Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 553 Treffer

von Svampskogen
23.02.2021, 12:32
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Unbekannte Brassicacea -> Draba verna agg.
Antworten: 18
Zugriffe: 695

Re: Unbekannte Brassicacea -> Draba verna agg.

Danke Michael für diese interessante Kurzzusammenfassung!

Beste Grüsse
Jonas
von Svampskogen
22.02.2021, 13:35
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Flechte aus der Eifel 3 [cf. Lepraria spec.]
Antworten: 5
Zugriffe: 159

Re: Flechte aus der Eifel 3 [cf. Lepraria spec.]

Leprocaulon microscopicum käme hier wohl auch in Frage!

Beste Grüsse
Jonas
von Svampskogen
16.02.2021, 15:24
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Polystichum setiferum? Zürich
Antworten: 7
Zugriffe: 445

Re: Polystichum setiferum? Zürich

Hallo zusammen

Mittlerweile habe ich eine Rückmeldung zu meinem Farnfund erhalten. Die Pflanzen sind triploid. Somit handelt es sich eindeutig um Polystichum xbicknellii (P. aculeatum x P. setiferum)!

Beste Grüsse
Jonas
von Svampskogen
12.02.2021, 16:34
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Einährige, dunkle Carex sp.
Antworten: 19
Zugriffe: 700

Re: Einährige, dunkle Carex sp.

Thomas hat vermutlich einjährig anstatt einährig gelesen (ich im ersten Moment auch). Zu den einährigen Seggen gehört die abgebildete Art aber sicherlich nicht. Ich würde hier auf C. montana tippen, aber das ist ziemliche Spekulation (caryophyllea ist natürlich auch gut möglich).

Beste Grüsse
Jonas
von Svampskogen
07.02.2021, 17:07
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Pulmonaria montana?
Antworten: 11
Zugriffe: 841

Re: Pulmonaria montana?

Hallo Marlies Weswegen denkst du, dass die verlinkte Literatur noch mehr Unsicherheiten erzeugt? Hast du vielleicht Widersprüche oder ähnliches entdeckt (falls ja würde mich das natürlich interessieren ;-))? Natürlich kann ich aber nicht beurteilen, wie gut nachvollziehbar die Behaarungsmerkmale der...
von Svampskogen
05.02.2021, 19:40
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Pulmonaria montana?
Antworten: 11
Zugriffe: 841

Re: Pulmonaria montana?

Hallo Marlies Danke für die Empfehlung! Ja, dieses Dokument kenne ich mittlerweile. Dazu gibt's auch noch was ausführlicheres: https://www.researchgate.net/profile/Mike_Thiv/publication/276907437_Die_Gattung_Pulmonaria_Boraginaceae_in_Baden-Wurttemberg/links/555b33f308ae6943a879493b/Die-Gattung-Pulm...
von Svampskogen
05.02.2021, 19:14
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Pulmonaria mollis?
Antworten: 5
Zugriffe: 567

Re: Pulmonaria mollis?

Hallo Michael

Danke für den Tipp. Leider besitze ich diese Werke nicht selber, werde aber gerne mal in der Unibibliothek nachschauen!

Beste Grüsse
Jonas
von Svampskogen
05.02.2021, 19:12
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Myosotis dubia vs. discolor
Antworten: 3
Zugriffe: 227

Re: Myosotis dubia vs. discolor

Hallo Michael Vielen Dank für diese interessante Antwort und gleich auch noch die Bestimmung meines Myosotis. Ich war mir eben nicht ganz sicher, ob die Fundmeldung von M. dubia aus Deutschland auch wirklich verifiziert ist! Demnach müsste M. dubia dann ja eigentlich in der nächsten Auflage des Roth...
von Svampskogen
05.02.2021, 11:54
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Pulmonaria mollis?
Antworten: 5
Zugriffe: 567

Re: Pulmonaria mollis?

Hallo zusammen

Ich erlaube mir diesen Beitrag nochmals nach oben zu holen. Nur schon ein Tipp zu guter Literatur für diese Artengruppe oder weiteren Unterscheidungsmerkmalen würde mir sehr weiterhelfen!

Beste Grüsse
Jonas
von Svampskogen
05.02.2021, 11:53
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Pulmonaria montana?
Antworten: 11
Zugriffe: 841

Re: Pulmonaria montana?

Hallo zusammen

Ich erlaube mir diesen Beitrag nochmals nach oben zu holen. Nur schon ein Tipp zu guter Literatur für diese Artengruppe oder weiteren Unterscheidungsmerkmalen würde mir sehr weiterhelfen!

Beste Grüsse
Jonas
von Svampskogen
05.02.2021, 11:49
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Myosotis dubia vs. discolor
Antworten: 3
Zugriffe: 227

Myosotis dubia vs. discolor

Hallo zusammen Kennt hier im Forum jemand Myosotis dubia, eine M. discolor nahe stehende Art, die besonders aus Frankreich bekannt ist? Auf diesen Namen bin ich in der Flora Gallica gestossen. Und auf dieser Webseite habe ich interessanterweise auch Bilder von M. dubia aus Deutschland gefunden: http...
von Svampskogen
27.01.2021, 11:51
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Polystichum setiferum? Zürich
Antworten: 7
Zugriffe: 445

Re: Polystichum setiferum? Zürich

Hallo Erwin Vielen Dank für deine Rückmeldung zu meinem Farnfund. Schon ein wenig erschreckend zu hören, dass P. aculeatum derart vielgestaltig sein kann. Zur Absicherung werden wir aber sicherlich noch den Ploidiegrad ermitteln. Sobald ich Bescheid weiss, werde ich mich gerne hier wieder melden. Be...
von Svampskogen
26.01.2021, 11:32
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Polystichum setiferum? Zürich
Antworten: 7
Zugriffe: 445

Re: Polystichum setiferum? Zürich

Mittlerweile hat mir ein Schweizer Farnexperte geschrieben. Er vermutet, dass es sich um Polystichum x bicknellii handeln könnte (setiferum x aculeatum). Er möchte das nun aber noch per Flow cytometry überprüfen.

Beste Grüsse
Jonas
von Svampskogen
25.01.2021, 21:57
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Polystichum setiferum? Zürich
Antworten: 7
Zugriffe: 445

Re: Polystichum setiferum? Zürich

Aufgrund des nach unten doch recht stark verschmälerten Wedels und dem kurzen Wedelstiel zweifle ich mittlerweile doch wieder an P. setiferum... Ev. doch eher P. aculeatum mit auffallend schmal gestielten Fiedern 2. Ordnung? Typische P. aculeatum wuchsen übrigens auch noch gleich in der Nähe des Fun...
von Svampskogen
25.01.2021, 21:20
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Polystichum setiferum? Zürich
Antworten: 7
Zugriffe: 445

Re: Polystichum setiferum? Zürich

Hallo Michael

Weil die Pflanze keine Sori hatte.........

Gruss Jonas