Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 2017 Treffer

von Arthur
04.02.2019, 19:21
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Welche Wildorchidee?
Antworten: 5
Zugriffe: 231

Re: Welche Wildorchidee?

Hallo Ernst und Krautwiggl,

vielen Dank für die Aufklärung. Also im Prinzip eine Mutation der Blütenidentitätsgene bei Platanthera und keine Hybride.
von Arthur
03.02.2019, 22:36
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: "Ackerunkraut" am Weinbergrand, ganzrandige Blätter
Antworten: 1
Zugriffe: 88

Re: "Ackerunkraut" am Weinbergrand, ganzrandige Blätter

Hallo,

dass könnte Convolvulus arvensis oder Calystegia sepium sein.
von Arthur
03.02.2019, 16:28
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Veronica orsiniana östl. vom Pfälzerwald? - bleibt offen ...
Antworten: 7
Zugriffe: 150

Re: Veronica orsiniana östl. vom Pfälzerwald?

Hallo Rainer, ich habe solche stark behaarte Veronica teucrium auch schon in Hessen gesehen. Ich finde die Behaarung im Spektrum der Variabilität - kenne aber persöhnlich V. orsiniana nur von Bildern. Die Wuchsform wäre für mich jetzt kein abgrenzendes Merkmal. Wie hoch waren denn die Pflanzen? V. o...
von Arthur
03.02.2019, 14:53
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Welche Wildorchidee?
Antworten: 5
Zugriffe: 231

Re: Welche Wildorchidee?

Das sieht spannend aus. Schwer zu sagen.

Ich vermute mal einen Hybride mit Platanthera spec.
Bin gepannt was Ernst oder Uwe sagen.
von Arthur
02.02.2019, 18:52
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Süße Wolfsmilch - Euphorbium dulcis?
Antworten: 2
Zugriffe: 88

Re: Süße Wolfsmilxh - Euphorbium dulcis?

Hallo,

Euphorbia dulcis ist korrekt. Man kann leider nicht erkennen, ob die Frucht behaart oder kahl ist.
von Arthur
02.02.2019, 11:02
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: 3 mal Thesium
Antworten: 6
Zugriffe: 187

Re: 3 mal Thesium

Hallo, Thesium bavarum glaube ich nicht, das ist wohl eher Thesium pyrenaicum. Thesium bavarum hätte breitere und auf jeden Fall mehrnervige Blätter. Auf Bild Thesium bavarum 1 sieht man aber nur einnervige, bzw. es ist nicht sonderlich gut zu sehen wieviele Nerven die Blätter haben. Auch entsprich...
von Arthur
01.02.2019, 20:00
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: 3 mal Thesium
Antworten: 6
Zugriffe: 187

Re: 3 mal Thesium

Hallo,

Thesium rostratum und alpinum kann ich bestätigen.
von Arthur
01.02.2019, 19:10
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Atriplex littoralis? => Atriplex cf. littoralis
Antworten: 2
Zugriffe: 95

Re: Atriplex littoralis?

Würde ich auch sagen, aber ohne 100 %ige Gewähr.
von Arthur
01.02.2019, 19:06
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Lotus corniculatus agg.? => Lotus corniculatus s. str.?
Antworten: 6
Zugriffe: 187

Re: Lotus corniculatus agg.?

Hallo,

ich schwanke zwischen Lotus tenuis und Lotus corniculatus s. str.
von Arthur
01.02.2019, 19:03
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Cakile maritima? => Cakile maritima ssp. integrifolia
Antworten: 2
Zugriffe: 106

Re: Cakile maritima?

Hallo,

der Standort sowie die Frucht sprechen für Cakile maritima ssp. integrifolia.
von Arthur
29.01.2019, 08:56
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: unbekanntes Habichtskraut: [Hieracium cymosum subsp. confluentinum]
Antworten: 6
Zugriffe: 224

Re: unbekanntes Habichtskraut

hierax hat geschrieben:
28.01.2019, 22:56
Es ist H. cymosum subsp. confluentinum (confluentinum meint den Zusammenfluss von Mosel und Rhein, in welcher Gegend diese prächtige Sippe zuerst entdeckt wurde).
G.Gottschlich
Wie unterscheidet sich H. cymosum subsp. confluentinum von Pilosella ziziana?
von Arthur
28.01.2019, 20:19
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: unbekanntes Habichtskraut: [Hieracium cymosum subsp. confluentinum]
Antworten: 6
Zugriffe: 224

Re: unbekanntes Habichtskraut

Hallo Harry,

ohne Gewähr sage ich Pilosella ziziana. Dafür spricht der doldige Blütenstand, die Behaarung der Blattunterseite und die Stängelbehaarung.
von Arthur
27.01.2019, 08:46
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gelber Korbblütler in feuchter Streuwiese im Allgäu
Antworten: 5
Zugriffe: 179

Re: Gelber Korbblütler in feuchter Streuwiese im Allgäu

Hallo,

Scorzonera humilis ist korrekt. Typisch ist dieser faserige-wollige Stängel.

LG
von Arthur
26.01.2019, 18:50
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Französische Segge - Carex ligerica
Antworten: 1
Zugriffe: 133

Re: Französische Segge - Carex ligerica

Hallo Harry, danke fürs reinstellen.

Eine Art die eher im Nordosten von Deutschland verbreitet ist. In NRW eine große Besonderheit. Schöner Fund.