Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 2849 Treffer

von abeja
29.11.2020, 19:36
Forum: Klatsch & Tratsch und Exkursionsberichte
Thema: Entomologisches
Antworten: 45
Zugriffe: 3167

Re: Entomologisches

Da finde ich dann den Bildnamen deutlich verdächtiger als die Signatur, weil Sprüche von Dichtern und Denkern kommen in anderen Foren tatsächlich bei langjährigen "echten" Mitgliedern vor.
von abeja
29.11.2020, 19:31
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Im Wasser stehender Doldenblütler => Peucedanum palustre
Antworten: 11
Zugriffe: 139

Re: Im Wasser stehender Doldenblütler

Ihr redet ja herrlich aneinander vorbei ... :P :( ... (o.k. Zwinker-Smilie ?) Christoph weiß, dass die Infos wertvoll wären und dass sie in Schlüsseln vorhanden sind und abgefragt werden, er hat sie nur leider nicht - und ist sich dieses Mankos voll bewusst, aber leider kann er die Details zu einem ...
von abeja
29.11.2020, 19:22
Forum: Klatsch & Tratsch und Exkursionsberichte
Thema: Entomologisches
Antworten: 45
Zugriffe: 3167

Re: Entomologisches

Mir kam die Art von Vorstellung im entspr. Thread auch etwas verdächtig vor nach den bisherigen Fällen, war aber nicht sicher. Was hat es mit dem Zitat in der Signatur auf sich? Ich erinnere mich gerade nicht daran - irgend so ein "Sinnspruch" aus einer komischen Zitatesammlung? Oder war die Signatu...
von abeja
29.11.2020, 17:54
Forum: Klatsch & Tratsch und Exkursionsberichte
Thema: Entomologisches
Antworten: 45
Zugriffe: 3167

Re: Entomologisches

[Bearbeitet durch Moderation: Dieser Beitrag bezieht sich auf eine Spam-Anfrage, die wegen eines Urheberrechtsvertoß gelöscht werden mußte.] Hallo, so eine weiße Spinne habe ich zwar noch nicht gesehen, auch noch keine Arten aus Südamerika, aber die Form der Spinne spricht für Krabbenspinnen (Thomis...
von abeja
29.11.2020, 17:44
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Geastrum sp.?
Antworten: 1
Zugriffe: 24

Re: Geastrum sp.?

Hallo Christoph, das traue ich mir hier auch nicht wirklich zu, weil man keine Peristomöffnung sieht, wie diese gestaltet ist. Aber mal andersherum: das sind schon sehr viele Lappen, die man da sieht und diese sind recht dünn. Sollte sich irgendwann die Öffnung zeigen, wäre sie wahrscheinlich ohne H...
von abeja
29.11.2020, 17:35
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Leccinum sp. => Leccinum cf. piceinum
Antworten: 5
Zugriffe: 50

Re: Leccinum sp. => Leccinum cf. piceinum

Hallo Christoph, ja, dickes cf. - weil man die Huthaut nicht beurteilen kann und die Verfärbung auch nicht. Gestern fiel mir noch siedend heiß ein, ob es nicht auch einfach nur ein Birkenpilz Leccinum scabrum sein könnte, falls da irgendwo "unsichtbar" eine Birke stand, vielleicht in einigen Metern ...
von abeja
28.11.2020, 20:42
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Leccinum sp. => Leccinum cf. piceinum
Antworten: 5
Zugriffe: 50

Re: Leccinum sp.

Hallo Christoph, die Gattung versteckt sich irgendwie vor mir (2-3 alte Birkenpilze, 2 Hainbuchen-Raufüsse und ein paar Gelbporige Raufüsse - das war es auch schon), so dass ich da immer wieder bei "Adam und Eva" anfangen muss. Man muss (theoretisch) die Farbe der Stielschuppen haben (haben wir, bes...
von abeja
28.11.2020, 18:07
Forum: Was ist das für eine Zier-, Zimmer- oder exotische Pflanze?
Thema: Thailand, leicht erkennbarer Farn (=Doryopteris ludens)
Antworten: 5
Zugriffe: 89

Re: Thailand, leicht erkennbarer Farn (=Doryopteris ludens)

Jetzt hatte mich stark gewundert, warum die Art nicht in der Checklist war. Aber im allgemeinen species index taucht sie auf, wird aber als Synonym bezeichnet (bei Namensproblemen halte ich mich raus) für Calciphilopteris ludens (Wall. ex Hook.) Yesilyurt & H.Schneid. Dort gibt es dann auch schöne B...
von abeja
27.11.2020, 21:38
Forum: Was ist das für eine Zier-, Zimmer- oder exotische Pflanze?
Thema: Thailand, leicht erkennbarer Farn (=Doryopteris ludens)
Antworten: 5
Zugriffe: 89

Re: Thailand, leicht erkennbarer Farn

Hallo, mit dem habe ich gestern auch mal geliebäugelt (reiner Bildvergleich), mich aber nicht "getraut". Denn ich hatte eine Checkliste gefunden (viele Beschreibungen .... teilweise Bilder .... Schlüssel in Planung): da ist keine Doryopteris-Art für Thailand genannt. https://websites.rbge.org.uk/tha...
von abeja
26.11.2020, 18:40
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Pholiota x ?
Antworten: 5
Zugriffe: 113

Re: Pholiota x ?

In my books: with older fruitbodies :lol: (even without handling, some spots at the gills and stipe), in cross-section (stipe) more visible. I had this only once, young small fruitbody, staining within the time of handling and making photographs (2-3 minutes). The flesh - not getting "really black" ...
von abeja
25.11.2020, 20:59
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Pholiota x ?
Antworten: 5
Zugriffe: 113

Re: Pholiota x ?

Hmm ... both have a veil, both can have rough stems. Hypholoma r.: very dark spores, you can see them normally if you have older fruitbodies - spores at the remnants of veil at the cap and at the remnants of veil at the stipe. Hypholoma radicosum has got this this very special long root (radix) ("ra...
von abeja
24.11.2020, 20:42
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Pholiota x ?
Antworten: 5
Zugriffe: 113

Re: Pholiota x ?

Hi, my first thought was Hypholoma lateritium, but then I saw it is growing on conifer wood (? Picea /Abies mentioned under the picture). Then it should be Pholiota astragalina. A look at the gills,the flesh colour (blackening in the stipe) and the spore colour would have made it easier ... http://w...
von abeja
23.11.2020, 21:41
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Anzahl der Blütenblätter
Antworten: 25
Zugriffe: 1140

Re: Anzahl der Blütenblätter

Hallo Marlies, zum Thema habe ich nichts beizutragen, aber die Anzahl der Zugriffe ist ja hoch hat nicht unbedingt etwas zu bedeuten. Es kommt immer wieder vor, dass der Thread in einem Unterforum, der nicht festgepinnt ganz oben steht, quasi über Nacht mehrere hundert Klicks bekommt. Das habe ich l...
von abeja
22.11.2020, 17:41
Forum: Was ist das für eine Zier-, Zimmer- oder exotische Pflanze?
Thema: Mauritius, Cissus (=Cissus cf. anulata)
Antworten: 11
Zugriffe: 245

Re: Mauritius, Cissus (=Cissus anulata)

Hier zum Vergleich mal das, was ich als Cissus rotundifolia bestimmt habe (ohne Schlüssel, nur nach Bildvergleich und weil für die Seychellen in Dokumenten, die ich dazu fand, nur C.q. und C.r. angegeben sind, als eingebürgerte Arten). http://www.baumkunde.de/forum/viewtopic.php?t=10612 Bilder von C...