur wie früher in Industriebrachen. Gruß Michael
von Kraichgauer
14.10.2018, 18:51
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Welche Chenopodium?
Antworten: 6
Zugriffe: 284

Re: Welche Chenopodium?

Das ist einer der Oxybasis (rubra oder glauca). Welcher, das kann man mit diesen gurkigen Exemplaren schlecht sagen, aber ich vermute O. glauca wegen der filzigen Blattunterseite und den anscheinend wenig gezackten Blättern.
Gruß, Michael
von Kraichgauer
13.10.2018, 19:27
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Betonica alopecuros ssp alopecuros? (Montenegro) => ja
Antworten: 6
Zugriffe: 307

Re: Betonica alopecuros ssp alopecuros? (Montenegro)

Da kann ich nur zustimmen, Du hast bereits alles Relevante selber herausgefunden. Gruß, Michael