Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 2615 Treffer

von abeja
03.07.2020, 20:48
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Befall
Antworten: 2
Zugriffe: 37

Re: Befall

Hallo, der weiße Belag auf der Oberseite der Blätter sieht nach Echtem Mehltau aus. Für die Lychnis-Arten wird Erisyphe buhrii angegeben. Tipps und Tricks findet man auf bekannten Gartenseiten, ich selbst habe mit den angegebenen Hausmitteln oder chem. Mitteln keine Erfahrung. Meist ist es ein Stand...
von abeja
03.07.2020, 20:03
Forum: Was ist das für eine Zier-, Zimmer- oder exotische Pflanze?
Thema: Eine gelbe Staude > Ligularia przewalskii
Antworten: 2
Zugriffe: 47

Re: Eine gelbe Staude

Hallo,
zwar erinnerte ich mich nicht an den Namen, aber die Pflanze kam hier im Forum schon mal vor (glaube ich :lol: ) - aber man sieht, es ist ein Korbblütler.
Mit den geeigneten Suchworten kommt man auf Ligularia przewalskii ( siehe div. Stauden-Händler)
von abeja
02.07.2020, 21:35
Forum: Was ist das für eine Zier-, Zimmer- oder exotische Pflanze?
Thema: Re: Suche 3 Pflanzennamen
Antworten: 3
Zugriffe: 90

Re: Suche 3 Pflanzennamen

Hallo, die mittlere Pflanze halte ich für eine Viburnum-Art (Schneeball). Waren da keine Blütenstandsreste oder Fruchtansätze zu sehen? Ich tippe auf einen Kultivar von Viburnum plicatum, da gibt es gefüllte, kugelige (sterile) Formen des Blütenstandes und welche mit tellerartigem Blütenstand (z.B. ...
von abeja
02.07.2020, 00:31
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Pflanzen-Parasit
Antworten: 3
Zugriffe: 120

Re: Pflanzen-Parasit

Ich bin noch zufällig auf eine ähnliche Anfrage gestoßen, da wurde von der Schleimpilzexpertin geantwortet, es sei Physarum spec. oder Badhamia spec. möglich und müsse mikroskopiert werden. Es scheinen hier also tatsächlich mehrere Arten aus 2 Gattungen in Frage zu kommen. Seltsamerweise sind aber -...
von abeja
30.06.2020, 08:24
Forum: Was ist das für eine Zier-, Zimmer- oder exotische Pflanze?
Thema: Verzweifelte Pflanzensuche
Antworten: 9
Zugriffe: 144

Re: Verzweifelte Pflanzensuche

Und dann werden wieder neue Pflanzen gekauft und die alten werden entsorgt. Warst Du mal im Restaurant essen? Das ist schon mal vorgekommen 8-) - es ist auch schon mal vorgekommen, dass ich eine Pflanze angefasst habe und es eine Kunstpflanze war. Aber an einem anderen Ort (in einer Ferienwohnung i...
von abeja
30.06.2020, 00:06
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Kennt jemand dieses Bäumchen?
Antworten: 5
Zugriffe: 312

Re: Kennt jemand dieses Bäumchen?

Ja, das sieht gut aus (auch wegen der gelben Blüte).
Dann wären es einzelne gegenständige Blätter (fand ich schwierig zu beurteilen) ... edit: Quatsch: also, es wären wechselständige zusammengesetzte Blätter ("fand ich schwierig zu beurteilen" stimmt aber 8-) )
von abeja
30.06.2020, 00:01
Forum: Was ist das für eine Zier-, Zimmer- oder exotische Pflanze?
Thema: Verzweifelte Pflanzensuche
Antworten: 9
Zugriffe: 144

Re: Verzweifelte Pflanzensuche

Hallo, hier in diesem Blog fragte auch jemand, ob er die Pflanze wieder kompakt bekommt :o https://www.reddit.com/r/houseplants/comments/9igbl1/my_tradescantia_spathacea_is_really_stretching_im/ Aber echt geschockt war ich von dem Regalbild weiter unten auf der Seite... Pflanzen wie Bücher im Regal ...
von abeja
28.06.2020, 23:48
Forum: Was ist das für eine Zier-, Zimmer- oder exotische Pflanze?
Thema: Welches Bäumchen ist das?
Antworten: 3
Zugriffe: 115

Re: Welches Bäumchen ist das?

Hallo, das ist aber eine erstklassige Idee. Ich habe da nicht auf Anhieb ein Araliengewächs erkannt. Aber man kann es sich auch ein bisschen denken mit diesen langen Blattstielen, wie sie da so am Zweig sitzen und vielleicht auch von der Blütenknospe her. Mit dieser Blattnervatur gibt es auch Arten ...
von abeja
28.06.2020, 23:08
Forum: Was ist das für eine Zier-, Zimmer- oder exotische Pflanze?
Thema: Schafgarbe o.ä.?? Krautige Pflanze, bis 2 m hoch
Antworten: 5
Zugriffe: 143

Re: Schafgarbe o.ä.?? Krautige Pflanze, bis 2 m hoch

Hallo, dies ist keine Schafgarbe (Fam. Astereraceae), sondern ein Doldenblüter (Fam. Apiaceae). Zur Bestimmung bräuchte man Details, die man hier leider (noch) nicht erkennen kann (es sei denn, jemand erkennt die Pflanze einfach so, aber Doldenblüter sind "tricky" ... und mit der Wuchshöhe fällt mir...
von abeja
28.06.2020, 22:05
Forum: Klatsch & Tratsch und Exkursionsberichte
Thema: Botanikkalender 2020
Antworten: 93
Zugriffe: 7118

Re: Botanikkalender 2020

Detail einer Moschusmalvenblüte - 27.06.2020 Moschusmalve_27-06.2020.jpg @Andreas: auch wenn die "Pilze blühen" (im Botanik-Kalender ?), so sind sie ja nicht bestimmbar. Vor allem der obere Pilz nicht (Lamellen? rötlich? ... Rötling?). Die Täublinge sind natürlich welche und man muss sie nicht bis a...
von abeja
27.06.2020, 21:21
Forum: Was ist das für eine Zier-, Zimmer- oder exotische Pflanze?
Thema: Unbekannte Saatblume
Antworten: 3
Zugriffe: 87

Re: Unbekannte Saatblume

Hallo, ich dachte gestern an Scabiosa/ Lomelosia caucasica (eine Zierpflanze, ziemlich blau, ziemlich auffällige äußere Blüten, ziemlich große Blütenköpfe), aber nur mit Blüte ... und ich weiß nicht, wie man die von ähnlichen Pflanzen unterscheidet und was es da noch gibt. Ich habe auch nicht auf An...
von abeja
26.06.2020, 16:43
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Was ist das? ;-)
Antworten: 7
Zugriffe: 222

Re: Was ist das? ;-)

Etwas Ähnliches, genau ... also möge man genau die Unterschiede feststellen (traue ich mir nicht zu.) ... und dann sehe ich noch einen gesägten Blattrand (???) ... und damit kann man meinen Vorschlag wohl ausschließen, weil da die Blattränder glatt sind. Vermutlich ist oben der Blattrand auch nicht ...
von abeja
26.06.2020, 16:41
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Was ist das? ;-)
Antworten: 7
Zugriffe: 222

Re: Was ist das? ;-)

Hallo, es gibt vieles, was so ähnlich aussieht, deshalb erst einmal nur eine Vermutung: ich halte das für ein Dickblattgewächs und zwar für Echeveria agavoides (aber mit einiger Unsicherheit). Das wäre aber keine winterharte Gartenpflanze, sondern eine Kübelpflanze, die man anderweitig überwintern m...
von abeja
26.06.2020, 16:22
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Kann mir bitte jemand helfen
Antworten: 5
Zugriffe: 192

Re: Kann mir bitte jemand helfen

Ah, ja, danke für den Hinweis, Michael. Ich hatte mich schon ein bisschen gewundert. Bei Blumen in Schwaben war eines der Bilder zu finden , das etwas "Aufrechtes" zeigte, aber die "Außenseite" erschien doch etwas frischer und farbenfroher. Das einzige (!) auf Anhieb findbare Vergleichsbild, das gen...
von abeja
26.06.2020, 01:12
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Pflanzen-Parasit
Antworten: 3
Zugriffe: 120

Re: Pflanzen-Parasit

Hallo, das halte ich für einen Schleimpilz. Typischerweise wächst Physarum cinereum auf Blättern, Moosen, Gräsern. Natürlich gibt es da wieder unterschiedliche Entwicklungsstadien und mit Sicherheit auch etwas zum Verwechseln (normalerweise werden Schleimpilze mikroskopiert), das ist jetzt nur meine...