Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 3069 Treffer

von abeja
18.04.2021, 00:57
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Welche Trompetenflechte?
Antworten: 1
Zugriffe: 32

Re: Welche Trompetenflechte?

Hallo Heinz, diese Cladonia sieht nach Cladonia fimbriata aus. (Fein-mehlige Oberfläche, Becher erweitert sich aus dem Fußteil relativ unvermittelt), demnach wäre es die Flechte, die man tatsächlich Trompetenflechte nennt. Vgl. auch hier, was Paip zu den Cladonien gesagt hatte: https://forum.pflanze...
von abeja
16.04.2021, 20:54
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Welche rosa blühende Wildblume?
Antworten: 4
Zugriffe: 97

Re: Welche rosa blühende Wildblume?

Hallo Heinz,
das ist Polygala spec. , ein Kreuzblümchen (Artbestimmung schwierig ...)

http://www.blumeninschwaben.de/Zweikeim ... zblume.htm

P. comosa ?
von abeja
16.04.2021, 20:44
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Was schaut hier heraus?
Antworten: 7
Zugriffe: 103

Re: Was schaut hier heraus?

Hallo, ich halte das auch für Herbstzeitlose (ganz tief innen drin müsste/könnte man Früchte sehen). Edit: jetzt habe ich erst nachgeschaut, wann diese sich entwickeln ... lt. Wiki Frühjahr bis Sommer, meine eigenen Fotos (SW-Deutschland) stammen von Mitte Mai. Aber vorher müsste man ja schon Ansätz...
von abeja
16.04.2021, 20:40
Forum: Was ist das für eine Zier-, Zimmer- oder exotische Pflanze?
Thema: Hosta?
Antworten: 6
Zugriffe: 125

Re: Hosta?

Es könnten doch Maiglöckchen sein ... Erst gibt es da so eine violett-getönte "Hülle", dann kommt oben "das Grüne" heraus, zeitgleich auch seitlich aus der "Hülle" die Blütenknospen. Vielleicht sind hier die Blütenknospen ungewöhnlich vorwitzig, normalerweise scheinen sie erst sichtbar zu sein, wenn...
von abeja
15.04.2021, 20:48
Forum: Klatsch & Tratsch und Exkursionsberichte
Thema: Botanikkalender 2021
Antworten: 55
Zugriffe: 4648

Re: Botanikkalender 2021

Von letzter Woche, vom 09.04.2021 Hochrhein, Südhanglage, kleiner Pfad mit Aussichtspunkt an exponierter Stelle mit Kalkfelsen. Da fing der Wollige Schneeball, Viburnum lantana an zu blühen (darüber treibt eine Mehlbeere aus, eine Elsbeere steht etwas weiter vorn). Am Aussichtspunkt_09-04-2021.jpg V...
von abeja
15.04.2021, 20:41
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Weißer Stäubling?
Antworten: 2
Zugriffe: 32

Re: Weißer Stäubling?

Hallo Heinz, das halte ich für einen jungen Riesenbovist, Calvatia gigantea , der auch schon mal in Wäldern (lichte Stellen) vorkommen kann. (Ich hatte auch schon mal einen alten zerfallenen Riesenbovist im Wald - sah aus wie ein kaputter Fußball.) https://de.wikipedia.org/wiki/Riesenbovist https://...
von abeja
15.04.2021, 20:38
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Welcher Stäubling?
Antworten: 2
Zugriffe: 26

Re: Welcher Stäubling?

Hallo Heinz, das sollte Lycoperdon pratense (Vascellum p.), der Wiesenstäubling sein. Die Form und Oberfläche (in diesem Stadium) ist typisch, aber mehr Sicherheit gäbe es mit einem Längsschnitt. Da sieht man, dass das Innenleben zweigeteilt ist. https://www.123pilzsuche.de/daten/details/Wiesenstaub...
von abeja
15.04.2021, 19:03
Forum: Was ist das für eine Zier-, Zimmer- oder exotische Pflanze?
Thema: Palmenart?
Antworten: 4
Zugriffe: 115

Re: Palmenart?

Hallo, die Anfrage hatte ich zur frühen Stund auch schon gesehen, wollte aber auf die Schnelle nichts sagen. Warum sollte Trachycarpus im Gewächshaus stehen? Die werden bei uns doch auch ausgepflanzt? ... aber wir wissen ja auch gar nicht, wo ungefähr das gut bestückte Gewächshaus steht. Zu den Palm...
von abeja
15.04.2021, 01:56
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Welche beiden Bäume sind das?
Antworten: 1
Zugriffe: 69

Re: Welche beiden Bäume sind das?

Hallo, der blühende Baum sieht nach Kirschpflaume aus, Prunus cerasifera. Beim Nadelbaum tippe ich auf Cupressus arizonica (var. glabra, z.B.), aber ohne Detailaufnahmen (der Nadeln vor allem, ev. der Zapfen) ist das - zumindest für mich - sehr unsicher. http://www.baumkunde.de/forum/viewtopic.php?f...
von abeja
15.04.2021, 01:31
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Brauner Pilz mit weißem Stiel?
Antworten: 2
Zugriffe: 43

Re: Brauner Pilz mit weißem Stiel?

Hallo Heinz, auch mit diesem Exemplar habe ich so meine Probleme. Sehr weiße, sehr feine (hier nicht erkennbare) Poren, komischer weißer Belag (?) auf dem Stiel, komischer weißer Rand am Hutrand. Kurz habe ich tatsächlich an Steinpilz gedacht (feine weiße Poren, weißer Hutrand), die Hutoberfläche wi...
von abeja
15.04.2021, 01:23
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Brauner Pilz mit braunem Stiel?
Antworten: 2
Zugriffe: 34

Re: Brauner Pilz mit braunem Stiel?

Hallo Heinz, auch den Pilz kann ich nicht auf Anhieb einordnen. Sieht nach Milchling aus, Lactarius spec . Ist da ein dicker Tropfen Milch oder ein Artefakt ? Mit der glibbrig-glitschigen Oberfläche und unzoniert und mit der Farbe, das könnte Lactarius pallidus sein, der nicht immer so hell ist wie ...
von abeja
15.04.2021, 01:17
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Braune Baumpilze?
Antworten: 2
Zugriffe: 29

Re: Braune Baumpilze?

Hallo Heinz,
das sind auch Helmlinge, Mycena spec.
Noch rel. jung ... ziemlich striegelig an der Basis, Annäherung an die Art gelingt mir mit den Fotos - ohne Geruch und ohne weitere ältere Exemplare - nicht.
Einer der Nitrathelminge vielleicht oder Mycena capillaripes oder oder.
von abeja
15.04.2021, 01:15
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Welche Baumpilze?
Antworten: 2
Zugriffe: 33

Re: Welche Baumpilze?

Hallo Heinz, das halte ich für Helmlinge, Mycena spec. Farblich (ein bisschen Rosa, obwohl mir der Stiel rel. hell erscheint) und formal (unterer Hutrand vor allem) könnte der Große Bluthelmling, Mycena haematopus passen. Aber man sieht ja kein Blut ... bessere Idee habe ich trotzdem nicht. https://...
von abeja
10.04.2021, 23:08
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Gelbe Lohblüte (Fuligo septica) oder Eierschleimpilz (Physarum virescens)?-->Enteridium lycoperdon
Antworten: 6
Zugriffe: 190

Re: Gelbe Lohblüte (Fuligo septica) oder Eierschleimpilz (Physarum virescens)?-->Enteridium lycoperdon

Hallo Yogi, prima, das sich das geklärt hat. Wenn man nämlich nach der Farbe des Plasmodiums sucht, kommt immer "weiß". Hin und wieder kommt aber ein Foto mit gelblichen Farben (eher selten, und manchmal sind vielleicht auch die Quellen zweifelhaft ...). Gerade habe ich noch mal geschaut: https://ww...
von abeja
10.04.2021, 18:02
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Löwenzahn
Antworten: 10
Zugriffe: 426

Re: Löwenzahn

Na ja, ich meinte den Wiesen-Löwenzahn, den es denn so nicht gibt. Also das, was "überall" herumsteht und bei Blumen in Schwaben unter Sekt. Ruderalia läuft, die Exemplare mit den umgeklappten Hüllblättern. Da sind mir persönlich bisher eben nicht die Behaarungsunterschiede aufgefallen (obwohl das f...