Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 325 Treffer

von Tharandter
02.04.2020, 08:35
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Polytrichaceae ?
Antworten: 2
Zugriffe: 48

Re: Polytrichaceae ?

It's a Funariaceae, looks like Funaria hygrometrica.
von Tharandter
02.04.2020, 08:34
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Fiederiges Moos an Silikatfels
Antworten: 5
Zugriffe: 145

Re: Fiederiges Moos an Silikatfels

Das sieht nach Mnium hornum aus.

VG
von Tharandter
28.03.2020, 23:13
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Welche Wildpflanzen sind das ?
Antworten: 8
Zugriffe: 169

Re: Welche Wildpflanzen sind das ?

Laut den Bildern ist das aber nicht in deinem Garten und ich muss mich aktuell wirklich über die Freizeitaktivitäten einiger Leute wundern. In Bayern gilt es aktuell nicht als "triftiger Grund" die Wohnung zu verlassen um in die Berge zu gehen und Wildkräuter zu pflücken. Bitte entschuldige wenn ich...
von Tharandter
27.03.2020, 08:12
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Bryum alpinum? => ja
Antworten: 2
Zugriffe: 93

Re: Bryum alpinum?

Absolut richtig! Ein schöner Fund... die Art ist selten. Das andere könnte Bryum capillare sein aber sicher erkennen kann man das so nicht.

VG
von Tharandter
26.03.2020, 17:46
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Noch ein Lebermoos? => Chiloscyphus polyanthos
Antworten: 2
Zugriffe: 88

Re: Noch ein Lebermoos?

Das ist Chiloscyphus polyanthos.
von Tharandter
26.03.2020, 17:43
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Ptilidium ciliare? => Ptilidium pulcherrimum
Antworten: 2
Zugriffe: 78

Re: Ptilidium ciliare?

Das ist Ptilidium pulcherrimum, die wächst auf saurem (Tot-)Holz. Übrigens das Moos des Jahres 2020!

https://blam-bl.de/blam/flechte-moos-de ... ml?lang=de
von Tharandter
26.03.2020, 17:42
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Hylocomium splendens? => ja
Antworten: 2
Zugriffe: 81

Re: Hylocomium splendens?

Welche Bestimmungsbücher verwendest du? Hylocomium splendens ist unverwechselbar uns sollte recht eindeutig abgebildet sein. ;)
von Tharandter
26.03.2020, 17:41
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Bartramia pomiformis? => oder Bartramia ithyphylla
Antworten: 2
Zugriffe: 80

Re: Bartramia cf. pomiformis?

Das könnte auch Bartramia ithyphylla sein, dazu muss man sich die Blattscheiden anschauen.
von Tharandter
26.03.2020, 17:39
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Weissia sp.? => Amphidium mougeotii
Antworten: 2
Zugriffe: 86

Re: Weissia sp.?

Das ist Amphidium mougeotii.
von Tharandter
26.03.2020, 17:38
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Hedwigia ciliata? => ja
Antworten: 2
Zugriffe: 73

Re: Hedwigia ciliata?

Ja! Die Art hatten wir doch schon mal bestimmt, oder?
von Tharandter
26.03.2020, 17:37
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Jungermannia sp.? => Scapania cf. nemorea
Antworten: 2
Zugriffe: 86

Re: Jungermannia sp.?

Nein keine Jungermannia, es ist eine Scapania. Wahrscheinlich S. nemorea, wegen der dunklen Brutkörper.
von Tharandter
26.03.2020, 17:34
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Was für ein Lebermoos? => Porella cf. arboris-vitae
Antworten: 2
Zugriffe: 77

Re: Was für ein Lebermoos?

Das ist wahrscheinlich Porella arboris-vitae, wegen der schwärzlichen Farbe. Die Art sollte nach Pfeffer schmecken. Wenn nicht, dann Porella platyphylla. Hast du gar keine Ausgangsbeschränkung oder findest du diese Arten beim Dorfspaziergang?
von Tharandter
25.03.2020, 21:33
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Moos vom Löss => Abietinella abietina (Tännchen-Moos)
Antworten: 2
Zugriffe: 83

Re: Moos vom Löss

Abietinella abietina :) Das Tännchen-Moos ist charakteristisch für Kalk-Magerrasen.

VG
von Tharandter
25.03.2020, 09:46
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Moose auf Stein und Mauer
Antworten: 2
Zugriffe: 83

Re: Moose auf Stein und Mauer

Bild 1 und 2: Hypnum cupressiforme, schaut fast wieder nach var. lacunosum aus.
Bild 3: Grimmia pulvinata

VG
von Tharandter
25.03.2020, 09:43
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Moose im Niedermoor
Antworten: 2
Zugriffe: 85

Re: Moose im Niedermoor

Bild 1: stimmt
Bild 2: Aulacomnium palustre
Bild 3: Sphagnen anhand von Fotos zu bestimmen ist in den allermeisten Fällen nicht möglich. Möglich ist Sphagnum angustifolium oder S. fallax wenn das ein Hochmoor war.

VG