Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 39 Treffer

von Elymus
23.12.2014, 13:45
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Bewuchs auf Waldboden
Antworten: 1
Zugriffe: 585

Re: Bewuchs auf Waldboden

Ich tippe auf das kleine Immergrün (Vinca minor).
Gruß, Ingo
von Elymus
27.10.2014, 07:48
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Ein großer Scheidling?
Antworten: 3
Zugriffe: 1311

Re: Ein großer Scheidling?

Hallo abeja,
und vielen Dank für Deine Bestätigung!
VG Ingo
von Elymus
25.10.2014, 22:12
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Ein großer Scheidling?
Antworten: 3
Zugriffe: 1311

Ein großer Scheidling?

Hallo liebe Pilzler,
auch diese Art war mir bisher noch nicht untergekommen. Ich finde, Volvopluteus gloiocephalus (Großer Scheidling) stimmt gut überein.
Fundort: Frankenwald, 600m , Acker mit Raps als Zwischenfrucht
Datum: 25.10.14
Was meint Ihr?
Viele Grüße
Ingo
von Elymus
25.10.2014, 22:02
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: ...ein Schüppling vielleicht? --> cf. Psathyrella cotonea
Antworten: 8
Zugriffe: 2289

Re: ...ein Schüppling vielleicht? --> cf. Psathyrella cotone

Danke an Steffen und abeja für Eure Gedanken. An Psathyrella hätte ich jetzt auch nicht gedacht! Aber P. cotonea passt eigentlich noch besser als Cystolepiota...auch vom beschriebenen Standort her.
VG Ingo
von Elymus
22.10.2014, 08:58
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: ...ein Schüppling vielleicht? --> cf. Psathyrella cotonea
Antworten: 8
Zugriffe: 2289

Re: Was ist das...ein Schüppling vielleicht?

Hallo abeja, und vielen Dank für Deine Hinweise. Auf Cystolepiota u.ä. wäre ich so schnell nicht gekommen, da ich bisher über die Gattung noch nicht gestolpert war. C. hetieri scheint sehr gut zu passen, wäre natürlich noch abzusichern. Fürs erste bin ich mit dem Hinweis sehr zufrieden. Danke nochma...
von Elymus
20.10.2014, 21:25
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: ...ein Schüppling vielleicht? --> cf. Psathyrella cotonea
Antworten: 8
Zugriffe: 2289

...ein Schüppling vielleicht? --> cf. Psathyrella cotonea

Hallo, liebe Pilzler! Bei diesem Pilz habe ich den Fehler gemacht, ihn nicht noch näher anzusehen (Zeitnot). Gefunden habe ich ihn am 14.10.2014 in der bayerischen Rhön (Sinntal) auf Buntsandstein, auf Holz (unter der Streu) wachsend; Höhe 430 m ; Standort: Buchenmischwald (v.a. mit Eichen), Unterha...
von Elymus
07.02.2014, 07:41
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Eine Chaenotheca....?
Antworten: 1
Zugriffe: 809

Eine Chaenotheca....?

Hallo, liebe Pilzfreunde! Ich habe hier folgenden Winzling (1-2 mm): Fundort: Bayerische Rhön, ca. 440 m, an einem alten Buchenstumpf, und ist in den letzten Wochen dort so zu sehen gewesen (seit Anfang Januar). Ein Lager ist äußerlich nicht zu entdecken, lediglich die Fruchtkörper. Erst kam ich zu ...
von Elymus
02.01.2014, 21:33
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Trompetenflechten?
Antworten: 1
Zugriffe: 806

Re: Trompetenflechten?

Ich meine hier im unteren Bild eine feinmehlig-sorediöse Oberfläche zu erkennen, insofern würde ich C. fimbriata (Trompeten-Becherflechte) zustimmen. C. chlorophaea und pyxidata haben eine körnige/warzige/schollige Oberfläche. Im oberen Bild könnte daneben auch noch C. coniocraea zu sehen sein. Gruß...
von Elymus
29.12.2013, 21:35
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Hypogymnia Physodes "Mini", "normal", und / oder H.tubulosa?
Antworten: 9
Zugriffe: 2033

Re: Hypogymnia Physodes "Mini", "normal", und / oder H.tubul

Ups, die beiden Bildchen waren mir glatt entgangen. Physcien wären da wohl gut möglich; stell die Bildchen ruhig mal rein. Vulpicida war nur so ein Tipp, sich bin ich mir da auch nicht so ganz, die Vergesellschaftung würde aber wohl passen, das Lager lugt hier aber nur so eben unter der Hypogymnia v...
von Elymus
29.12.2013, 11:54
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Hypogymnia Physodes "Mini", "normal", und / oder H.tubulosa?
Antworten: 9
Zugriffe: 2033

Re: Hypogymnia Physodes "Mini", "normal", und / oder H.tubul

Hallo, Uli!
Deiner Einordnung von H. physodes und tubulosa stimme ich soweit zu.
Was Du auf Deinen Bilder gelb markiert hast, könnte Hypogymnia farinacea sein;
für die blaue Markierung würde ich mal unter Vulpicida pinastri näher schauen.
Viele Grüße
Ingo
von Elymus
28.12.2013, 21:43
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Sind das Samtfußrüblinge?
Antworten: 2
Zugriffe: 1013

Re: Sind das Samtfußrüblinge?

Dankeschön!
von Elymus
28.12.2013, 17:23
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Bartflechte - welche? Und: E.prunastri sowie P.furfuracea?
Antworten: 4
Zugriffe: 1288

Re: Bartflechte - welche? Und: E.prunastri sowie P.furfurace

E.p. und P.f. stimmt. Die Bartflechte halte ich (vorsichtig) für Usnea dasypoga. Fundort/Höhe wäre aber hilfreich.
LG Ingo
von Elymus
28.12.2013, 17:19
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Sind das Samtfußrüblinge?
Antworten: 2
Zugriffe: 1013

Sind das Samtfußrüblinge?

Hallo, liebe Pilzbestimmer! Ich bin grade von meinen Pilzbüchern getrennt und hätte gerne Meinungen zu den auf den Bilder zu sehenden Fruchtkörpern (Ich will sie nicht fressen!). Ich meine, es könnte Flammulina sein. Funddatum: 28.12.13 Fundort: Nahe Reitsch/Frankenwald, ca. 400 m ü. NN, an bzw am F...
von Elymus
09.11.2013, 22:37
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Baumpilz wie aus Fruchtgummi
Antworten: 6
Zugriffe: 1808

Re: Baumpilz wie aus Fruchtgummi

Ich würde zunächst sagen, ein Drüsling (Exidia).