Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 488 Treffer

von Dennis Rupprecht
01.07.2020, 14:59
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Leonurus cardiaca Unterarten? --> Leonurus cardiaca Aggregat
Antworten: 8
Zugriffe: 231

Re: Leonurus cardiaca Unterarten? --> Leonurus cardiaca Aggregat

Moment, da steht ja noch was im Bestimmungsschlüssel in dem Link: Wenn die Pflanze nur an den Kanten behaart ist, und die Kelche ebenfalls haarig. Dann handelt es sich um L.cardiaca var.hirtella . Das sehe ich gerade bei den Pflanzen vom allerersten Standort (die Fotos im ersten Beitrag, mit der Auf...
von Dennis Rupprecht
01.07.2020, 14:53
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Leonurus cardiaca Unterarten? --> Leonurus cardiaca Aggregat
Antworten: 8
Zugriffe: 231

Re: Leonurus cardiaca Unterarten?

Danke für den Link.
Dann bleibt es beim Aggregat.

Grüße,
Dennis
von Dennis Rupprecht
30.06.2020, 22:41
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Leonurus cardiaca Unterarten? --> Leonurus cardiaca Aggregat
Antworten: 8
Zugriffe: 231

Re: Leonurus cardiaca Unterarten?

Hallo Michael! Nö, das stimmt schon mit den Synonymen: Ja, ich hatte den Beitrag noch editiert. Davor wars durcheinander. Aber gut nochmal eine Bestätigung zu haben das alles passt. Auf dem Bild sieht man die Blätter im oberen Bereich. Die sind geteilt/ungeteilt/beides? Lässt sich damit noch etwas a...
von Dennis Rupprecht
30.06.2020, 16:00
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Leonurus cardiaca Unterarten? --> Leonurus cardiaca Aggregat
Antworten: 8
Zugriffe: 231

Re: Leonurus cardiaca Unterarten?

Danke für die Antworten! Heute hab ich die Pflanzen genauer angeschaut, vom Neuen Standort. So ist es also: 2 sehr große Exemplare sind nur an den Kanten behaart - das sieht man auf dem rechten Stängelfoto vom ersten Beitrag, auf dem "Neu" dabei steht. Die restlichen Exemplare sind komplett behaart ...
von Dennis Rupprecht
29.06.2020, 22:25
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Leonurus cardiaca Unterarten? --> Leonurus cardiaca Aggregat
Antworten: 8
Zugriffe: 231

Leonurus cardiaca Unterarten? --> Leonurus cardiaca Aggregat

Hallo! Fundort ist Bayern. 2x Leonurus cardiaca von verschiedenen Standorten. Die ersten Pflanzen waren in einem Kiefernwald zu finden. Auf den Fotos habe ich 'Alt' dazugeschrieben, da kommt man nicht durcheinander. Der Stängel ist nur an den Kanten behaart. Hier wäre es also L. cardiaca ssp. cardia...
von Dennis Rupprecht
16.05.2020, 22:00
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: 5x Pilzgattungen aus dem Herbst
Antworten: 4
Zugriffe: 240

Re: 5x Pilzgattungen aus dem Herbst

OK danke für die Antwort und weiteren Informationen!

Grüße,
Dennis
von Dennis Rupprecht
16.05.2020, 21:59
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Lepista flaccida?
Antworten: 4
Zugriffe: 216

Re: Lepista flaccida?

OK danke für die Antwort!

Grüße,
Dennis
von Dennis Rupprecht
16.05.2020, 21:57
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Phellinus? --> wahrscheinlich Fomes fomentarius
Antworten: 4
Zugriffe: 198

Re: Phellinus?

Danke!

Nur mit dem Bild in dem Link, würd ich ihn als den Zunderschwamm benennen. Aber wie du ja geschrieben hast, kann sich immer wieder Pilz von der Norm abweisend zeigen.

Grüße,
Dennis
von Dennis Rupprecht
16.05.2020, 21:54
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Stereum hirsutum und Trameten? --> JA
Antworten: 5
Zugriffe: 228

Re: Stereum hirsutum und Trameten?

OK danke!

Grüße,
Dennis
von Dennis Rupprecht
16.05.2020, 13:32
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: 5x Pilzgattungen aus dem Herbst
Antworten: 4
Zugriffe: 240

Re: 5x Pilzgattungen aus dem Herbst

Hallo abeja und danke! und wie kommst du auf Lentinus? Welche Art schwebte dir da vor? Eine Ähnlichkeit erschien mir vorhanden zu sein. Die Pilze sind meine Gruppe mit dem geringsten Bestimmungserfolg in Relation zur Aufnahmehäufigkeit. Ich nutze zwar den Kosmos Pilzführer und die Pilzsuche auf 123p...
von Dennis Rupprecht
16.05.2020, 13:05
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Lepista flaccida?
Antworten: 4
Zugriffe: 216

Re: Lepista flaccida?

Hallo abeja!
abeja hat geschrieben:
16.05.2020, 01:49
gerades Durchbrechen ohne Auffasern? brüchige Lamellen ? Milch (Farbe)?, Geruch?, Geschmack? Verfärbungen?
Gar nichts, nur die Fotos gemacht. Sporenpulver und Geruch ließen sich nicht feststellen, das hab ich dazu noch notiert gehabt.

Grüße,
Dennis
von Dennis Rupprecht
16.05.2020, 13:02
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Phellinus? --> wahrscheinlich Fomes fomentarius
Antworten: 4
Zugriffe: 198

Re: Phellinus?

Hallo abeja!

Fomes fomentarius wäre das dann. Anhand der Bilder kann man eine sichere Artbestimmung aber nicht vornehmen?

Schadet die Behandlung mit den chemischen Mitteln eigentlich den Pilz, also den Pilz an sich, nicht den Fruchtkörper?

Grüße,
Dennis
von Dennis Rupprecht
16.05.2020, 12:54
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Stereum hirsutum und Trameten? --> JA
Antworten: 5
Zugriffe: 228

Re: Stereum hirsutum und Trameten?

Hallo abeja!
abeja hat geschrieben:
16.05.2020, 01:27
Nr. 3 macht mir Kopfschmerzen, sind die Pilze striegelig-behaart? Ich sehen nur deutlich Haare am Rand, ansonsten verkahlt.
Ja genau, nur der Rand hat diese Behaarung, der Rest ist kahl.

Zu Nr.4: Also sind das verschidene Stadien von T.versicolor?

Grüße,
Dennis
von Dennis Rupprecht
15.05.2020, 12:27
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Lepista flaccida?
Antworten: 4
Zugriffe: 216

Lepista flaccida?

Hallo!

Bayern, gefunden im November auf einer Wiese. 12cm im Durchmesser.
Er wurde mir einst mit einiger Restunsicherheit als ein alter Lepista flaccida benannt.

Grüße,
Dennis
von Dennis Rupprecht
15.05.2020, 12:18
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: 5x Pilzgattungen aus dem Herbst
Antworten: 4
Zugriffe: 240

5x Pilzgattungen aus dem Herbst

Hallo! Hier habe ich nun noch 5 Pilze aus dem Herbst, wo es bis zur Gattung geht: Gefunden in Bayern: 1. Wiese am Waldrand. 5-15cm Durchmesser, und 5-6cm hoch. Lactarius oder Lentinus ? 2. Auf Haseln in einem Garten. 7-10cm hoch und 1-4cm Durchmesser. Mycena ? 3.-4. Im Wald. Die dunklen saßen büsche...