Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 519 Treffer

von llischer
30.10.2020, 22:20
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Campanula, Griechenland, Olymp (Campanula topaliana subsp. topaliana)
Antworten: 11
Zugriffe: 398

Re: Campanula, Griechenland, Olymp

Guten Abend

Evtl. was in Richtung Campanula andrewsii ssp. hirsutula?
von llischer
29.10.2020, 22:57
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Kapverden, Scrophulariaceae (=Misopates microcarpum)
Antworten: 2
Zugriffe: 156

Re: Kapverden, Scrophulariaceae

Guten Abend

Warum nicht das Kleinfrüchtige Ackerlöwenmaul (Misopates microcarpum)?
von llischer
28.10.2020, 16:28
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Stachys in den Westalpen
Antworten: 4
Zugriffe: 160

Re: Stachys in den Westalpen

Guten Tag

Nur, dass das nicht Verwirrung stiftet:

Stachys pradica ist synonym zu Betonica hirsuta.
von llischer
28.10.2020, 16:10
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Stachys in den Westalpen
Antworten: 4
Zugriffe: 160

Re: Stachys in den Westalpen

Guten Tag

Das ist Alpen-Betonie/Dichtblütige Betonie/Zottiger Ziest (Stachys pradica).
von llischer
14.10.2020, 06:41
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Unbekannte Durchwachsene > Bupleurum rotundifolium
Antworten: 11
Zugriffe: 506

Re: Unbekannte Durchwachsene

Guten Tag

Auch die Knollige Platterbse (Lathyrus tuberosus) am unteren Bildrand des oberen Fotos passt dazu.
von llischer
03.10.2020, 14:47
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gentiana pannonica
Antworten: 2
Zugriffe: 274

Re: Gentiana pannonica

Guten Tag Ostalpen-Enzian ( Gentiana pannonica ) passt. Die zurückgeschlagenen Kelchzipfel sind, zumindest bei uns, eindeutig. Den gibts halt nur dort in der Schweiz, aber er ist in dieser Region nicht selten. Evtl. hast du die bei uns auch fast nur dort vorkommende Einblütige Binse ( Juncus monanth...
von llischer
27.09.2020, 08:31
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Salbei? in den Kitzbühler Alpen
Antworten: 2
Zugriffe: 225

Re: Salbei? in den Kitzbühler Alpen

Guten Tag

Ich sehe gut entwickelten Wald-Ziest (Stachys sylvatica).
von llischer
04.09.2020, 21:52
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Eine Melde?
Antworten: 10
Zugriffe: 433

Re: Eine Melde?

Guten Abend

Das ist ohne Zweifel Vielsamiger Gänsefuss (Chenopodium polyspermum). Parietaria judaica hätte zudem zugespitzte Blätter und wächst (zumindest in unseren Breiten) nicht auf Ruderalflächen.
von llischer
21.08.2020, 22:54
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: welche Planze
Antworten: 3
Zugriffe: 316

Re: welche Planze

Guten Abend

Das ist Kriechendes Gipskraut (Gypsophila repens).
von llischer
21.08.2020, 22:47
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Welche Pflanze
Antworten: 3
Zugriffe: 299

Re: Welche Pflanze

Guten Tag

Das ist eine Schafgarbe (Achillea sp.).
von llischer
21.08.2020, 22:44
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Welche Pflanze
Antworten: 3
Zugriffe: 358

Re: Welche Pflanze

Guten Tag

Das sollte die Moschus-Schafgaebe (Achillea erba-rotta ssp. moschata) sein.
von llischer
21.08.2020, 22:23
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Unbekannte Pflanze
Antworten: 4
Zugriffe: 434

Re: Unbekannte Pflanze

Guten Tag

Das sollte die Bewimperte Nabelmiere (Moehringia ciliata) sein. Die Blüte mit den kurz benagelten Kronblätern ist ziemlich charakteristisch.
von llischer
14.08.2020, 10:20
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Welche Campanulla?
Antworten: 12
Zugriffe: 952

Re: Welche Campanulla?

Guten Tag

Ihr habt Recht bzgl. C. persicifolia, das passt nicht.

Ich habe nochmals nachgeschaut..
Was sprich eigentlich gegen die Rautenblättrige Glockenblume (Campanula rhomboidalis)? Man sieht ja sogar ein Blatt.
von llischer
13.08.2020, 00:13
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Welche Campanulla?
Antworten: 12
Zugriffe: 952

Re: Welche Campanulla?

Guten Abend @ Anagallis: ich weiss nicht, was dich an diesem Foto an C. bononiensis erinnert? Die hätte viel schmalere Blüten mit im Verhältnis viel längeren und schmäleren Kronzipfeln.. Mit den weit glockenförmigen Blüten mit den kurzen, breiten Kronzipfeln sowie den langen, schmal-lanzettlichen Ke...