Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 2314 Treffer

von Arthur
19.11.2020, 10:06
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Carex vesicaria? => Carex vesicaria/pseudocyperus
Antworten: 12
Zugriffe: 422

Re: Carex vesicaria? => Carex vesicaria/pseudocyperus

Ich erinnere mich an einen Beleg bei der GEFD-Tagung, der sich als Carex pseudocyperus entpuppt hat wo eigentlich jeder Gedacht hat, dass es Carex vesicaria sei. Ich denke jetzt aber auch, dass es Carex vesicaria ist. Ihr habt mich überzeugt.

Gruß Arthur
von Arthur
16.11.2020, 18:22
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Carex vesicaria? => Carex vesicaria/pseudocyperus
Antworten: 12
Zugriffe: 422

Re: Carex vesicaria?

Anhand der Fotos ist es einfach nicht wirklich möglich eine vernünftige Bestimmung abzugeben. Wir sind uns zwar sich, dass es nur Carex vesicaria o. Carex pseudocyperus sein muss aber für mehr reichen die Fotos nicht aus. Im Gelände sind die beiden Arten einfach zu trennen.

Gruß Arthur
von Arthur
14.11.2020, 08:03
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Carex vesicaria? => Carex vesicaria/pseudocyperus
Antworten: 12
Zugriffe: 422

Re: Carex vesicaria?

Hallo,

die Meinung teile ich auch. Ich vermute eine junge Carex pseudocyperus. Bei solchen jungen Pflanzen sind die weiblichen Ähren noch nicht so stark gestielt bzw. sie hängen noch nicht über. Bei Carex vesicaria sind die weiblichen Ähren in diesem Stadium noch nicht so aufgebläht.

Grüße Arthur
von Arthur
10.11.2020, 20:06
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Welcher Rumex?
Antworten: 2
Zugriffe: 204

Re: Welcher Rumex?

Eher R. conglomeratus.
von Arthur
05.11.2020, 12:07
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Nymphaea alba
Antworten: 3
Zugriffe: 147

Re: Nymphaea alba

morphologisch sehr schwer zu trennen: http://publikationen.ub.uni-frankfurt.d ... ocId/48925
von Arthur
05.11.2020, 12:01
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Blumen in Futterwiese
Antworten: 6
Zugriffe: 484

Re: Blumen in Futterwiese

Sinapis cf. arvensis und Adonis aestivalis.
von Arthur
21.10.2020, 10:17
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Arenaria leptoclados?
Antworten: 10
Zugriffe: 425

Re: Arenaria leptoclados?

Hallo Jonas, bevor keine etwas schreibt, was ich gut verstehen kann, bekommst du von mir eine Antwort. Arenaria leptoclados ist für mich wie ein Phantom. Selbst habe ich die Art noch nicht gefunden. Ich weiß nur, dass Arenaria serphyllifolia s. str. je nach Standort und Nährstoffanspruch wie viele a...
von Arthur
19.10.2020, 16:01
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Unbekannte Asteracea
Antworten: 2
Zugriffe: 215

Re: Unbekannte Asteracea

Hey,

ich vermute mal eine "Form" von Leontodon hispidus.
von Arthur
13.10.2020, 10:52
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Chenopodium album ssp. pedunculare
Antworten: 10
Zugriffe: 580

Re: Chenopodium album ssp. pedunculare

Wie unterscheidet ihr die von der variablen Chenopodium album s. str.?
von Arthur
12.10.2020, 13:53
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Unbekannte Pflanze am Wegesrand
Antworten: 2
Zugriffe: 246

Re: Unbekannte Pflanze am Wegesrand

Hallo,

dazu fällt mir Euphorbia stricta ein.

lg
von Arthur
01.10.2020, 12:31
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Welches Süßgras macht Brutknospen? => Agrostis stolonifera
Antworten: 9
Zugriffe: 488

Re: Welches Süßgras macht Brutknospen? => Agrostis stolonifera

scheuchzeria hat geschrieben:
01.10.2020, 10:20
ich auch nicht, aber eine Agrostis gigantea
Entschuldige, habe statt Agrostis, Festuca gelesen. Agrostis gigantea kann gut sein.
von Arthur
21.09.2020, 19:14
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Ausläuferbildendes Gras im Garten
Antworten: 3
Zugriffe: 230

Re: Ausläuferbildendes Gras im Garten

Auf den ersten Blick erinnert es an Scirpus sylvaticus.

lg
von Arthur
18.09.2020, 13:54
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Katzenschwanz?
Antworten: 2
Zugriffe: 200

Re: Katzenschwanz?

Die Bestimmung ist korrekt.