Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 306 Treffer

von GudrunH
16.06.2019, 17:20
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Wasserhahnenfuß
Antworten: 6
Zugriffe: 213

Re: Wasserhahnenfuß

Hallo Anagallis,
vielen Dank, dass du dich noch mal meiner Pflanze angenommen hast. Bei R. tripartitus war ich auch schon mal gelandet, aber die Tauchblätter würde ich eigentlich nicht als haarfein bezeichnen. Es passt also nichts richtig, deshalb belasse ich es einfach bei Wasserhahnenfuß.
LG Gudrun
von GudrunH
13.06.2019, 00:15
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Wasserhahnenfuß
Antworten: 6
Zugriffe: 213

Re: Wasserhahnenfuß

Vielen Dank für deine Hilfe. Die Schwimmblätter habe ich auf einem Foto entdeckt und ausgeschnitten. Von den Tauchblättern kann ich höchstens auch noch eine Ausschnittvergrößerung machen, aber das nützt wahrscheinlich auch nichts. Jetzt weiß ich aber, worauf ich das nächste Mal achten muss. Viele Gr...
von GudrunH
12.06.2019, 22:41
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Wasserhahnenfuß
Antworten: 6
Zugriffe: 213

Re: Wasserhahnenfuß

Hallo liebe Pflanzenfreunde,
ich bin etwas verwundert, dass nicht einer etwas zu meinen Bildern sagt oder ob meine Vermutung richtig sein könnte. Woran liegt das, was fehlt?
LG Gudrun
von GudrunH
10.06.2019, 20:04
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Wasserhahnenfuß
Antworten: 6
Zugriffe: 213

Re: Wasserhahnenfuß

ich habe mal eine Ausschnittvergrößerung einer Blüte gemacht und meine am rechten Kronblatt eine halbmondförmige Nektardrüse zu erkennen. Hilft das für eine Bestimmung oder wenigstens für eine Tendenz? Würde mich freuen, wenn einer was dazu sagt, auch wenn keine sichere Bestimmung möglich ist. LG Gu...
von GudrunH
08.06.2019, 14:26
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Wasserhahnenfuß
Antworten: 6
Zugriffe: 213

Wasserhahnenfuß

Liebe Pflanzenfreunde, diesen Hahnenfuß habe ich Mitte Mai bei Schwedt an der Oder in einem stillen Gewässer fotografiert. Ich tendiere zu Ranunculus circinatus, obwohl die Blattform nicht so eindeutig für mich ist und sie auch nicht fast sitzend sind. Bei Ranunculus aquatilis sollen die Kronblätter...
von GudrunH
08.06.2019, 11:21
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Glänzende Wolfsmilch
Antworten: 2
Zugriffe: 89

Re: Glänzende Wolfsmilch

Hallo Garibaldi,
vielen Dank für deine Bestimmung und die Erklärungen!
Viele Grüße
Gudrun
von GudrunH
08.06.2019, 11:19
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Welches Veilchen ist das?
Antworten: 2
Zugriffe: 92

Re: Welches Veilchen ist das?

Hallo Michael,
vielen Dank für deine Erläuterungen! Dann kommt, wie bei meinen meisten Veilchenbildern, ein Fragezeichen hinter den Namen.
Viele Grüße
Gudrun
von GudrunH
08.06.2019, 00:47
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Glänzende Wolfsmilch
Antworten: 2
Zugriffe: 89

Glänzende Wolfsmilch

Liebe Pflanzenfreunde,
diese Wolfsmilch habe ich Mitte Mai bei Schwedt an der Oder fotografiert. Handelt es sich um die glänzende Wolfsmilch Euphorbia lucida?
Herzliche Grüße
Gudrun
von GudrunH
07.06.2019, 22:16
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Welches Veilchen ist das?
Antworten: 2
Zugriffe: 92

Welches Veilchen ist das?

Liebe Pflanzenfreunde,
dieses Veilchen habe ich am 01.Mai an der Nord-West-Landebahn des Frankfurter Flughafens fotografiert. Der Standort war sonnig, der Boden trocken sandig. Ich schwanke zwischen Viola canina und Viola x baltica oder liege ich ganz falsch?
Herzliche Grüße
Gudrun
von GudrunH
21.05.2019, 20:10
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Vorkommen blasses Knabenkraut
Antworten: 7
Zugriffe: 174

Re: Vorkommen blasses Knabenkraut

Sorry, aber dann muss man auch alle Bestimmungsanfragen zu Orchideen löschen, denn da steht ja auch drin, wo sie fotografiert sind. Wenn einer etwas Böses will, findet er im Internet jede Menge Angaben zu Vorkommen. Ich denke, dass in unserem Forum zu 99% Pflanzenfreunde angemeldet sind, die sich ge...
von GudrunH
19.05.2019, 23:55
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Vorkommen blasses Knabenkraut
Antworten: 7
Zugriffe: 174

Re: Vorkommen blasses Knabenkraut

Hallo Lilgish, vielen Dank für deine Antwort. Mir war schon klar, dass ich etwas zu spät dran bin, ich hatte aber die Hoffnung, da es ja die letzten Wochen doch recht kalt war, dass noch ein paar blühende Pflanzen zu finden sind. Wenn mir aber keiner einen Tipp gibt, kann ich es sowieso vergessen. L...
von GudrunH
19.05.2019, 14:30
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Vorkommen blasses Knabenkraut
Antworten: 7
Zugriffe: 174

Vorkommen blasses Knabenkraut

Liebe Pflanzenfreunde, auf der Seite von Thomas habe ich gelesen. dass rund um das "Kulturgewächshaus Birkenried", welches an der B 16 zwischen Günzburg und Gundelfingen liegt, ein Vorkommen von blassem Knabenkraut ist. Letztes Jahr war ich schon mal dort, wurde aber nicht fündig. Am kommenden Woche...
von GudrunH
08.05.2019, 23:08
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Pflanze aus England
Antworten: 3
Zugriffe: 96

Re: Pflanze aus England

Salbei-Gamander habe ich sogar schon selbst fotografiert, leider nicht wiedererkannt.
Vielen Dank für eure Hilfe!
LG Gudrun
von GudrunH
08.05.2019, 21:00
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Pflanze aus England
Antworten: 3
Zugriffe: 96

Pflanze aus England

Liebe Pflanzenfreunde,
diese Pflanze habe ich Ende August 2017 im New Forest im Süden Englands fotografiert. Wer kann mir bei der Bestimmung helfen?
Viele Grüße
Gudrun
von GudrunH
08.05.2019, 12:24
Forum: Was ist das für eine Zier-, Zimmer- oder exotische Pflanze?
Thema: 2 Pflanzen aus dem Vogelsberggarten
Antworten: 2
Zugriffe: 95

Re: 2 Pflanzen aus dem Vogelsberggarten

Hallo Jake,
ich denke, das passt ganz gut, vielen Dank!
LG Gudrun