Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 2243 Treffer

von Arthur
06.04.2020, 18:54
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Welche Veilchen?
Antworten: 6
Zugriffe: 111

Re: Welche Veilchen?

Ja, V. hirta passt.
von Arthur
31.03.2020, 19:38
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Pflanze Uferzone Moorweiher
Antworten: 5
Zugriffe: 136

Re: Pflanze Uferzone Moorweiher

Das müsste Lysimachia vulgaris sein.
von Arthur
27.03.2020, 19:48
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gagea pratensis Wiesen-Gelbstern
Antworten: 2
Zugriffe: 118

Re: Gagea Gelbstern

Das sind kleine Gagea pratensis die kaum Nährstoffe bekommen.
von Arthur
25.03.2020, 18:43
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Veronica
Antworten: 10
Zugriffe: 239

Re: Veronica

Es ist 100 % Veronica triphyllos. Das nächste mal bitte nicht herausreißen. Mir blutet immer das Herz wenn seltene Arten so behandelt werden.
von Arthur
25.03.2020, 09:59
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Moose im Niedermoor
Antworten: 2
Zugriffe: 86

Re: Moose im Niedermoor

Vielen Dank für die Bestätigung von Polytrichum commune - zum ersten Mal bewusst gesehen. Aulacomnium palustre ist mir neu - habe ich ja was nettes gefunden. Spaghnum stelle ich erstmal zurück, trotzdem Danke.
von Arthur
25.03.2020, 09:57
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Moose auf Stein und Mauer
Antworten: 2
Zugriffe: 83

Re: Moose auf Stein und Mauer

Vielen Dank Tharandter. Grimmia pulvinata scheint ja sehr vielgestaltig zu sein. Ich hoffe ich werde jetzt die Art erkennen.
von Arthur
24.03.2020, 19:42
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Moose auf Stein und Mauer
Antworten: 2
Zugriffe: 83

Moose auf Stein und Mauer

Hallöchen,

ein paar Moose auf der Mauer und auf einem Basaltfelsen.

Foto 1 und 2: Hypnum jutlandicum?
Foto: 3 unbekannt

Vielen Dank für eure Hilfe.

lg
von Arthur
24.03.2020, 19:39
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Moose im Niedermoor
Antworten: 2
Zugriffe: 86

Moose im Niedermoor

Hallo Liebe Moosfreunde, die folgenden Moose habe ich heute in einem Art Niedermoor in Hessen (Burgwald) gefunden. Es wäre nett von euch wenn ihr mir beim bestimmen helfen könnte Foto 1: Polytrichum commune Foto 2: keine ahnung Foto 3: Sphagnum sp. Kann man vielleicht die Art eingrenzen oder ist es ...
von Arthur
23.03.2020, 19:25
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Veilchen und kein Ende
Antworten: 2
Zugriffe: 184

Re: Veilchen und kein Ende

Hallo Alfred,

anhand des Fotos ist keine fundierte Bestimmung möglich. Ich erkenne nicht: den Sporn, die Nebenblätter, die Kelchblätter etc. Veilchen immer am besten noch von der Seite fotograhieren.

Die Lokalität des Vorblattes ist kein gutes Merkmal.

lg
von Arthur
23.03.2020, 09:14
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Unbekannte Caryophyllaceae
Antworten: 2
Zugriffe: 177

Re: Unbekannte Caryophyllaceae

Hallo Peter, du wirst lachen genau deshalb war ich da, natürlich viel zu früh aber man findet ja auch schon andere Therophyten ;). Was mich stört ist, dass die Blätter oberhalb der Mitte breiter sind. Die Blätter von Moenchia werden bis zur Spitze schmäler und sind eher blaugrün. Ich muss aber geste...
von Arthur
22.03.2020, 20:21
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Eine Rauke? Nein: --> Cardamine hirsuta und eine Fumaria
Antworten: 2
Zugriffe: 138

Re: Eine Rauke?

Cardamine hirsuta mit Fumaria sp.
von Arthur
22.03.2020, 19:11
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Unbekannte Caryophyllaceae
Antworten: 2
Zugriffe: 177

Unbekannte Caryophyllaceae

Hallo liebe Pflanzenkundler,

ich war heute auf einer Basaltkuppe nahe Rabenau und habe diese für mich erstmal unbekannte Caryophyllaceae gefunden. Mein erster Gedanke war etwas in Richtung Sagina sp.

Wer kann helfen?
von Arthur
20.03.2020, 21:07
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Viola [Viola x scabra]
Antworten: 2
Zugriffe: 115

Re: Viola

Waren Ausläufer vorhanden?
Behaarung der Blätter passt zu Viola hirta aber die Blütenfarbe, Spornfarbe und Blütenform etc. passen zu Viola odorata ergo könntest du mit Viola x scabra Recht haben. Zu mindest solche Exemplare habe ich auch schon als V. x scabra bestimmt.
von Arthur
20.03.2020, 18:36
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Viola -> cf. V. hirta
Antworten: 5
Zugriffe: 245

Re: Viola

Entweder Viola x scabra oder nur eine normale schwach behaarte hirta. Die Blüten sowie Sporn erinnern stark an Viola hirta.
von Arthur
19.03.2020, 08:18
Forum: Die faszinierende Welt der Moose
Thema: Häufige Waldmoose Teil 1
Antworten: 2
Zugriffe: 230

Re: Häufige Waldmoose Teil 1

Super, vielen lieben Dank Tharandter, du bist mir wie immer eine große Hilfe.