Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 23 Treffer

von der Juergen
17.04.2019, 08:01
Forum: Klatsch & Tratsch und Exkursionsberichte
Thema: Jahresprogramm des Botanikzirkel Biberach - Riß
Antworten: 1
Zugriffe: 267

Jahresprogramm des Botanikzirkel Biberach - Riß

Liebe Pflanzenfreunde aus der Umgebung Biberach an der Riß,

der Botanikzirkel Biberach bietet wieder ein attraktives Jahresprogramm mit Vorträgen und Exkursionen, schaut einfach mal auf die Webseite dieses Zirkels: www.botanikzirkel-biberach.de

Grüßle
Jürgen
von der Juergen
16.07.2017, 22:12
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Valeriana spec.?
Antworten: 1
Zugriffe: 224

Valeriana spec.?

Hallo zusammen, Eichen-Hainbuchen-Bestand, wuchs auf einer Böschung zusammen mit Giersch, blühte leider nicht mehr. Ich vermute hier Valeriana spec. Der Blattstängelquerschnitt ist mehreckig mit einer Rinne. Es befand sich eine Rostpilz (II) auf den Blattunterseiten. Liege ich mit meiner Vermutung r...
von der Juergen
09.06.2016, 13:20
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Blätter rosettig, steif, behaart
Antworten: 2
Zugriffe: 472

Re: Blätter rosettig, steif, behaart

Liebe Jule,

ahhh ... das ist dann folglich Septoria scabiosicola;-) Herzlichen Dank für Deinen Tipp!

liebe Grüßle
Jürgen
von der Juergen
09.06.2016, 09:50
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Blätter rosettig, steif, behaart
Antworten: 2
Zugriffe: 472

Blätter rosettig, steif, behaart

Hallo zusammen, um den Phytoparasiten zu bestimmen (Septoria spec.), muss ich die Pflanze bestimmen. Leider nur vegetative Merkmale. Weiß jemand, um was es sich hier handelt? Fundort: Baden Württemberg, oberer Donauraum, montan, am Rande eines Kahlschlags auf lehmig, kalkigem Boden. Blätter rosettig...
von der Juergen
20.02.2015, 20:04
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Ehinger Pilzflora online
Antworten: 0
Zugriffe: 838

Ehinger Pilzflora online

Hallo zusammen,

ich möchte hier auch noch mal kurz auf unsere Seite hinweisen, die seit letzten Freitag (dem dreizehnten;-) online ist.
Bei Pilzbestimmungen kann sie sicher weiterhelfen.
www.pilzflora-ehingen.de

Grüßle
Jürgen
von der Juergen
30.05.2014, 17:22
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Löwenzahnartige Pflanze am Wegrand
Antworten: 2
Zugriffe: 685

Re: Löwenzahnartige Pflanze am Wegrand

Liebe Ursula,

vielen Dank für den Tipp! Die Bestimmung passt auch sehr gut zu meinem Rostpilz;-)

Grüßle
Jürgen
von der Juergen
30.05.2014, 15:20
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Löwenzahnartige Pflanze am Wegrand
Antworten: 2
Zugriffe: 685

Löwenzahnartige Pflanze am Wegrand

Hallo zusammen, um einen Rostpilz bestimmen zu können, benötige ich den Namen dieser Pflanze, die leider gerade nicht blüht (ich fand im Umfeld auch keine blühende mit solchen Blättern): Standort: Besonnter Waldwegrand (Kalkschotter) eines Buchenmischwaldes, der auf Rendzina über Jura-Kalk liegt (Ra...
von der Juergen
01.06.2009, 13:04
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Kleines Pflänzchen auf Brandstelle
Antworten: 2
Zugriffe: 389

Re: Kleines Pflänzchen auf Brandstelle

Hallo zusammen, das Pflanzchen scheint wohl nicht so leicht bestimmbar zu sein. Ich schreib mal noch was dazu; es ist auf frischen Brandstellen schon aspekt-bildend und noch vor den Brandstellenmoosen anzutreffen, wächst also direkt auf Asche!. Da ich Brandstellen auf Pilze hin untersuche, habe ich ...
von der Juergen
31.05.2009, 00:17
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Kleines Pflänzchen auf Brandstelle
Antworten: 2
Zugriffe: 389

Kleines Pflänzchen auf Brandstelle

Hallo zusammen,

dieses kleine Pflänzchen finde ich regelmäßig auf frischen Brandstellen. Sie zählt zu den ersten Besiedlern dieser Kleinbiotope. Kann da einer was ad hoc dazu sagen?

Grüßle
Juergen
Pflanzebrand-spec01.jpg
Pflanzebrand-spec01.jpg (138.5 KiB) 423 mal betrachtet
von der Juergen
12.01.2008, 22:10
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Haeupler Farn- und Pflanzenatlas
Antworten: 2
Zugriffe: 1261

Re: Haeupler Farn- und Pflanzenatlas

Hallo botanix,

vielen Dank für Deine Info.

Grüßle
Juergen
von der Juergen
12.01.2008, 15:30
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Haeupler Farn- und Pflanzenatlas
Antworten: 2
Zugriffe: 1261

Haeupler Farn- und Pflanzenatlas

Hallo zusammen,

ist der Farn- und Pflanzenatlas von Haeupler (Ausgabe 1988) noch ein gut zu verwendendes, aktuelles Bestimmungsbuch? Oder etwa schon veraltet und längst überholt.

Grüßle
Juergen
von der Juergen
06.06.2007, 18:38
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Was ist das für ein Pilz?
Antworten: 5
Zugriffe: 934

Re: Was ist das für ein Pilz?

Das glaube ich nicht, da die Lamellen eher schokoladenbraun sind. Entoloma clypeatum (aprile usw...) kann auch so aussehen; das Hellrosa wird auch bei Rötlingen (wei bei Champignons) im Alter dunkler (Sporenreifung!). Bei Champignons (Agaricus) sind die Lamellen sogar am Schluß schwarz. Letztendlic...
von der Juergen
06.06.2007, 18:21
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Was ist das für ein Pilz?
Antworten: 5
Zugriffe: 934

Re: Was ist das für ein Pilz?

Hallo Tanja,

das könnte auch einer der 'Frühlings-Rötlinge' sein. Die haben ebenfalls wie Champignons hellrosafarbene Lamellen und bilden Wurzelsymbiose mit einigen Rosaceen (Crataegus, Sorbus, Prunus).

Grüßle
Juergen
von der Juergen
26.05.2007, 22:12
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Rette mein bestes Stück!
Antworten: 9
Zugriffe: 1294

:shock: :shock: :shock: Wieso hat der Arzt Antbiotika verschrieben wenn Du ihm gesagt hast daß es eine Giftpflanze war? Antibiotika helfen nur gegen Bakterien, niemals gegen Gifte oder Viren! Tja, Ärzte verschreiben prophyllaktisch Breitbandantibiotika, wo sie entzündliche Herde vermuten ---> ist n...
von der Juergen
23.05.2007, 23:15
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Kresse-ähnliches Kraut aus dem Buchenwald
Antworten: 1
Zugriffe: 514

Kresse-ähnliches Kraut aus dem Buchenwald

Hallo zusammen,

diesen Kreuzblütler sah ich neulich im Buchenwald (Waldmeisterbuchenwald auf Kalk) vornehmlich auf Wegen. Schmeckt wie Brunnenkresse. Ich vermute eine Cardamine, weiß jemand was genaueres?

Danke im Vorraus
Grüßle
Juergen