Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 1459 Treffer

von Kraichgauer
21.05.2019, 19:39
Forum: Was ist das für eine Zier-, Zimmer- oder exotische Pflanze?
Thema: Blüten auf dem Boden
Antworten: 4
Zugriffe: 74

Re: Blüten auf dem Boden

Sorry, das war oben versteckt und hatte ich deswegen übersehen. Gruß Michael
von Kraichgauer
21.05.2019, 19:38
Forum: Was ist das für eine Zier-, Zimmer- oder exotische Pflanze?
Thema: Ziergras Austalien
Antworten: 3
Zugriffe: 57

Re: Ziergras Austalien

Zumindest ein Teil davon ist bei uns winterhart und bildet ausdauernde Kolonien, z. B. Pennisetum flaccidum (= Cenchrus flaccidus). Die meisten der im Gartenhandel verkauften Sorten sind aber bisher noch nicht verwildert zu finden, sehr wohl aber auf diversen "Puddings" = Verkehrskreiseln. Gruß, Mic...
von Kraichgauer
21.05.2019, 19:33
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Vorkommen blasses Knabenkraut
Antworten: 7
Zugriffe: 87

Re: Vorkommen blasses Knabenkraut

Sorry, wenn ich jetzt humorlos rüberkomme, aber man sollte dem (nutzlosen!) Orchideentourismus nicht auch noch durch das Veröffentlichen oder Erwähnen von Fundorten im Internet Vorschub leisten. Daher bitte größtmögliche Zurückhaltung damit. Siehe die Taubergießen-Geschichte...

Gruß, Michael
von Kraichgauer
21.05.2019, 13:21
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Mittelmeer Pflanze, bitte um Bestimmung
Antworten: 4
Zugriffe: 80

Re: Mittelmeer Pflanze, bitte um Bestimmung

Begrenzt. Stinken tun die beide. Aber ich stimme mit Chenopodium murale überein, das ist sicher richtig. Da war ich auf dem Schlauch gestanden. Gruß, Michael
von Kraichgauer
20.05.2019, 20:53
Forum: Was ist das für eine Zier-, Zimmer- oder exotische Pflanze?
Thema: Wer kennt diese Pflanze
Antworten: 1
Zugriffe: 101

Re: Wer kennt diese Pflanze

Das ist eine in Madeira heimische Art, und zwar vermutlich Andryala glandulosa subsp. cheiranthifolia (Goldlackblättriges Filzkörbchen).

Gruß, Michael
von Kraichgauer
20.05.2019, 20:48
Forum: Was ist das für eine Zier-, Zimmer- oder exotische Pflanze?
Thema: Blüten auf dem Boden
Antworten: 4
Zugriffe: 74

Re: Blüten auf dem Boden

Das ist Lathraea clandestina, eine südwesteuropäische Art, z.B. in den Pyrenäen nicht selten. Sie schmarotzt auf den Wurzeln von Sträuchern.
Leider steht nicht dabei, wo das Photo aufgenommen wurde. Die Art kommt in Deutschland in einigen Botanischen Gärten halbwild vor.

Gruß, MIchael
von Kraichgauer
20.05.2019, 18:49
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Nächste Mittelmeer Pflanze, bitte um Bestimmung
Antworten: 11
Zugriffe: 95

Re: Nächste Mittelmeer Pflanze, bitte um Bestimmung

Könntest Du bitte auch immer mitteilen, wo die Pflanzen herstammen? Das wäre schon sehr wichtig. Danke, Michael
von Kraichgauer
20.05.2019, 18:44
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Mittelmeer Pflanze, bitte um Bestimmung
Antworten: 4
Zugriffe: 80

Re: Mittelmeer Pflanze, bitte um Bestimmung

Erst dachte ich an Chrozophora tinctoria, aber irgendwie stimmt da was nicht. Könnte auch ein Chenopodium werden. Schick' Bilder wenn es blüht. Gruß, Michael
von Kraichgauer
20.05.2019, 18:42
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Ist das eine mini Farn Art?
Antworten: 3
Zugriffe: 85

Re: Ist das eine mini Farn Art?

Das ist er, bestätigt und ziemlich unverkennbar. Aber auch hier gilt: warum denn alles ausreißen?

Gruß, MIchael
von Kraichgauer
20.05.2019, 18:39
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Vierte Mittelmeer Pflanze, bitte um Bestimmung
Antworten: 5
Zugriffe: 113

Re: Vierte Mittelmeer Pflanze, bitte um Bestimmung

Immer noch. Es gibt da einige Kleinarten, die aber in der Regel umstritten sind, ich würde das trotzdem unter Chenopodium album ablegen (und dafür sorgen, dass sie nicht aussamt, sonst hast Du ein Problem im Garten...)

Gruß, Michael
von Kraichgauer
20.05.2019, 15:13
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Interessante Wildpflanze auf Sardinien gesichtet
Antworten: 3
Zugriffe: 73

Re: Interessante Wildpflanze auf Sardinien gesichtet

Die einjährige Art ist generell interessant, nicht nur wegen der ungewöhnlichen Blütenfarbe. Sie kommt nur auf den großen Inseln (Korsika, Sardinien, Sizilien, Malta) und in Nordwestafrika vor, aber komischerweise nicht in Italien, obwohl sie (ähnlich wie Sedum acre bei uns) auch auf geschotterten W...
von Kraichgauer
19.05.2019, 08:30
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Crepis taraxacifolia? Nein --> Crepis biennis
Antworten: 4
Zugriffe: 132

Re: Crepis taraxacifolia?

Keinesfalls C. taraxacifolia. Das sollte eigentlich ein etwas abweichendes Exemplar von Crepis biennis sein. Gruß, Michael
von Kraichgauer
18.05.2019, 20:45
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Welcher Storchschnabel?
Antworten: 11
Zugriffe: 221

Re: Welcher Storchschnabel?

Ich kontrolliere - auch dieses Jahr - regelmäßig alle molle, die ich sehe. 2019 ca. 200:0 für molle (vor allem in der Oberrheinebene). (Und ja, aequale ist in Bamberg noch vorhanden, habe sie selber dort gesehen. Wächst tatsächlich in lückigen Scherrasen am Straßenrand nahe einer Bushaltestelle.) Gr...
von Kraichgauer
15.05.2019, 22:24
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Unbekannte Pflanze
Antworten: 2
Zugriffe: 97

Re: Unbekannte Pflanze

Hm? Sorry dass ich den Experten anzweifle, aber ich halte das eher für Vicia grandiflora. (V. lutea wäre viel stärker behaart.) Gruß, Michael