Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 28 Treffer

von fir99
08.02.2020, 15:22
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Systematik im Pflanzenreich
Antworten: 14
Zugriffe: 1700

Re: Systematik im Pflanzenreich

Ich möchte noch die Poster zur Systematik von Blüten-, Gefäß- und Moospflanzen der FU Berlin ergänzen:
http://www2.biologie.fu-berlin.de/sysbot/
Ich halte sie für inhaltlich und graphisch recht gelungen.
Bernhard
von fir99
27.08.2014, 21:23
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Fichten- oder Buchenspargel?
Antworten: 1
Zugriffe: 559

Fichten- oder Buchenspargel?

IMG_8909.jpg Die abgebildete Pflanze habe ich vergangenes Wochenende in einem Fichten-Tannen-Buchen-Mischwald auf ca. 1150 m beim Tegernsee gefunden. Nach Recherchen bin ich zu dem Schluß gekommen, dass es sich um die Artengruppe Fichtenspargel handeln sollte. Nun stellt sich die Frage, ob Echter o...
von fir99
22.08.2012, 21:55
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Unbekannte Sumpfpflanze
Antworten: 2
Zugriffe: 396

Re: Unbekannte Sumpfpflanze

Hallo David,

vielen Dank für die Bestimmung!

Grüße,
Bernhard
von fir99
21.08.2012, 22:21
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Unbekannte Sumpfpflanze
Antworten: 2
Zugriffe: 396

Unbekannte Sumpfpflanze

Hallo, vergangenes Wochenende habe ich in einem moorigen Wald östlich des Starnberger Sees (Oberbayern) eine Gruppe mir unbekannter krautiger Pflanzen gefunden. An der Stelle war der Wegrand etwas abgesenkt, sodass sich dort wohl häufiger Niederschlagswasser sammelt. Der feuchte Standort wurde auch ...
von fir99
25.10.2010, 10:28
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Pilz mit narbenartigem Hut (?)
Antworten: 2
Zugriffe: 744

Re: Pilz mit narbenartigem Hut (?)

Ob das ein Pilz ist? Sieht mir eher nach den Sporophyten eines Lebermooses aus. In dem Polster scheint ja auch mindestens eins vertreten zu sein. Vielen Dank, das passt hervorragend - wieder was gelernt. Die Sporenkapseln der Laubmoose waren mir geläufig, die der Lebermoose hingegen sind mir bisher...
von fir99
24.10.2010, 22:57
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Pilz mit narbenartigem Hut (?)
Antworten: 2
Zugriffe: 744

Pilz mit narbenartigem Hut (?)

Hallo, im Wald zwischen einem Moospolster sind mir pilzartige Gebilde mit einer für ihre zarte Gestalt beachtlichen Höhe (ca. 2-3 cm) und einem meist 4-teiligen, narbenartigem Hut aufgefallen. Sind das Pilze oder etwa die Sporophyten des Mooses? Die Gebilde waren ziemlich gleichmäßig über das Moospo...
von fir99
16.10.2010, 15:10
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Eisnadel-artiger Pilz (?)
Antworten: 2
Zugriffe: 927

Re: Eisnadel-artiger Pilz (?)

Was haltet Ihr von Pterula (Borstenkoralle)? Danke für den Hinweis! Bei den von mir gefundenen Darstellungen ähnelt Pterula multifida (Weißliche Borstenkoralle) meinem Bild am meisten, auch die beschriebene Ökologie mit Nadelstreu kommt einigermaßen hin (in dem halbhohlem Stamm lag einiges an Nadel...
von fir99
05.09.2010, 18:59
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Pflanzenbestimmungs-Software
Antworten: 6
Zugriffe: 5117

Re: Pflanzenbestimmungs-Software

"Pflanzenbestimmung mit dem PC" von Götz funktioniert leider bei mir nicht mehr, seitdem ich Windows 7 habe. Läuft "Flora Helvetica" 2.1 unter Windows 7 ? Weiß es jemand? Das Programm "Pflanzenbestimmung mit dem PC" gehört wohl zur Reihe "Green Office". Für Vista beschreibt der Ulmer Verlag eine Pr...
von fir99
28.08.2010, 22:12
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Eisnadel-artiger Pilz (?)
Antworten: 2
Zugriffe: 927

Eisnadel-artiger Pilz (?)

Hallo, diesen Pilz (?) fand ich vor einer Woche in einem großen, liegenden Totholzstamm, welcher zur Hälfte bereits hohl war. Struktur und Farbe haben an Eisnadeln erinnert (ca. 5-10 mm lang). Das orange Pilzsubstrat schien dem optischen Eindruck nach kein Bestandteil des morschen Stamms zu sein. Es...
von fir99
02.05.2010, 22:07
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Berg-Steinkraut (Alyssum montanum)?
Antworten: 5
Zugriffe: 844

Re: Berg-Steinkraut (Alyssum montanum)?

Danke nochmals für Eure Antworten, v. a. Matthias für das Reinstellen der Vergleichsbilder.
von fir99
27.04.2010, 10:30
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Berg-Steinkraut (Alyssum montanum)?
Antworten: 5
Zugriffe: 844

Berg-Steinkraut (Alyssum montanum)?

Hallo, vor einer Woche habe ich im Großraum Neusiedler See an einem sonnigen Hang zwischen viel Sand-Fingerkraut dieses nur wenige cm "große" Pflänzchen gefunden. Kann es sich, trotz der geringen Größe, um das Berg-Steinkraut (Alyssum montanum) handeln? Meiner Erinnerung nach war es höchstens halb s...
von fir99
12.04.2010, 11:05
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Pflanzenbestimmungs-Software
Antworten: 6
Zugriffe: 5117

Re: Pflanzenbestimmungs-Software

Die "Flora Helvetica" 2.1 und "Pflanzenbestimmung mit dem PC" von Götz habe ich der Neugierde halber mal ausprobiert, aber nicht richtig genutzt, sodass ich nur einen flüchtigen Eindruck erlangen konnte. Dieser deckt sich vollständig mit dem, was auf imagines-plantarum.de steht. Beide Programme ersc...
von fir99
11.04.2010, 08:53
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Schleimpilz Arcyria denudata?
Antworten: 1
Zugriffe: 598

Re: Schleimpilz Arcyria denudata?

Habe durch Zufall eine ähnlich Abbildung auf flickr.com gefunden:
Metatrichia vesparium
Demnach sind die becherförmigen Gebilde wohl die Sporenbehälter des Schleimpilzes.
von fir99
10.04.2010, 22:55
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: unbekannt - ein Pilz oder was anderes?
Antworten: 4
Zugriffe: 1128

Re: unbekannt - ein Pilz oder was anderes?

Ich vermute, ein Schleimpilz der Gattung Trichia, vielleicht Trichia varia (bin kein Experte auf dem Gebiet).

Gruss,
Bernhard