Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 337 Treffer

von Svampskogen
21.09.2018, 18:44
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Verbreitung Centaurea nigra und nemoralis
Antworten: 3
Zugriffe: 197

Re: Verbreitung Centaurea nigra und nemoralis

Ich danke euch vielmals für eure Antworten, welche sehr zur Klärung meiner Verwirrung beigetragen haben :-) Ich hätte es auch sehr komisch gefunden, wenn der Rothmaler hier falsch gelegen wäre!

Beste Grüsse
Jonas
von Svampskogen
20.09.2018, 17:30
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Verbreitung Centaurea nigra und nemoralis
Antworten: 3
Zugriffe: 197

Verbreitung Centaurea nigra und nemoralis

Hallo zusammen Das ist eigentlich keine Bestimmungsanfrage, sondern mehr eine Anfrage zur Verbreitung zweier Arten.... Mir ist letzthin aufgefallen, dass die Verbreitungskarten von Centaurea nigra und nemoralis auf floraweb.de ganz anders dargestellt werden als im Rothmaler beschrieben. Bislang ging...
von Svampskogen
18.09.2018, 22:31
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Flockenblume aus England
Antworten: 8
Zugriffe: 264

Re: Flockenblume aus England

Die Blätter werden im Stace bei C. nigra als "entire to deeply lobed"und bei nemoralis als "often more deeply lobed leaves than nigra" beschrieben.

Beste Grüsse
Jonas
von Svampskogen
18.09.2018, 17:51
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Flockenblume aus England
Antworten: 8
Zugriffe: 264

Re: Flockenblume aus England

Sowohl Centaurea nigra als auch nemoralis (debeauxii) können nach Stace auch strahlende Blüten besitzen!
Auf dem Bild von C. nigra auf "Online Atlas of the British and Irish Flora" sind ja auch strahlende Blüten zu sehen....

Beste Grüsse
Jonas
von Svampskogen
30.08.2018, 22:33
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Potamogeton?
Antworten: 12
Zugriffe: 95

Re: Potamogeton?

Ja, Zwischennerven klingt definitiv besser! Derart viele Seitennerven kann ich nicht erkennen, auch nicht mit Lupe! Ausseredem war der Stängel nicht deutlich abgeflacht (hatte ich verfessen zu erwähnen).
von Svampskogen
30.08.2018, 22:08
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Potamogeton?
Antworten: 12
Zugriffe: 95

Re: Potamogeton?

Aus dem Rothmaler. Mit Seitenzweigen meinte ich die Verbindungslinien zwischen Mittel- und Seitennerv.
Im Rothmaler Atlasband sind die Seitennerven am Ende bei berchtoldii aber auch spitzwinklig in den Mittelnerv laufend... nur eben die "Seitenzweige" laufen rechtwinklig in den Mittelnerv.
von Svampskogen
30.08.2018, 21:54
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Potamogeton?
Antworten: 12
Zugriffe: 95

Re: Potamogeton?

Ah, oder ist nur die Spitze gemeint? Dann kann man all die Seitenzweige vergessen?
von Svampskogen
30.08.2018, 21:53
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Potamogeton?
Antworten: 12
Zugriffe: 95

Re: Potamogeton?

Wohl kaum überall...
von Svampskogen
30.08.2018, 21:51
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Ranunculus circinatus?
Antworten: 6
Zugriffe: 79

Re: Ranunculus circinatus?

Hallo Anagallis

Besten Dank für die kritischen Einwände. Stimmt natürlich, dieses Merkmal passt gar nicht. Vielleicht weiss ja jemand, ob dies noch innerhalb der Variabilität von circinatus liegt... ganz in einer Ebene lagen die Blattzipfel ja auch nicht...

Beste Grüsse
Jonas
von Svampskogen
30.08.2018, 21:40
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Potamogeton?
Antworten: 12
Zugriffe: 95

Re: Potamogeton?

Hallo Michael Danke für deine Antwort und das gute Vergleichsbild. Ich hatte fast schon wieder ein wenig befürchtet, dass es wieder "nur" was aus der berchtoldii-Gruppe ist. Komisch nur, dass die Anzahl Früchte so hoch ist bei diesen Exemplaren....*kopfkratz...*. Im Anhang nochmals das gleiche Blatt...
von Svampskogen
30.08.2018, 20:44
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Ranunculus circinatus?
Antworten: 6
Zugriffe: 79

Re: Ranunculus circinatus?

Ok toll, vielen Dank euch beiden für die Antworten! Also höchstwahrscheinlich R. circinatus. Ein bisschen verwirrt war ich eben wie gesagt schon, weil ja nicht alles 100 % gepasst hat. Dass R. rionii derart ähnlich ist, war mir nicht bewusst. Danke für den Hinweis :-)

Beste Grüsse
Jonas
von Svampskogen
30.08.2018, 20:38
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Potamogeton?
Antworten: 12
Zugriffe: 95

Potamogeton?

Hallo zusammen Dieses Potamogeton habe ich heute im gleichen Graben wie Ranunculus circinatus in der Stadt Zürich gefunden. Bei der Bestimmung komme ich natürlich zu keinem eindeutigen Ergebnis. Ich schwanke am ehesten zwischen obtusifolius und berchtoldii . Die Blätter waren bis max. 2.5 mm breit u...
von Svampskogen
30.08.2018, 18:41
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Ranunculus circinatus?
Antworten: 6
Zugriffe: 79

Ranunculus circinatus?

Hallo zusammen Heute fand ich in einem Graben in der Stadt Zürich folgenden Hahnenfuss. Ich wundere mich, ob es sich um R. circinatus handeln könnte? Die Blätter blieben auch ausserhalb des Wassers gespreizt, was gut passen würde. Aber ob die Blätter jetzt in einer Ebene sind... hmmm. Vielleicht ken...
von Svampskogen
22.08.2018, 19:44
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Hieracium glaucum?
Antworten: 4
Zugriffe: 152

Re: Hieracium glaucum?

Hallo Michael

Ich bedanke mich nachträchlich noch für deine Antwort und lege die Pflanze also als Hieracium glaucum ab!

Beste Grüsse
Jonas
von Svampskogen
17.08.2018, 19:16
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Hieracium glaucum?
Antworten: 4
Zugriffe: 152

Re: Hieracium glaucum?

Hallo Michael Vielen Dank für deine Antwort! Ich hatte schon geahnt, dass auch diese Gruppe nicht ganz einfach ist. Würdest du die Blätter als in einen Blattstiel verschmälert betrachten oder nicht? Dies soll ja bei glaucum im Gegensatz zu bupleuroides der Fall sein. Bei diesem Merkmal bin ich mir a...