Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 11 Treffer

von Berg_und_Tal
18.06.2019, 16:17
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Pyrola rotundifolia bzw. chlorantha --> bestätigt
Antworten: 3
Zugriffe: 112

Re: Pyrola rotundifolia bzw. chlorantha

Hätte ich auch so angesprochen.
Vielleicht schauen die Fachleute noch drüber.
von Berg_und_Tal
16.06.2019, 11:33
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Pflanzenbestimmung Orchidee Ragwurz?
Antworten: 4
Zugriffe: 142

Re: Pflanzenbestimmung Orchidee Ragwurz?

Das ist eine 'Biene' (Ophrys apifera)
von Berg_und_Tal
12.06.2019, 20:23
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Geranium phaeum ssp. phaeum => ja
Antworten: 2
Zugriffe: 137

Re: Geranium phaeum ssp. phaeum ?

Danke für die 'Teste' und die interessanten Hinweise, Alfred.
Viele Grüße, Jens
von Berg_und_Tal
11.06.2019, 22:01
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Geranium phaeum ssp. phaeum => ja
Antworten: 2
Zugriffe: 137

Geranium phaeum ssp. phaeum => ja

Heute in der Umgebung 'Greater Augsburg' gefunden: Ist das Geranium phaeum ssp. phaeum ? Ist das eine indigene Wildform oder eher ein Kulturflüchtling ? Nach BIB-Steckbrief wäre es nicht so sehr verbreitet in BY. Es gab zu Zeiten der alten Weinhart-Flora mal einen Fund bei A-Wellenburg, meine ich, d...
von Berg_und_Tal
09.02.2019, 18:32
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Rorippa islandica s.str.
Antworten: 3
Zugriffe: 308

Re: Rorippa islandica s.str.

Rorippa islandica s.str. am Ammergauer Standort als solche zu identifizieren war eine tolle Bestimmungsleistung, die Hochachtung verdient, Alfred. :) Ihr wart ja vor-Ort nicht die ersten Fach-Botaniker - und diejenigen Fachleute, die vorab dieses Areal untersucht haben, verstehen sicher auch ihr 'Ha...
von Berg_und_Tal
11.11.2017, 18:08
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Allgäu
Antworten: 3
Zugriffe: 775

Re: Allgäu

@ Anagallis: Allgäuer Alpen + Botanik + Knieschaden ? Ja, das geht, Vorschlag: Fellhorn oder Jöchelspitz (Seilbahn-Infrastruktur vorhanden + botanische Lehrpfade - auf Wunsch auch mit Führung) . Gibt natürlich noch viel mehr. @gamander: Sie waren bei ihrer lohnenden Runde zwar im (verwaltungstechnis...
von Berg_und_Tal
24.07.2016, 20:15
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Saxifraga moschata Allgäuer Alpen
Antworten: 3
Zugriffe: 462

Re: Saxifraga moschata Allgäuer Alpen

Danke für die Bestätigung, Thomas.
S. moschata scheint ja ziemlich variabel zu sein ...
Grüße, Jens
von Berg_und_Tal
24.07.2016, 11:00
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Saxifraga moschata Allgäuer Alpen
Antworten: 3
Zugriffe: 462

Re: Saxifraga (?) Allgäuer Alpen

Hier nochmals 2 Fotos.
Kann das event. Saxifraga moschata sein :?:
von Berg_und_Tal
23.07.2016, 17:51
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Saxifraga moschata Allgäuer Alpen
Antworten: 3
Zugriffe: 462

Saxifraga moschata Allgäuer Alpen

Wer kann mir beim Bestimmen helfen ? :
Saxifraga (?) Allgäuer Alpen, H > 2000 m, letzte Woche gefunden
Danke vorab
von Berg_und_Tal
22.06.2014, 20:03
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Saxifraga seguieri ?
Antworten: 2
Zugriffe: 336

Re: Saxifraga seguieri ?

Hallo Thomas,

ich glaub, Du hast recht.
Hab den S. moschata schon selber letztes Jahr (August) im OA an einem Standort, der auch in der Dürr-Flora_des_Allgäu aufgeführt ist, gesehen.
Du hast eine tolle Seite, schau dort öfters was nach.
Danke und Grüße aus dem Nachbarlandkreis Augsburg, Jens.
von Berg_und_Tal
22.06.2014, 19:35
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Saxifraga seguieri ?
Antworten: 2
Zugriffe: 336

Saxifraga seguieri ?

Bin kein Botanik-Experte.
Fundort: Ammergauer Alpen (D)
Sieht für mich nach Saxifraga seguieri o.ä. aus.
Ist aber nicht im Bot. Informationsknoten Bayern für unser Gebiet gelistet.

Danke für die Bestimmungshilfe, Jens