Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 54 Treffer

von bellerophon
20.04.2015, 13:52
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Drei Unbekannte am Gültlinger See
Antworten: 5
Zugriffe: 987

Re: Drei Unbekannte am Gültlinger See

Nr. 2 sieht mir aus nach Sanguisorba minor (Kleiner Wiesenknopf).

Grüße von Bellerophon
von bellerophon
17.04.2015, 15:19
Forum: Was ist das für eine Zier-, Zimmer- oder exotische Pflanze?
Thema: Was ist das für ein Strauch?
Antworten: 2
Zugriffe: 566

Re: Was ist das für ein Strauch?

Das ist ein Spierstrauch, Gattung Spiraea, vielleicht das, was man als Spiraea "cinerea" kaufen kann
von bellerophon
13.06.2014, 13:43
Forum: Was ist das für eine Zier-, Zimmer- oder exotische Pflanze?
Thema: Was ist das für ein Pflänzchen?
Antworten: 2
Zugriffe: 504

Re: Was ist das für ein Pflänzchen?

Auf jeden Fall ein Knöterich (wohl Persicaria), der scharfe Geschmack deutet Richtung Wasserpfeffer oder so ...

... meint bellerophon
von bellerophon
14.08.2013, 22:33
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Moos - Blütenpflanze? = Moos
Antworten: 2
Zugriffe: 568

Re: Moos - Blütenpflanze?

Das ist ein Moos. Bestimmen kann ich das nach dem Foto nicht.

Grüße von Bellerophon
von bellerophon
09.07.2013, 12:33
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: 3-fach gefiedertes Moos -->Thuidium spec.
Antworten: 3
Zugriffe: 817

Re: 3-fach gefiedertes Moos

Hallo abeja, Das sieht tatsächlich ganz wie Thuidium tamariscinum aus, aber es käme evtl. auch ein anderes Thuidium in Frage, da "kalkhaltiger Boden". Zu Atrichum undulatum würde es aber ganz gut passen und es dürfte im Süden auch immer noch das häufigste Thuidium sein. Der Moosologe Also in "meine...
von bellerophon
22.06.2013, 00:10
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Brauche Hilfe bei Gräserbestimmung
Antworten: 4
Zugriffe: 1127

Re: Brauche Hilfe bei Gräserbestimmung

Könnte das ein Blauschwingel sein? Ich habe zwar keine Ahnung, was der auf der Wiese zu suchen hätte (und warum ausgerechnet der mir in die Hände fällt, aber den Fundort schau ich mir morgen vielleicht nochmal an), aber mir ist aufgefallen, dass unser Blauschwingel im Garten verdächtig ähnliche Mer...
von bellerophon
22.06.2013, 00:04
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: unbekanntes Gras
Antworten: 1
Zugriffe: 390

Re: unbekanntes Gras

pflanzenfreund_32 hat geschrieben:
Könnte Arrhenatherum elatius sein, oder?
Danke für eine Rückmeldung.
Arrhenaterum zeigt nur eine lange Granne pro Aehrchen.

Schau mal bei Helictotrichon nach.

ciao - bellerophon
von bellerophon
21.06.2013, 15:21
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Brauche Hilfe bei Gräserbestimmung
Antworten: 4
Zugriffe: 1127

Re: Brauche Hilfe bei Gräserbestimmung

hehe, warum soll's dir besser gehen als mir ...

scnr - bellerophon
von bellerophon
21.06.2013, 15:16
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gräserspezialisten unter Euch?
Antworten: 2
Zugriffe: 577

Re: Gräserspezialisten unter Euch?

Die Zwenke könnte hinhauen.
2 sieht mir nach Dactylis glomerata aus

Bellerophon (ich würde vielleicht versuchen, die Gräser einfach mal auf einen Scanner zu legen ...)
von bellerophon
21.06.2013, 15:13
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gräser3
Antworten: 1
Zugriffe: 476

Re: Gräser3

bei 1 erkenn ich nix
2 halte ich für Bromus sterilis
Zum einen oder anderen deiner Fotos kann ich deshalb nix sagen, weil die Gräser zu weit weg / zu unscharf / schlecht beleuchtet sind.
(gute Ausrede jedenfalls)

Bellerophon
von bellerophon
20.06.2013, 14:52
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Für Fabaceae-Fans 2
Antworten: 5
Zugriffe: 1039

Re: Für Fabaceae-Fans 2

a chälbe vogelwicki oder so
von bellerophon
19.06.2013, 14:44
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Für Fabaceae-Fans
Antworten: 10
Zugriffe: 2031

Re: Für Fabaceae-Fans

Hallo David...danke fuer den moderierenden Hinweis, ich werde den Smiley in Zukunft umso lieber nutzen... :twisted: Also das Emoticon steht für "twisted evil", also ein böse verzerrtes Gesicht. In anderen Foren heisst es "sehr böse". Ich würde das nicht lustig-inflationär verwenden wollen. Aber jed...
von bellerophon
18.06.2013, 13:31
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Für Fabaceae-Fans
Antworten: 10
Zugriffe: 2031

Re: Für Fabaceae-Fans

Ist das Hügelklee (Trifolium alpestre)?

fragt sich bellerophon
von bellerophon
16.06.2013, 22:24
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Poa angustifolia
Antworten: 1
Zugriffe: 406

Re: Poa angustifolia

hallo Dolgenblütler, die Poas, die mir wie angustifolia vorkommen, bilden lockere Horste, haben recht viel scheidige trockene Blattreste an der Basis (mehr als auf deinem Bild), die Blätter der Erneuerungstriebe sind noch schmaler/borstenartiger und reichen etwa so hoch wie die Infloreszenzen der fe...