Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 1301 Treffer

von Garibaldi
19.04.2019, 21:09
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Diplotaxis muralis Mauer-Doppelsame ja!
Antworten: 2
Zugriffe: 75

Re: Diplotaxis muralis Mauer-Doppelsame (?)

Bei Diplotaxis tenuifolia ist die Blattform sehr variabel, da wachsen in Berlin Pflanzen mit tief eingeschnittenen Blättern neben Pflanzen, bei denen die Blätter kaum eingeschnitten sind, anscheinend gilt das auch für D. muralis. Vielen Dank für die Nachbestimmung :-)
von Garibaldi
19.04.2019, 06:25
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Albinos
Antworten: 122
Zugriffe: 58383

Re: Albinos

Eine Gruppe Albinos der Roten Taubnessel in einer großen Population normal entwickelter Pflanzen, aber an einer Stelle gab es eine Häufung der Albino-Variante, die ich bisher nur als Einzelpflanze gesehen habe. Fundort Berlin April 2019.
von Garibaldi
18.04.2019, 19:12
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Sagina micropetala Aufrechtes Mastkraut (?)
Antworten: 0
Zugriffe: 41

Sagina micropetala Aufrechtes Mastkraut (?)

Noch eine Pflanze aus Dresden, sie wuchs an der Fassade der Dresdener Finanzbehörde in den Pflasterfugen, ich komme da auf Sagina micropetala Aufrechtes Mastkraut, lt. floraweb.de ist die Art im Osten nicht so weit verbreitet (oder übersehen ...). Stimmt die Bestimmung?
von Garibaldi
18.04.2019, 19:09
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Wieder eine Segge? Nein -> Luzula campestris agg.
Antworten: 2
Zugriffe: 53

Re: Wieder eine Segge?

Das ist Luzula campestris agg. Artengruppe Feld-Hainsimse, weiter komme ich nicht mit der Bestimmung: http://www.blumeninschwaben.de/Einkeimb ... chen.htm#2
von Garibaldi
18.04.2019, 19:03
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Diplotaxis muralis Mauer-Doppelsame ja!
Antworten: 2
Zugriffe: 75

Diplotaxis muralis Mauer-Doppelsame ja!

Nach vielem Rätselraten, das müsste jetzt Diplotaxis muralis Mauer-Doppelsame sein? Fundort Dresden auf einem geschotterten Parkplatz, Aufnahme 17.4.2019.
von Garibaldi
14.04.2019, 18:59
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Was wird das? mögl. Centaurea stoebe
Antworten: 2
Zugriffe: 70

Re: Was wird das?

Ja, ich habe gerade recherchiert C. stoebe ist typisch für die Ecke dort: Auf Granodiorit-Verwitterungsboden (Knorre/Meißen) wurden entsprechende Bestände mit Centaurea stoebe als typischem Element der Felsgrusgesellschaften gefunden. aus https://www.zobodat.at/pdf/Hercynia_33_0063-0098.pdf. Ich mus...
von Garibaldi
14.04.2019, 17:57
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Was wird das? mögl. Centaurea stoebe
Antworten: 2
Zugriffe: 70

Was wird das? mögl. Centaurea stoebe

Ende März auf einem beschienenen Plateau in den Weinbergen bei Dresden, warm, eher trocken, vermutlich kenne ich die Pflanze, wenn sie weiter ist, aber als Blattrosette keine Ahnung. Was ist das?
von Garibaldi
14.04.2019, 08:24
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Lila Blüte im Gebüsch?
Antworten: 2
Zugriffe: 83

Re: Lila Blüte im Gebüsch?

Vinca minor Kleines Immergrün (oben)
Lamium purpureum Rote Taubnessel (unten)
von Garibaldi
13.04.2019, 13:11
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Kaninchenfutter
Antworten: 4
Zugriffe: 92

Re: Kaninchenfutter

Hmm, Pfefferminze müsste man auch einfach rausbekommen ohne lange Recherche, ein Blatt nehme und zerreiben ... und dann mal riechen. :)
von Garibaldi
13.04.2019, 13:09
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Sedum hispanicum (?)
Antworten: 4
Zugriffe: 107

Re: Sedum hispanicum (?)

Danke für die Bestimmungen, ich belasse es erstmal bei S. hispanicum mit Fragezeichen und hoffe, dass der Standort nicht der Stadtreinigung zum Opfer fällt und ich mir die Pflanzen in einigen Wochen nochmals blühend ansehen kann. VG Oliver
von Garibaldi
12.04.2019, 17:50
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Sedum hispanicum (?)
Antworten: 4
Zugriffe: 107

Sedum hispanicum (?)

Dieser "bunte" Mauerpfeffer wuchs in Dresden nahe einer Tram-Schotterstrecke im Innenstadtbereich. Muss ich die Blüte abwarten oder kann man schon ungefähr einschätzen, was das ist? Meine Vermutung wäre Sedum hispanicum (aus einem Garten entflohen und verwildert).
von Garibaldi
11.04.2019, 20:30
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Veronica polita Glänzender Ehrenpreis (ja)
Antworten: 2
Zugriffe: 66

Veronica polita Glänzender Ehrenpreis (ja)

Ist das Veronica polita? Angeblich ist die Pflanze eher selten zu finden im Dresdener Raum, allerdings kann ich das dieses Jahr nicht bestätigen, ich finde sie momentan immer wieder in der Innenstadt in den Gleisen der Straßenbahn ... Fundort Dresden, aktuelle Aufnahme.
von Garibaldi
11.04.2019, 20:27
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Muscari neclectum Weinbergs-Traubenhyazinthe (vermutlich ja)
Antworten: 2
Zugriffe: 49

Muscari neclectum Weinbergs-Traubenhyazinthe (vermutlich ja)

Diesem Beitrag nach https://forum.pflanzenbestimmung.de/forum/viewtopic.php?f=4&t=40157 ist das vermutlich auch M. neclectum , Fundort Botanischer Garten DD in einer Wiese (im Bereich der einheimischen Pflanzen) ohne weitere Bezeichnung. Den pflaumenartigen Geruch habe ich aber nicht feststellen kön...