Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 157 Treffer

von UHU
20.07.2019, 20:27
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Orchidee in feuchter Wiese
Antworten: 5
Zugriffe: 208

Re: Orchidee in feuchter Wiese

Hallo Horst, in erster Linie kommen nur zwei Arten in Frage: Dactylorhiza majalis --> Funddatum eigentlich zu spät und Blätter zu schmal Dactylorhiza traunsteineri --> Datum eher ein bisschen früh für den Zustand der Blüten, Blätter etwas zu breit. Allerdings würde hier der Sporn sehr gut passen. Di...
von UHU
10.07.2019, 09:06
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Noch eine Cirsium aus dem Erzgebirge
Antworten: 2
Zugriffe: 67

Re: Noch eine Cirsium aus dem Erzgebirge

Hallo Peter,
vielen Dank für die Bestimmung!
Also doch eine Hybride :-). Finde ich sehr interessant. Schade, dass ich mich mit der Pflanze nicht eingehender beschäftigt habe.
Ein Grund mehr, nächstes Jahr nochmal in diese schöne Gegend zu schauen!

Beste Grüße!
Uwe
von UHU
09.07.2019, 21:34
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Noch eine Cirsium aus dem Erzgebirge
Antworten: 2
Zugriffe: 67

Noch eine Cirsium aus dem Erzgebirge

Hallo zusammen! Auf diesem Wege noch vielen Dank an Norbert für die Antwort von gestern! Ich habe hier vom gleichen Hang noch eine Kratzdistel, die ich nicht so recht zuordnen kann. Fundort ist wieder Crottendorf im Erzgebirge. Der allgemeine Blick in die Wiese zeigt Pflanzen, die wie Cirsium olerac...
von UHU
09.07.2019, 20:44
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Epipactis atrorubens
Antworten: 3
Zugriffe: 71

Re: Epipactis atrorubens

Würde ich doch meinen :-).
von UHU
09.07.2019, 07:09
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Cirsium heterophyllum?
Antworten: 4
Zugriffe: 72

Re: Cirsium heterophyllum?

Herzlichen Dank Euch Beiden!
Ich habe es mir schon fast gedacht. In Sachen Blätter macht das Exemplar seinem Namen auf jeden Fall alle Ehre.
Schöne Grüße!
Uwe
von UHU
08.07.2019, 22:42
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Cirsium heterophyllum?
Antworten: 4
Zugriffe: 72

Cirsium heterophyllum?

Hallo zusammen, kann es sich bei dieser Pflanze um Cirsium heterophyllum handeln? Sie stach ziemlich aus den anderen "normalen" heterophyllum heraus. Zum Vergleich habe ich die von mir als normal betitulierten Pflanzen als die letzten beiden Bilder angehängt. Gefunden am 29.06.2019 bei Crottendorf i...
von UHU
08.07.2019, 22:21
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Dactylorhiza fuchsii
Antworten: 3
Zugriffe: 68

Re: Dactylorhiza fuchsii

Hallo Jake,

für mich sieht das eher nach Dactylorhiza majalis aus. Wenn man es ganz genau machen will, ist es wohl die alpine Unterart ssp. alpestris.
Ob diese jetzt im Rnag eine Unterart, oder doch eher nur eine Varietät ist, möchte ich mich nicht festlegen.
von UHU
15.06.2019, 19:19
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Flockenblume auf Kreta
Antworten: 3
Zugriffe: 76

Re: Flockenblume auf Kreta

Hallo Robert,

wir hatten etliche ganz ähnliche Centaurea letztes Jahr auf dem Peloponnes.
Ich hatte sie seinerzeit als Centaurea raphanina bestimmt.

Viele Grüße!
Uwe
von UHU
28.05.2019, 20:51
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Ophrys x devenensis
Antworten: 4
Zugriffe: 195

Re: Ophrys x devenensis?

Das ist ganz sicher die Hybride Ophrys holosericea x insectifera. Am besten zu erkennen an den schmalen, zylindrischen Petala und dem typischen Fliegenmal - beides von insectifera. Die ausgebreitete Lippe kommt von holosericea. Am Lech ist die Hybride häufig und deckt in ihren Merkmalen das komplett...
von UHU
28.05.2019, 20:19
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: unbekannte Orchidee [Anacamptis palustris]
Antworten: 6
Zugriffe: 168

Re: unbekannte Orchidee [Anacamptis palustris]

Ja , genau, Orchis palustris (Sumpf-Knabenkraut) ist natürlich auch richtig. Wie gesagt, toller Fund! Ich weiß natürlich nicht, ob das Vorkommen dort bekannt ist. Zwei Exemplare ist natürlich nicht die ganz große Welle, aber immerhin ist sie noch existent (oder wieder?). Sollte auf jeden Fall der zu...
von UHU
28.05.2019, 19:52
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: unbekannte Orchidee [Anacamptis palustris]
Antworten: 6
Zugriffe: 168

Re: unbekannte Orchidee

Wow!!!
Das ist Anacamptis palustris! Eine absolute Rarität. Gab es da noch mehr Exemplare?

Schöne Grüße und Gratulation zum Fund!

Uwe
von UHU
12.05.2019, 20:10
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Strauch bei Marseille/ Hippocrepis emerus subsp. emeroides?
Antworten: 2
Zugriffe: 78

Re: Strauch bei Marseille/ Hippocrepis emerus subsp. emeroides?

Lieber Norbert,

vielen Dank! Ja das passt. Hab ich leider nicht in meiner Literatur.
Herzliche Grüße!

Uwe
von UHU
12.05.2019, 19:54
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Strauch bei Marseille/ Hippocrepis emerus subsp. emeroides?
Antworten: 2
Zugriffe: 78

Strauch bei Marseille/ Hippocrepis emerus subsp. emeroides?

Hallo zusammen! kann es sich bei diesem duftenden Strauch um Hippocrepis emerus subsp. emeroides handeln? Gefunden haben wir diese schöne Pflanzen im Vallon de Valtréde, etwas nordwestlich von Marseille. Frage_Hippocrepis emerus subsp_emeroides_ Langstielige Strauch-Kronwicke_5.jpg Frage_Hippocrepis...
von UHU
02.05.2019, 22:14
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Ophrys aus Sizilien
Antworten: 6
Zugriffe: 202

Re: Ophrys aus Sizilien

Hallo Ernst, hallo Martin,

ich hätte hier eher auf die Hybride exaltata x incubacea getippt. Das bläuliche Mal, die recht gut ausgebildeten Höcker und die zottige Randbehaarung erinnern schwer an Merkmale von incubacea.

Viele Grüße!
Uwe
von UHU
22.03.2019, 10:57
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Pflanze aus der Steiermark
Antworten: 4
Zugriffe: 190

Re: Pflanze aus der Steiermark

Hallo Norbert,

ebenfalls vielen Dank für die genaue Bestimmung!
Freut mich sehr!

Herzliche Grüße
Uwe