Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 559 Treffer

von Melia
20.01.2021, 20:47
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Welche rosa blühende Wildblume?
Antworten: 4
Zugriffe: 98

Re: Welche rosa blühende Wildblume?

Die Pflanze gehört zur Gattung Asperula.
Welche Arten dort vorkommen, weiss ich aber nicht.
Grüsse, Gisela
von Melia
20.01.2021, 20:06
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Lilium martagon var. cattaniae?
Antworten: 2
Zugriffe: 93

Re: Lilium martagon var. cattaniae?

Lilium martagon ist richtig.
Grüsse, Gisela
von Melia
20.01.2021, 20:01
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Welcher hellblauer Ehrenpreis?
Antworten: 4
Zugriffe: 100

Re: Welcher hellblauer Ehrenpreis?

Hallo Heinz,
schau dir mal Veronica spicata an.
Grüsse, Gisela
von Melia
17.01.2021, 16:29
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Welche Wildstaude?
Antworten: 5
Zugriffe: 98

Re: Welche Wildstaude?

War die Pflanze recht klein? Denn dann sieht mir das nach der Gattung Filago aus.
Aber ich habe keine Ahnung, welche Arten dort vorkommen.
Grüsse, Gisela
von Melia
17.01.2021, 16:24
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Rosa blühende Trichterwinde?
Antworten: 2
Zugriffe: 72

Re: Rosa blühende Trichterwinde?

Hallo Heinz,
das ist eine normale Convolvulus arvensis/Ackerwinde
Grüsse. Gisela
von Melia
13.01.2021, 18:30
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Asplenium lepidum?
Antworten: 3
Zugriffe: 153

Re: Asplenium lepidum?

Vergleiche mal mit Asplenium ruta-muraria.

Grüsse, Gisela
von Melia
13.01.2021, 18:25
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Asplenium trichomanes?
Antworten: 2
Zugriffe: 106

Re: Asplenium trichomanes?

Hallo Heinz,
Asplenium trichomanes dürfte richtig sein.
Grüsse, Gisela
von Melia
09.01.2021, 20:35
Forum: Klatsch & Tratsch und Exkursionsberichte
Thema: Botanikkalender 2021
Antworten: 8
Zugriffe: 748

Re: Botanikkalender 2021

Ich hoffe, der Botanikkalender ist nicht nur für Pflanzen aus Mitteleuropa gedacht. Deshalb mal eine kleine Winterschönheit aus wärmeren Gefilden. Mandragora officinarum, die echte Alraune. Blüht zur Zeit überall. Das doch recht grosse Exemplar wuchs direkt an einem Strand am Korinther Golf. Grüsse,...
von Melia
08.01.2021, 12:39
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Heidenelke?
Antworten: 6
Zugriffe: 136

Re: Heidenelke?

Dianthus deltoides würde ich sagen.
Grüsse, Gisela
von Melia
26.12.2020, 17:27
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Herbst-Blaustern?
Antworten: 2
Zugriffe: 104

Re: Herbst-Blaustern?

Prospero autumnale dürfte richtig sein.
Grüsse, Gisela
von Melia
15.12.2020, 19:43
Forum: Was ist das für eine Zier-, Zimmer- oder exotische Pflanze?
Thema: Kennt jemand diesen Baum?
Antworten: 8
Zugriffe: 290

Re: Kennt jemand diesen Baum?

Die Blätter der verschiedenen Brachychiton-Arten sind recht variabel. Bei B. acerifolius sehen die Blätter der Jungpflanze ein wenig anders aus als beim grossen Baum. Wichtig für die Bestimmung ist sowohl der Stamm und die Blüten als auch die Früchte. Gut, wenn man auch noch die Samen hat. :) Dann g...
von Melia
15.12.2020, 15:07
Forum: Was ist das für eine Zier-, Zimmer- oder exotische Pflanze?
Thema: Kennt jemand diesen Baum?
Antworten: 8
Zugriffe: 290

Re: Kennt jemand diesen Baum?

Wie schon Andreas schreibt, eindeutig Brachychiton acerifolius.
Blattform und Früchte von B. diversifolius sehen anders aus.
Grüsse, Gisela
von Melia
15.12.2020, 14:49
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Welcher Teufelszwirn?
Antworten: 5
Zugriffe: 293

Re: Welcher Teufelszwirn?

Hallo Heinz,
sieht stark nach Cuscuta epithymum aus, aber der Teufelszwirn ist nicht einfach zu bestimmen.
Schau dir doch mal bei Thomas' Mittelmeerflora die Gattung Cuscuta an oder versuche dort zu schlüsseln.
http://mittelmeerflora.de/Zweikeim/Conv ... uscuta.htm
Grüsse, Gisela
von Melia
13.12.2020, 12:58
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Moos - Peloponnes = Tortella (syn. Pleurochaete) squarrosa
Antworten: 7
Zugriffe: 406

Re: Moos - Peloponnes

Hallo Thomas,
danke für die Links. Die helfen mir schon mal weiter.
Jetzt muss ich mich nur noch richtig damit beschäftigen, mehr Moose finden und die mir genauer anschauen.

Grüsse, Gisela
von Melia
12.12.2020, 20:56
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Moos - Peloponnes = Tortella (syn. Pleurochaete) squarrosa
Antworten: 7
Zugriffe: 406

Re: Moos - Peloponnes = Pleurochaete squarrosa

Hallo Stefan,
das ging mal wieder schnell.
Auch dir herzlichen Dank für die Hilfe und die Bestimmung.
Grüsse, Gisela