Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 2255 Treffer

von abeja
24.06.2019, 19:18
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Orangerote Schönheit
Antworten: 3
Zugriffe: 31

Re: Orangerote Schönheit

Hallo, das Schwärzen ist ein gutes Kennzeichen, ansonsten sind Saftlinge sehr schwierig. Es ist also ein Schwärzender Saftling bzw. Kegeliger Saftling, Hygrocybe conica . (Es gibt unterschiedliche Formen, die teilweise als eigenen Arten abgegrenzt werden. Aber der Fundort auf der normalen Wiese spri...
von abeja
24.06.2019, 17:40
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: HILFE, welche Pflanze wuchert in meinem Garten?
Antworten: 9
Zugriffe: 161

Re: HILFE, welche Pflanze wuchert in meinem Garten?

Hallo, das Berufskraut hat im Laufe der Entwicklung der Pflanze ganz unterschiedliche Blätter - und Jule kennt sich damit aus. Hier das sind noch "untere Stängelblätter", die seltsame Wölbung des einzelnen Blattes könnte witterungsbedingt/wachstumsbedingt sein (Wasser? Nährstoffe? Sonne? - man finde...
von abeja
23.06.2019, 22:12
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Welche Erle?
Antworten: 12
Zugriffe: 167

Re: Welche Erle?

Hallo, mit den Blättern kann es nur Alnus glutinosa sein (Schwarz-Erle). Bei den neuen Bildern erkennt man eigentlich nur, dass da etwas Baumartiges am Wasser steht ;) ... Ohne Blätter kann man die Erlen auch an Knospen (Form, ob gestielt oder nicht, klebrig oder nicht usw.) und Früchten (wie gestie...
von abeja
23.06.2019, 22:05
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Salix alba?
Antworten: 3
Zugriffe: 61

Re: Salix alba?

Hallo,
wahrscheinlich ja ;) , vergleiche auch mit der Hybride (wg. der Behaarung der Blattunterseite, der Blattgröße etc.)
http://www.blumeninschwaben.de/Hauptgru ... runz.htm#2
von abeja
23.06.2019, 21:56
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Unbekannte Pflanze
Antworten: 4
Zugriffe: 156

Re: Unbekannte Pflanze

Hallo,
ich hole auch das mal hoch, man erkennt leider nicht viel ... aber vielleicht hat doch noch jemand eine Idee?
von abeja
23.06.2019, 21:54
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: HILFE, welche Pflanze wuchert in meinem Garten?
Antworten: 9
Zugriffe: 161

Re: HILFE, welche Pflanze wuchert in meinem Garten?

Hallo, den Link kann man so leider nicht öffnen, da die Forensoftware lange Links verkürzt (Pünktchen dazwischen). Man kann auch die Fotos in geeigneter Größe direkt auf den Server hochladen, das "Direktansehbare" wird hier eigentlich bevorzugt. Hinweise zum Hochladen etc. https://forum.pflanzenbest...
von abeja
20.06.2019, 21:10
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Salvia nemorosa ?
Antworten: 2
Zugriffe: 69

Re: Salvia nemorosa ?

Hallo, die Blüten sehen jedenfalls genau so aus wie bei S. nemorosa, den ich bisher aber nur wild kenne (und dann nicht so dicht wachsend). Die Blätter erkennt man auf dem Bild ja nicht so gut. Sucht man aber nach S. n. Zierpflanze oder "ornamental" kommt die Sorte S. nemorosa 'Caradonna', dicht und...
von abeja
20.06.2019, 21:03
Forum: Was ist das für eine Zier-, Zimmer- oder exotische Pflanze?
Thema: Welche Sträucher/Bäume sind das?
Antworten: 8
Zugriffe: 131

Re: Welche Sträucher/Bäume sind das?

Danke! ... das Ding wird jetzt aber in Erinnerung bleiben ;) Das kommt davon, wenn die Blüten dieses Strauches oft gezeigt werden, aber fast nie die Früchte und wenn, dann reif und braun. Die Früchte sollen bei uns aber nur in heißen Sommern ausreifen ... dann sind die "Tentakel" nicht mehr so deutl...
von abeja
20.06.2019, 17:10
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Noch ein Champignon.
Antworten: 2
Zugriffe: 30

Re: Noch ein Champignon.

Hallo, schreib doch Agaricus spec. ;) , mehr kommt oft sowieso nicht dabei herum, so ohne genaues Verfärbungsverhalten und Geruch und Ringbeschaffenheit etc. (meist geht das dann nur bis zu Sektion habe ich immer wieder gelesen - ohne Mikro.) Aber wenn ich "tippen" sollte, würde ich auf Perlhuhn-Ege...
von abeja
20.06.2019, 17:05
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Wieder Pilz im Blumentopf
Antworten: 3
Zugriffe: 57

Re: Wieder Pilz im Blumentopf

Hallo, ist er denn irgendwie "zerflossen" oder hat Sporenpulver gezeigt? Das scheint mir wieder einer dieser Tintlinge zu sein, die du schon öfter hattest, nur eben Flocken (Velumreste) ganz weg, der geriefte Hut spricht jedenfalls dafür und diese "Durchscheinen". Etwas irritiert bin ich vom gelblic...
von abeja
20.06.2019, 16:54
Forum: Was ist das für eine Zier-, Zimmer- oder exotische Pflanze?
Thema: Welche Sträucher/Bäume sind das?
Antworten: 8
Zugriffe: 131

Re: Welche Sträucher/Bäume sind das?

Hallo, ich hole das mal nach oben, denn die zweite Pflanze ist ja noch unbestimmt ... und ich habe nicht den geringsten "Schimmer" - aber es würde mich auch interessieren, was das ist. Diese "Tentakel" da... allerdings findet man mit dem Suchwort nur andere Früchte. Wenn die Pflanze gut zu erreichen...
von abeja
16.06.2019, 19:07
Forum: Was ist das für eine Zier-, Zimmer- oder exotische Pflanze?
Thema: Welche Linde?
Antworten: 3
Zugriffe: 76

Re: Welche Linde?

Du darfst sehr gerne selbst bestimmen und nachfragen, ob es stimmt oder auch nur anfragen, hier oder dort :)
von abeja
16.06.2019, 19:06
Forum: Was ist das für eine Zier-, Zimmer- oder exotische Pflanze?
Thema: Unbekannte Gelbblühende Pflanze
Antworten: 2
Zugriffe: 66

Re: Unbekannte Gelbblühende Pflanze

Hallo, ich halte das wg. der Früchte und der Blattform für Sinapis arvensis, aber diese gelben Brassicaceae.... Ab hier abgleichen: http://www.blumeninschwaben.de/Zweikeimblaettrige/Kreuzbluetler/gelb.htm und vielleicht hier landen: http://www.blumeninschwaben.de/Zweikeimblaettrige/Kreuzbluetler/sen...
von abeja
15.06.2019, 23:40
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Baum-Art Bestimmung?
Antworten: 2
Zugriffe: 41

Re: Baum-Art Bestimmung?

Hallo,
das ist Melia azedarach, mit letztjährigen Früchten.
https://www.baumkunde.de/Melia_azedarach/