Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 37 Treffer

von captainplanet
04.09.2007, 17:53
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: unbekannt, Schweden 5
Antworten: 3
Zugriffe: 805

Ich dachte die große Fetthenne heißt Sedum telephium und blüht rot...?
:?
von captainplanet
31.05.2007, 00:01
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Was ist das für ein Riesen-Unkraut?
Antworten: 5
Zugriffe: 1459

Ach, eine kleinblütige Königskerze gibt es auch bei uns? Ich dachte wenns keine schwarze ist muß es wohl eine große sein... :oops:
von captainplanet
27.05.2007, 22:48
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Was ist das für ein Riesen-Unkraut?
Antworten: 5
Zugriffe: 1459

Das ist überhaupt kein Unkraut, das ist eine Königskerze, Verbascum thapisforme (oder so ähnlich).

Außerdem gibt es eigentlich gar keine Unkräuter, nur Pflanzen die an Stellen wachsen wo es uns nicht paßt!
:wink:

Grüße Georg
von captainplanet
27.05.2007, 08:57
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Rette mein bestes Stück!
Antworten: 9
Zugriffe: 1610

Vielleicht hilft es ja wenn Du Deinen kleinen Freund in Kamillentee tunkst. Sonst fällt mir auch nichts ein...
von captainplanet
26.05.2007, 20:23
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Rette mein bestes Stück!
Antworten: 9
Zugriffe: 1610

:shock: :shock: :shock: Wieso hat der Arzt Antbiotika verschrieben wenn Du ihm gesagt hast daß es eine Giftpflanze war? Antibiotika helfen nur gegen Bakterien, niemals gegen Gifte oder Viren! Die meisten Pflanzen mit Milchsaft sind giftig, natürlich gibt es Ausnahmen wie den Löwenzahn oder die Feige...
von captainplanet
25.05.2007, 23:29
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gartenteich - Pflanzenplage
Antworten: 7
Zugriffe: 1294

Nein das ist keine Alge. Möglicherweise ein Tausendblatt? Bin mir net sicher. :? Was auch immer es ist, es braucht Licht und Nährstoffe um zu gedeihen, bei zweiterem solltet Du ansetzen. Organisches Material (Blätter im Herbst udgl) raus aus dem Teich! Ich leite außerdem einen Teil des Regenwassers ...
von captainplanet
24.05.2007, 22:32
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Blaue Blüten Ende Mai
Antworten: 13
Zugriffe: 2171

Ei, das schaut verdächtig nach dem Wiesenstorschschnabel (Geranium pratense) aus. Nur die Blüten sollten eigentlich eher hellblau sein? Ein Storchschnabel ist es aber auf jeden Fall würde ich meinen.

Grüße Georg
von captainplanet
24.05.2007, 22:26
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Welche Pflanze ist das?
Antworten: 5
Zugriffe: 1219

Wenn es nicht kressig riecht bezweifle ich daß es Dir weiterhilft. Das sind doch eindeutig selbstgezogene Samen. Wo sind die denn her? Hat die euer Lehrer mitgebracht? Hast Du Fotos von den Samen? Das im oberen Bild ganz rechts ist ein Schlingarm (ist das die korrekte Bezeichnung?), oder? Drum hat e...
von captainplanet
24.05.2007, 21:48
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Welche Pflanze ist das?
Antworten: 5
Zugriffe: 1219

Wo hast Du die Gewächse denn her? Das untere Foto schaut aus wie Gartenkresse die etwas hoch geschossen ist (ich kenn sie nur ganz klein, drum bin ich mir net sicher). Schmeckt bzw. riecht es "kressig"? Das linke im oberen Foto erinnert mich an eine Erbse. Die langen dünnen Stiele finde ich allerdin...
von captainplanet
24.05.2007, 21:41
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: 2 Pflanzen von Maria
Antworten: 2
Zugriffe: 707

Tja, dem ist wohl nichts mehr hinzuzufügen.... ...eins vielleicht: Ich habe für Prunus padus auch schon Padus avium gelesen. Ist das wieder so ein Fall von Umsiedlung in eine ander Gattung? Da bin ich jetzt schon ein paarmal draufgestoßen, scheint ja häufiger vorzukommen als man denkt! :shock: Manch...
von captainplanet
24.05.2007, 09:10
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Welche Pflanze ist das?
Antworten: 4
Zugriffe: 959

Könnte das Wiesenschaumkraut, Cardamine pratensis sein.

Gruß Georg
von captainplanet
24.05.2007, 09:07
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Noch zwei Pflanzen zur Bestimmung
Antworten: 7
Zugriffe: 1402

Gehören die verschwommenen Blätter im Hintergrund des ersten Fotos zur Blüte oder ist das was Anderes?

Das zweite dürfte Beinwell sein.

Gruß Georg
von captainplanet
15.05.2007, 22:22
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Baum, oder nicht Baum
Antworten: 6
Zugriffe: 1361

Gregor hat geschrieben:Hallo allerseits,
ja Bäume sind es beide. Der untere ist auch der Berg-Ahorn, aber der heißt richtig Acer pseudoplatanus L.!
(Acer platanoides L. wäre der Spitz-Ahorn!)
Gregor
Ups! Daß mir sowas passiert.... :oops:
von captainplanet
15.05.2007, 22:02
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Pflanzenbestimmung
Antworten: 2
Zugriffe: 699

Das tun wir doch gerne! Leider reichen die Informationen die Du und gibst für eine eindeutige Bestimmung nicht aus... wir wollen Fotos sehen!!!

:D
von captainplanet
15.05.2007, 21:54
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Baum, oder nicht Baum
Antworten: 6
Zugriffe: 1361

Hallo! Bäume sind es beide. Das untere ist ein Berghaorn, Acer platanoides. Beim oberen Bild bin ich mir nicht sicher, ich vermute eine gemeine Esche. Aber irgendetwas irritiert mich. Die gefiederten Blätter sollten imho aus mehr als 5 Einzelblättern bestehen, aber vielleicht ist das bei jungen Pfla...