Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 119 Treffer

von wasistdas1
14.12.2016, 23:40
Forum: Klatsch & Tratsch und Exkursionsberichte
Thema: Test
Antworten: 4
Zugriffe: 1099

Re: Test

Test 9.
Bla bla blaBla bla blaBla bla blaBla bla blaBla bla blaBla bla blaBla bla blaBla bla blaBla bla blaBla bla bla
Bla bla blaBla bla blaBla bla blaBla bla blaBla bla bla
Bla bla blaBla bla blaBla bla bla
Bla bla blaBla bla bla
Bla bla bla
Bla bla bla
Bla bla bla
von wasistdas1
11.08.2014, 14:07
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Oenothera -> Oenothera fallax
Antworten: 16
Zugriffe: 3523

Re: Oenothera rubricaulis oder pycnocarpa?

ja, schau' mal auf meiner Website: http://worldplants.webarchiv.kit.edu/D/index.php , dort ist hoelscheri abgebildet, die auch von Spezialisten bestätigt wurde. Die kenne ich aber in der Rheinebene nur aus der Gegend von Darmstadt, nicht aus Nordbaden. Die sieht vom gesamten Habitus aber ganz ander...
von wasistdas1
10.08.2014, 17:55
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Zwei Jungpflanzen
Antworten: 7
Zugriffe: 1572

Re: Zwei Jungpflanzen

Danke für die Bestätigung bei Nummer 2. Von Nummer 1 habe ich ein Exemplar gefunden, das kurz vor der Blüte steht. Definitiv keine Solidago virgaurea : http://s13.postimg.org/x3isr2ifb/jung1_3.jpg http://s30.postimg.org/8ec2ihsb5/jung1_4.jpg http://s30.postimg.org/b8k9t20sx/jung1_5.jpg (Sorry, Bilde...
von wasistdas1
10.08.2014, 17:50
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: unbekanntes Kraut
Antworten: 3
Zugriffe: 577

Re: unbekanntes Kraut

Vergleiche die zweite Pflanze mal mit Artemisia dranunculus (Estragon):

http://blumeninschwaben.de/Zweikeimblae ... m#Estragon
von wasistdas1
10.08.2014, 15:51
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Oenothera -> Oenothera fallax
Antworten: 16
Zugriffe: 3523

Re: Oenothera rubricaulis oder pycnocarpa?

Zum Vergleich komme ich mit dem Rothmaler (jetzt, damals hatte ich den noch nicht) auf Anhieb ohne Probleme zu O. fallax (wobei die Unterscheidung zu O. hoelscheri begrifflich ziemlich dehnbar ist). Besonders leicht zu überprüfen finde ich Punkt 1 (Kronblattendzipfel an der Knospe aneinandergedrückt...
von wasistdas1
10.08.2014, 14:06
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Oenothera -> Oenothera fallax
Antworten: 16
Zugriffe: 3523

Re: Oenothera rubricaulis oder pycnocarpa?

Der neue Schlüssel führt auch nicht zu einem eindeutigen Ergebnis. Bis hier geht es relativ problemlos, wobei ich die größe der Kronblätter nicht mehr genau weiß. http://blumeninschwaben.de/Zweikeimblaettrige/Nachtkerzengewaechse/rot_getupft.htm#8 Hier paßt keine der beiden Optionen; leicht rot über...
von wasistdas1
10.08.2014, 12:55
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Oenothera -> Oenothera fallax
Antworten: 16
Zugriffe: 3523

Re: Oenothera rubricaulis oder pycnocarpa?

Hallo Michael, leider habe ich Deine Antwort übersehen und lese sie erst jetzt. Die abgelichtete Blüte war leider die letzte. Zwei Meter weiter weg steht ein weiteres, ebenfalls abgeblühtes Exemplar, das praktisch identisch aussieht. Ich vermute, daß dies hier Jungpflanzen sind: http://s9.postimg.or...
von wasistdas1
10.08.2014, 12:52
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Zwei Jungpflanzen
Antworten: 7
Zugriffe: 1572

Zwei Jungpflanzen

Fundort: Garten Raum Karlsruhe Funddatum: 910.8.2014 Im Garten sprießen die folgenden beiden Pflanzen in großer Zahl, und ich überlege, ob ich da einschreiten muß oder will. Kann die jemand von Euch erkennen? Schon mal im voraus vielen Dank für jede Hilfe. 1. Spontan erinnerten mich die Blätter an e...
von wasistdas1
09.08.2014, 22:11
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gestern ...
Antworten: 22
Zugriffe: 2573

Re: Gestern ...

Hallo Sebastian, ... Wobei ihr Schwerpunkt eben mehr auf den heilerischen Fähigkeiten der Pflanzen lag und sie diesbezüglich ganz gut Bescheid wusste. Gerade wenn man die Teilnehmer anstiftet, das Zeug nach Selbstdiagnose und Sebst-Bestimmung (bei Kindern als Versuchskaninchen) anzuwenden, sollte ma...
von wasistdas1
09.08.2014, 18:37
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Kleingewachsene Solidago gigantea?
Antworten: 2
Zugriffe: 399

Re: Kleingewachsene Solidago gigantea?

Danke für die Hilfe, Wolfgang.

D.
von wasistdas1
09.08.2014, 15:06
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Kleingewachsene Solidago gigantea?
Antworten: 2
Zugriffe: 399

Kleingewachsene Solidago gigantea?

Fundort: Garten Raum Karlsruhe Funddatum: 9.8.2014 Standort: Halbschattig, wenig direktes Licht Nach Rothmaler und Blumeninschwaben scheint für diese Pflanzen nur S. gigantea in Frage zu kommen: * Stengel kahl, nur im Blütenstandbereich behaart, * Stengel grau breift, * Stengelblätter lanzettlich ge...
von wasistdas1
07.08.2014, 00:31
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: nochmal Königskerzen
Antworten: 4
Zugriffe: 495

Re: nochmal Königskerzen

Bei 002+003 komme ich sowohl auf Blumeninschwaben als auch im Königskerzenthema auf V. lychnitis.

D.
von wasistdas1
07.08.2014, 00:26
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: nochmal Königskerzen
Antworten: 4
Zugriffe: 495

Re: nochmal Königskerzen

Nach dem Königskerzenthema hier im Forum lande ich für 001 bei V. densiflorum oder V. phlomoides . Die Narbe sieht auf dem Bild nicht kopfig aus sondern keulig, und die Staubbeutel laufen an den Staubfäden herab, damit scheidet V. thapsus aus. Da Du bei der Bestimmung über Blumeninschwaben an "Obere...